Sign in to follow this  
Followers 0
setare

Einfaches Rezept!!!

13 posts in this topic

Salam liebe Geschwister!

 

Ich habe mir hier die Rezepte alle mal so durch gelesen, ist alles super lecker, denn ich kenn die Gerichte. Aber ich bin Kochanfängerin und ich finde das hört sich alles total schwer an! #salam# Kennt von euch nicht jemand ein ganz einfaches perisches Rezept? Was noch nicht zu viel Erfahrung und Fingerspitzen-Gefühl verlangt. Wäre wirklich sehr dankbar dafür!

 

wassalam :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

As salam liebe Setare, (bedeutet Stern?)

 

also ein ganz einfaches persisches Rezept ist "Adas-Polo" ba Kichmich glaube das heißt so, also Linsenreis mit Rosinen.

 

Das ist die fleischlose Variante. Also meine Kinder mögen das sehr. Ich habe Probleme mit Mengenangaben. Versuche aber zu erklären wie es gemacht wird.

 

Linsen etwas vorkochen. Basmati-Reis in einem Kochtopf geben und waschen. Die vorgekochten Linsen dazugeben. Beides vermischen und soviel Wasser dazugeben, das beim Fingertest, ich nenne das mal so, das Wasser unter dem zweiten Zeigefingergelenk steht. Salzen, ein wenig Pfeffer, (ich mache manchmal noch Kurkuma u. Zimt dazu) muß aber nicht. Alles gut verrühren. Etwas Butter/Margarine zugeben.

 

Das ganze zum Kochen bringen. Wenn es richtig kocht, Hitze etwas hinunterdrehen. Wenn dann alles Wasser verkocht ist, schliessen mit einem Tuch unter dem Deckel. Dann bei kleiner Temperatur weiter garen.

 

Butter/Margarine in einem kleinen Topf schmelzen und die Rosinen dazugeben. Braten, bis die Rosinen anfangen dicker zu werden. Die riechen dann total lecker.

 

Reis auf einer Platte anrichten und die Rosinen darüber verteilen. Und dann :D, #salam#. Hhm. Ich gaube, das koche ich morgen auch mal wieder.

 

Ich hoffe, das ich mich verständlich ausgedrückt habe. Wenn etwas unklar sein sollte, frag nochmal.

Wa salam

Mariam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Merci!

 

Danke für eure Vorschläge! Werd ich mal ausprobieren.

 

@ Mariam 63: Welche Linsen meinst du denn und wo kann ich die am besten kaufen?

 

Liebe Grüße!

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam liebe Setare,

 

adas- kannst Du in jedem Lebensmittelgeschäft kaufen. Manchmal steht auf der Packung Tellerlinsen. Oder frag nach Linsen für Linsensuppe.

 

Ich kenne nur eine Sorte hier in den Geschäften.

 

Wa salam

Mariam

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ mariam63:

 

Vielen Danke für dein Rezept! Hab's heute ausprobiert und ist mir ganz gut gelungen, war auch sehr lecker! Wenn du hast, gern noch mehr solch einfache Rezepte! Liebe Grüße und möge Allah dich beschützen!

 

wassalam

 

#dh#

Share this post


Link to post
Share on other sites

As salam alaikum,

 

also ich mache Kuku sabzi so:

 

die einfache Variante, wenn ich kein getrocknetes oder frisches Gemüse aus Iran habe.

 

eine Packung Blattspinat, auftauen un in eine Schüssel geben. 3 bis 4 Eier dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut durchrühren. Die Masse in einer Pfanne verteilen etwas Öl darüber giessen. Dann braten. Wenn eine Seite angebraten ist, das Kuku in Stücke teilen, so wie einen Kuchen. Margarinenstücke darauf verteilen. Die Kuku-Stücke vorsichtig eines nach dem anderen wenden und auch von der anderen Seite braten.

 

Fertig! aus der Pfanne nehmen und futtern. Hmmm. #dh##depri#

 

Hoffe es war verständlich.

 

Wa salam

Mariam

Share this post


Link to post
Share on other sites
As salam alaikum,

 

also ich mache Kuku sabzi so:

 

die einfache Variante, wenn ich kein getrocknetes oder frisches Gemüse aus Iran habe.

 

eine Packung Blattspinat, auftauen un in eine Schüssel geben. 3 bis 4 Eier dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut durchrühren. Die Masse in einer Pfanne verteilen etwas Öl darüber giessen. Dann braten. Wenn eine Seite angebraten ist, das Kuku in Stücke teilen, so wie einen Kuchen. Margarinenstücke darauf verteilen. Die Kuku-Stücke vorsichtig eines nach dem anderen wenden und auch von der anderen Seite braten.

 

Fertig! aus der Pfanne nehmen und futtern. Hmmm. #salam##salam#

 

Hoffe es war verständlich.

 

Wa salam

Mariam

 

Salam!

 

Gehört in Kuku-Sabzi nicht noch Nüsse und Zereshk (weiß leider nicht, wie's auch Deutsch heißt) dazu???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Assalamu alaykum

 

ein kleiner Geheimtipp (aber der ist von mir persönlich) wenn man in etwas (2-3 Esslöffel) Milch zu den Eiern gibt, werden sie noch feiner und fluffiger.

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
As salam alaikum,

 

also ich mache Kuku sabzi so:

 

die einfache Variante, wenn ich kein getrocknetes oder frisches Gemüse aus Iran habe.

 

eine Packung Blattspinat, auftauen un in eine Schüssel geben. 3 bis 4 Eier dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut durchrühren. Die Masse in einer Pfanne verteilen etwas Öl darüber giessen. Dann braten. Wenn eine Seite angebraten ist, das Kuku in Stücke teilen, so wie einen Kuchen. Margarinenstücke darauf verteilen. Die Kuku-Stücke vorsichtig eines nach dem anderen wenden und auch von der anderen Seite braten.

 

Fertig! aus der Pfanne nehmen und futtern. Hmmm. #salam##salam#

 

Hoffe es war verständlich.

 

Wa salam

Mariam

 

Salam!

 

Gehört in Kuku-Sabzi nicht noch Nüsse und Zereshk (weiß leider nicht, wie's auch Deutsch heißt) dazu???

 

doch doch,es gibt kuku sabzi mit sereshk.., meine mama macht das auch manchmal....das machen glaubsch nur die shomalis #heul#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 5 Posts
    • 739 Views
    • Guest Alia
    • Guest Alia

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.