Zum Inhalt springen

kein Bafög mehr


Jaan
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Assalamu Aleikum,

 

ich habe eine Frage bezüglich des Bafögs. Da mir zum Punktenachweise ( Studium) einige wenige Punkte gefehlt haben und ein Verlängerungsantrag abgelehnt wurde, bekomme ich somit kein Bafög mehr. Momentan habe ich einen 400euro Job, ein Kredit von Kfw ist nicht mehr möglich.

Gibt es irgendwelche Möglichkeiten von Irgendwo her Geld zu beziehen? Sei es Sozialamt, oder Jobcenter? Weiss jemand etwas?

 

Wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

darf ich fragen in welchem Semester du studierst? Bist du schon über dem 5. Semester?

Mich wundert es nämlich, dass sie Punktenachweise von dir verlangen. Bei mir tun sie es nicht.

 

wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam

 

wenn du kein anspruch auf bafög mehr haben solltest, dann müsstest du bestimmt hartz 4 beantragen.

es sei denn deine eltern verdienen genug, dann müssten die dich finanzieren (bei deiner erstausbildung)

 

salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Hartz IV wird nur bewilligt, wenn ein Urlaubssemester vorliegt oder ein Härtefall in dem Sinne vorliegt, dass man den Abschluss ohne finanzielle Hilfe vom Staat nicht machen kann.

 

Übers Bafög-Amt kann man doch bei Überschreitung der Förderungshöchstdauer auch ein Bankdarlehen bekommen. Oder meinst du das mit Kfw?

 

Wenn du im Fachschaftsrat aktiv gewesen bist oder bspw. ein Kind hast, kannst du ebenfalls eine Verlängerung bekommen.

 

 

Wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin gerade im 5ten Semester. Ich habe weder Kinder, noch war ich in der Fachschaft tätig. Kfw Kredit werde ich nicht bekommen, da ich sofort die Punkte nachweisen muss, die mir eben schon beim Bafög das Genick gebrochen haben. Das mit Hartz 4 habe ich auch schon gehört, also, dass es mir nicht zusteht. Heisst es also, dass man als Student mit Eltern, die nicht genug verdienen völlig im Stich gelassen wird ? :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Per Gesetz ist nun mal fast keiner für dich zuständig. Ein Bafög-Anspruch ist - ebenfalls per Gesetz - an die Bedingung gekoppelt, das Studium entsprechend durchzuziehen, wobei es eben auch da Härtefallregelungen gibt. Geh einfach mal beim Studierendenwerk in die Sozialberatung oder lass dich im Sozialreferat des Asta beraten.

 

ALG II wie gesagt nur dann, wenn du es brauchst, um deinen Abschluss machen zu können. Mitten im Studium greift das nicht.

 

Andere Ansprüche bestehen nicht, da du de facto erwerbsfähig bist.

 

 

Da bleibt nur das Arbeiten nebenbei, wenn die Beratungen auch zu keinem anderen Ergebnis führen.

 

Wenn andere geldgebende Ämter für Studenten zuständig wären, würden nicht so viele neben dem Studium arbeiten müssen (Bafög allein reicht in der Regel nicht aus, zumindest wenn man nicht bei den Eltern lebt).

 

 

Wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich arbeite ja nebenbei. aber mein Stundenplan ist so voll, dass ich nur zwei mal die Woche arbeiten kann, sprich also nur 400 euro verdiene.Mehr geht nicht, weil ich sonst direkt die Vorlesungen schwänzen kann und alles hinschmeissen :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Wohnst du bei deinen Eltern???

Eine Bekannte konnte 'Wohngeld' beantragen - ch bin mir nicht sicher, aber ich meine bei der Stadt.

 

Inshallah findet sich ein Weg:S

 

Ansonsten bietet die Sparkasse einen 'Bildungskredit' an. Klar Zinsen etc. . Es wird monatlich ausgezahlt (höchstbetrag 32.400) und man kann nach dem Studium ne Pause einlegen...eig. problemlos zu bekommen.

 

Sry, seh grad du arbeitest... hm, weiss nicht, ob das dann noch möglich ist:S

#wasalam#

Bearbeitet von marwa'cane
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein, ich lebe allein. Die Kosten für die Miete betragen allein schon 265€/Monat. Dann noch Handy und Essen will man auch ab und zu was und vllt mal was zum Anziehen :(

Vielen Dank für den Tipp, ich werde es mal mit Wohngeld versuchen. Notfalls muss ich wohl abbrechen :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sie meinte, es wird beim Einwohnermeldeamt beantragt...und man muss irgwie nachweisen, dass die Einnahmen (vn Arbeit o.ä.) höher sind als die Miete. So habe ich das in Erinnerung. Also, klappt inshallah.

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein, ich lebe allein. Die Kosten für die Miete betragen allein schon 265€/Monat. Dann noch Handy und Essen will man auch ab und zu was und vllt mal was zum Anziehen :(

Vielen Dank für den Tipp, ich werde es mal mit Wohngeld versuchen. Notfalls muss ich wohl abbrechen :(

 

#salam#

 

bitte brich auf keinen fall ab! Was ist mit deinen Eltern / Familie? Können die dir nicht über die Studienzeit hinweghelfen? Der Bildungskredit wäre auch noch eine Lösung. wenn du abbrichst, hast du nichts in der Hand und kannst beim Sozialamt anklopfen, das willst du doch nicht ernsthaft??

Was bedeutet das mit dem "Punktenachweis", und warum haben dir da Punkte gefehlt?

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

As Salamu aleikum,

 

also ich musste auch zum Ende meines vierten Semesters mindestens 80 Leistungspunkte nachweisen, damit ich weiter BaföG bekomme. Wo wohnen denn deine Eltern? Wenn sie nicht gerade 3 Std. von deiner Uni entfernt leben, könntest du ja wieder bei ihnen leben, so sparst du dir die Miete und das Essen, müsstest aber dann lange fahren. Ich fahre im schlimmsten Fall auch 1,5 Std :D .

 

Ansonsten frag doch mal im Asta oder bei der Studienkoordination nach, was du machen könntest. :)

 

Inshallah wirst du weiter studieren können.

 

wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein, ich lebe allein. Die Kosten für die Miete betragen allein schon 265€/Monat. Dann noch Handy und Essen will man auch ab und zu was und vllt mal was zum Anziehen :(

Vielen Dank für den Tipp, ich werde es mal mit Wohngeld versuchen. Notfalls muss ich wohl abbrechen :(

 

 

salam

 

warum machst du es denn so kompliziert?

 

google einfach die nummer vom jobcenter-> ruf dort an und frag nach -> frage dann eventuell noch mal die stelle die fürs wohngeld zuständig ist

 

dann wirst du ja erfahren ob du auf etwas anspruch hast, bzw was deine alternative ist. ich glaube das keiner hier in deutschland verhungern muss bzw das es keine lösung gibt, egal ob wohngeld, hartz 4 oder sozialamt oder oder oder...

 

nshallah kheir schwester :)

 

salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

salam

Punktenachweis gibt es leider hauptsächlich in Ing-Studiengängen oder in bestimmten Naturwisssenschaften, aber mehrheitlich in Ing-Studiengängen, also eig. in den härtesten Studiengängen überhaupt. Und dann wundern sich die Leute da oben, wenn sie zu wenig Ingenieure haben. Das Bildungssystem hierzulande funktioniert schon lange nicht mehr(richtig). Wundert mich eigentlich, dass deutsche Studenten nix dagegen tun...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam alaikum,

 

Ich höre nun immer öfter, dass Studenten kein Bafög mehr beziehen.

 

Wenn man nicht gearbeitet hat, und auch nicht verheiratet ist, und sich quasi "nur" auf das Studium konzentrieren musste, verstehe ich nicht, warum man die Punkte nicht nachweisen kann.

 

Die meisten davon sind jene, die sich schöne Jahre mit dem Geld vom Bafög machen und dann, wenn sie den Studienerfolg nachweisen müssen, keine Zeugnisse zur Hand haben.

 

Ich arbeite auch neben meinem Studium als Nachmittagsbetreuerin in einem Hort. Das Studium leidet zwar schon darunter, aber mir ist es lieber, ich studiere 1 Jahr länger und beziehe keine Sozialgelder. Und wenn man ein Bafög bezieht, was ja mit Sozialgeldern nicht zu vergleichen ist, dann sollte man zumindest so fair sein und das tun, was von einem verlangt wird: nämlich ordentlich studieren! Dafür bezahlt das Land schließlich auch Bafög an die Studenten....

 

Tut mir leid Schwester, falls ich hart klinge, meine Worte sind aber nicht direkt an dich gerichtet.

 

Du solltest nebenbei arbeiten und schauen, dass du gut mit dem Geld wirtschaftest inshaAllah.

 

wa salam #rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...