Zum Inhalt springen

Respektlosigkeit gegenüber der Mutter


asumee
 Teilen

Empfohlene Beiträge

SAlam liebe Geschwistern!!! zwar würde ich euch fragen wie es bei euch so ist zwischen Mutter und Kind alo zwischen euren Geschwistern und Mutter ist . ich habe einen bruder der so respektlos gegenüber meinem mutter ist und das tut mir so weh und ich weis nicht ich schreie zu ihm und sage du darfst meine Mutter nicht anschreien das ist verboten aber er hört nicht auf mich ich brauche undbedingt hilfe WE salamtraurig.giftraurig.giftraurig.giftraurig.giftraurig.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aliyun*Walyullah

bismillah.gif

salam.gif

 

Ich kann dir den wunderschönen Artikel auf www.al-wilayah.de empfehlen:

 

 

Wieso muss ich meine Eltern respektieren?

muslim_family.gif

 

Unsere Eltern haben uns groß gezogen. Sie haben für uns gelebt. Sie haben uns Liebe und Aufmerksamkeit geschenkt. Sie haben uns den Unterschied zwischen Richtig und Falsch gelehrt. Sie haben uns Nahrung gegeben. Wenn es jemals eine Zeit gegeben hätte, in der es nur Essen für einen gab, hätten sie es ihrem Kind gegeben. Unsere Mutter hat uns 9 Monate Tag und Nacht getragen, bevor wir geboren wurden. Dies ist einer der Gründe, warum der Islam sagt:

 

“Das Paradies liegt unter den Füßen der Mutter.”

 

Wenn du also deine Mutter verärgerst, wirst du das Paradies nicht betreten, bzw. der Weg zum Paradies liegt im Wohlgefallen deiner Eltern. Dies wird bestätigt durch die folgenden Worte Allahs:

 

“Ich schwöre bei meiner Ehre, das jeder, der seinen Eltern nicht folgt (gehorcht), sogar wenn er mit den Taten eines Propheten zu Mir kommt, nicht von Mir akzeptiert wird!”

 

Allah sagt im Heiligen Quran:

 

“Und dient Allah und setzt Ihm nichts an die Seite. Und seid gut zu den Eltern.” [Sura An-Nisa: Vers 36]

 

Ebenso sagt er uns:

 

Dein Herr hat geboten: “Verehret keinen denn Ihn, und (erweiset) Güte den Eltern. Wenn eines von ihnen oder beide bei dir ein hohes Alter erreichen, sage nie “Pfui!” zu ihnen, und stoße sie nicht zurück, sondern sprich zu ihnen ein ehrerbietiges Wort. Und neige gütig gegen sie den Fittich der Demut und sprich: “Mein Herr, erbarme Dich ihrer, so wie sie mich als Kleines betreuten.” [Sura Isra, Vers 23 - 24]

 

 

Warum werden die Eltern so oft im Quran erwähnt? Weil sie eine sehr wichtige Rolle in der Erziehung der Kinder spielen. Der heilige Prophet (s.) sagte:

 

“Die Eltern sind hinsichtlich ihrer Kinder in der gleichen Weise verantwortlich, wie auch die Kinder hinsichtlich ihrer Eltern verantwortlich sind.”

 

Allah segnet die, die ihren Kindern dieselben guten Dinge beibringen, die sie auch selbst machen. Der Islam erwähnt, dass die Erziehung während unserer Kindheit sehr wichtig ist, da Kinder alle Denkweisen akzeptieren.

 

Imam Ali (a.) sagte:

 

“Dinge, die man Kinder lehrt, werden in ihre Gedanken gemeißelt, so als ob man etwas in ein Stein meißelt.”

 

Im Tafsir (Auslegung des Qurans) wird gesagt, dass man Allah darum bitten soll, den Eltern das Paradies zu gewähren, und wenn die Eltern etwas begehen, das Allah missfällt, sollen wir Allah darum bitten, die Eltern zu leiten und ihnen zu helfen, sich zu verbessern.

 

In der Tat war das erste, was Allah veranlasste, in “Lau Mahfud” zu schreiben, dies:

 

“Ich bin Allah, und es gibt keinen Gott außer mir. Ich bin zufrieden mit denen, deren Eltern zufrieden mit ihnen sind, und ich bin unzufrieden mit denen, deren Eltern unzufrieden mit ihnen sind.”

 

Der Lauh Mahfud (eine Art “Tafel”) wird auch im Quran erwähnt, in Sure 85: Vers 21 – 22

 

“Ja, es ist ein ruhmvoller Quran, auf einer wohlverwahrten Tafel!”

 

Wichtig zu erwähnen ist, damit es zu keinen Missverständnissen führt: Natürlich dürfen die Eltern nicht grundlos unzufrieden mit ihren Kindern sein, außerdem dürfen sie unter keinen Umständen aus unislamischen Gründen unzufrieden mit ihren Kindern sein, denn die Pflicht, die Eltern zu respektieren besteht immer, doch die Pflicht den Eltern zu gehorchen besteht nur im islamischen Rahmen. Man darf sogar den Eltern widersprechen und gegen ihre Meinung handeln, solange man eine islamische Erklärung abgeben und diese beweisen kann, natürlich unter der Bedingung, respektvoll zu sein.

 

Der Prophet (s.) sagte:

 

“Oh Ali! Wenn nur ein Wort geäußert wird mit der Absicht, die Eltern zu erfreuen, kann Allah zufrieden sein.”

 

Darum wird gesagt:

 

“Deine Eltern mit Respekt ansehen ist wie die Kaaba anzusehen, die Belohnung wird die Gleiche sein.”

 

Ein Mann kam zum Propheten (s.) und fragte ihn, ob es irgendeine Tat gibt, die Allahs Gnade verdient. Der Prophet (s.) fragte ihn, ob seine Eltern noch am Leben sind, was dieser mit Ja beantwortete. Der Prophet (s.) sagte, die beste Tat, die Allahs Gnade verdient, ist, freundlich zu seinen Eltern sein, da dies allen anderen Taten vorgezogen wird.

 

**

 

ya Ali

 

 

wasalam.gif

 

 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam

Wenn dein Bruder gläubig ist dann sag ihn einfach:Wenn meine Mutter über dich verärgert ist nimmt allah swt deine Gebete nicht an.Wenn Allah swt deine Gebete nicht annimmt dann nimmt er auch den rest deines Gottesdienst nicht an.

wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

SAlam Schwester leider Mein Vater ist weder religiös noch hat er respekt gegenüber seiner familie( Sohn Tochter Mutter) leider und ihr wisst ja das ist ja aauch oft so wenn der vater den falschen weg geht geht auch der Sohn den Falschen weg und der Sohn kopiert das in sein Hirn was er von seinem Vater gesehen hat . traurig.giftraurig.giftraurig.giftraurig.giftraurig.giftraurig.giftraurig.gif

 

@ Neuer!! naja leider mein Bruder ist nicht Religiös schön waäre es aber hmm neinnn leider we salam

 

@ Aliyun*Waliallah

 

Danke !!!! sehr sehr nett von dir :))) WE salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

bei solch verzogenen Gören helfen Vorträge glaub ich wenig, außerdem schreibt asumee ja, dass weder Bruder noch Vater gläubig sind, das wird sie also wenig beeindrucken. Was tut die Mutter eigentlich? Leider werden in vielen Familien die Jungs zu kleinen Paschas verzogen, die sich alles herausnehmen dürfen. Die Mütter sind daran meist nicht unschuldig.

 

Wie alt ist dein Bruder denn?

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam !!! ja schwester fatima du hast sehr sehr recht leider weist du mein vater hat probleme mit sich und deswegn kümmert es sich wenig um seine familie also oft ist meine mutter mein vater und meine mutter gleichzeitig leider das hat nichts mit dem islam zu tun das der sohn wie ein pascha aufgezogen wird Allah c.c hat uns alle gleich erschaffen nur unsere Persönlichkeiten sind andwers aber komm und erzähle das meinem vater und meinem Bruder.... we salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

 

Ich denke, in diesem Fall ist es schwierig.

Mütter müssen sich frühstmöglich Respekt verschaffen und das muss dann anfangen, wenn ihre Kinder noch klein sind.

Später werden sie dann nicht mehr in der Lage sein mit ihren Kindern zu reden, weil sie nicht Ernst genommen werden.

Ich kann meinen Sohn wie auch meine Tochter verwöhnen,aber das heißt nicht, dass sie sich mir gegenüber frech benehmen dürfen.

 

Ich bin mir sicher, dass dein Bruder seine Mutter trotzdem liebt und deshalb liegt die Lösung nur in der Hand deiner Mutter. Imam Jaafar Al-Sadig a.s. würde deiner Mutter empfehlen deinen Bruder für mehrere Tage zu ignorieren und nicht mit ihm zu sprechen. Spätestens dann muss er den Wert deiner Mutter erkennen. Es gibt nichts härteres für ein Kind als, dass es von seinen Eltern nicht wahrgenommen wird, egal in welchem Alter.Du sagst,deine Mutter hat ihn wie ein Pascha erzogen, dann muss sie jetzt damit aufhören und ihn ignorieren. Wenn sie nicht mitspielt, wird er sich nicht ändern.

 

wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Namen Allahs des Gnädigen des Barmherzigen

Assalamu alaikum

 

Ich denke nicht das Ignorieren die beste Lösung ist. Es ist schwer für eine Mutter ihr eigenes Kind einpaar Tage lang zu ignorieren.

 

Mit viel Dua, Geduld & Liebe schaft man vieles. #herz#

 

Als erstes würde man versuchen zu erfahren, warum der Sohn so respektlos gegenüber der Mutter ist. Warum respektiert er sie nicht und was sind die Ursachen für sein Verhalten?

Dann wäre man einen Schritt weiter und könnte so eine Lösung finden, inshaallah ;)

 

Wassalam #herz##rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#,

 

 

da muss die Super Nanny her^^

 

Aber Spaß beiseite. Man müsste schon genau beobachten und versuchen, die Ursachen für sein Verhalten zu ermitteln. Erst dann kannst du sie auch effektiv bekämpfen.

Dass der Vater die Mutter auch im Beisein der Kinder nicht respektiert, ist dabei alles andere als förderlich..

 

Im Allgemeinen würde ich Schw. Zeinab82 zustimmen. Die Mutter hat Vieles in der Hand. Sie muss versuchen, sich (wieder) Respekt zu verschaffen.Vielleicht lässt sich in diesem Zusammenhang auch mit dem Vater reden. Es ist wichtig, dass er die Mutter respektiert, damit das auch die Kinder tun.

Wichtig wäre auch zu wissen, wie denn die Mutter selbst auf das respektlose Verhalten des Kindes reagiert..

 

Und ein Tipp von großer Schwester zu großer Schwester :) . Es ist auch entscheidend, wie du dich ggü. deiner Mutter benimmst. Große Geschwister sind Vorbilder für jüngere Geschwister, auch wenn die kleinen das manchmal ungern zeigen. Weiß nicht, ob ich das überlesen hab, aber wie alt ist dein Bruder eigtl?

Und ja, jeder sehnt sich nach Liebe. Wenn dein Bruder zusieht, dann übertreib es manchmal extra mit der Liebe ggü. deiner Mutter, besonders der körperlichen^^ Zeig ihm, wie es auch sein kann und wie er es selbst auch haben kann. Vielleicht hilft das ja.

Und ja, Geschrei bringt nicht viel weiter. Aber manchmal ist man einfach verzweifelt und so wütend, dass man nicht weiter weiß.. Versuche aber, deine Verzweiflung nicht so offensichtlich zu zeigen und bemühe dich, in ruhigen Momenten sein Interesse für solche Themen (wie Rolle der Mutter im Islam etc.) zu wecken. Kümmere dich in dieser Hinsicht etwas mehr um ihn.

 

Insha'Allah kheir. Alles Liebe wünsche ich dir und bewahre stets Geduld #rose#.

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 10 Jahre später...

Salamu allaykum 

ich habe eine Schwester sie ist frisch 18 geworden und sie ist genau so respektlos zu meiner Mutter eigentlich zu uns alle ich bin ihre große Brüder mich nehmt sie garnicht ernst.

sie ist gestern gegenüber meiner Mutter handgreiflich geworden und Allah ist meine zeuge ich kümmere mich soweit es geht um die kauf ihr nur das beste hab sogar gesagt ich bezahle Deine Führerschein und kauf dir Auto sei nur Respekt voll zu meiner Mutter aber sie meint wir sollen alle sterben und wir sind nicht gut Genügt für sie.

(Entfernt) ich fürchte Allah und wir überlegen das wir sie raus schmeißen den sie hat dieses Mal wirklich weit über Grenzen.

und ja meine Vater war nicht glaubig genau wie sie.

sie kleidet sich nicht gut zieht Alles was sie will hab versucht mit ihr zu reden es geht einfach nicht.

als wir Kinder waren hab ich versucht sie gut zu erziehen sie war sehr krank als sie Kind war und meine mom hatte sehr viel Mitleid mit ihr weil wir keine Vater hatten und sie alle ihr wünsche wahr gemacht und seid Kindheit Streit sie rum meine mom wollte sie nicht verletzten auf Grund von keine Vater Liebe und ihre Krankheit aber das ist leider zu Gewohnheit geworden.

 

ich biete euch um Hilfe Wallah ich weine innerlich und kann mit niemanden darüber reden.

wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...