Zum Inhalt springen

Freundschaft zwischen Junge und Mädchen


Freundschaft zwichen Junge und Mädchen  

101 Benutzer abgestimmt

  1. 1. Gibt es zwischen einem Jungen und einem Mädchen Freundschaft?



Empfohlene Beiträge

also bei mir wars jetzt eher familiäre probleme ! ich habe meiner freundin erzählt was bei mir zuhause los ist und sie meinte nur ja zieh doch aus und mach dein ding oder eine anderee hmmm ja und erezählte über ihre problemchen ! ich brauch jemanden der mir zuhört wenn ich probleme habe und da war er halt der dem ichs erzählt habe und er hat gesagt ich soll sabr haben und so ....ich treffe mich nicht mit ihm oder so wir schreiben nur in fb das wars ...

 

 

Salam,

 

Naja dann kannst du das nicht verallgemeinern. Denn solche Probleme kann ich sehr gut mit meiner Freundin besprechen. Jedoch hast du wohl nicht die richtigen Freunde, denn sonst würde sie nicht sagen zieh doch aus. Solche Probleme kann man super mit Mädchen besprechen, brauche ich keinen Mann für.

 

wa salam

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 114
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

  • Al Sayed

    14

  • alhussainy_92

    10

  • Naynawa

    9

  • Ibn_Talib

    8

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Salam   Also ich persönlich würde sagen, dass es in Ordnung ist. Ich habe auch viele Freunde, ich treffe mich vielleicht nicht privat einzeln mit ihnen, aber als ich meinen Geburtstag gefeiert habe

salam dann hast du ja glück das du sowas mit freundininn besprechen kannst, ich habs nicht ja und ? ich denke es ist nicht haram was ich mache solange es kein körper kontakt besteht oder ähnliches ! allahu 3alm

 

 

 

 

Salam,

 

Warum so genervt? Ist doch alles gut...

 

wa salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

salam ! wenn ich ganz normal mit einem menschen rede ist es dan haram ?

Salam

 

Frage hat der Prophet saas Wohlgefallen daran wenn Mädchen und Jungs zusammen über Facebook und Co Chatten?

 

Oder eben befreundet sind und abmachen sich treffen?

 

Denke nicht !

 

Wasalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#salam# . Schwester, aber mit einer männlichen Person über solche Probleme zu reden, finde ich nicht so gut :) wenn keiner deiner Freundinnen, dir einen guten und ernsten Rat geben kann, dann kannst du ja versuchen eine gute Freundin zu finden oder uns, dem Shia Forum kannst du auch immer um Rat fragen#rose# . Denn ich habe an meinen Mitschülern gesehen, wenn sie mit Jungs schreiben und mit denen über die Probleme reden, entwickelt sich Zeit für Zeit Gefühle für diesen Jungen. Eine Mitschülerin von mir hatte einen besten Freund. Mit dem hat sie über alles geredet und ihm alles anvertraut. Nun ja, seit 2 Wochen ist sie Kopf über Fuß in ihn verknallt, da er ja sooo was von ein verständnisvoller Junge ist, der einem immer zuhört. Es gibt keine Freundschaft zwischen einem Jungen und Mädchen, Schwesterherz. Bitte nimm uns das nicht übel, wenn wir versuche dir beizubringen, dass es nicht gut ist, wenn du mit einem Jungen in FB über deine Probleme redest. InshaAllah denkst du drüber nach, Schwesterherz #rose#
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#salam# liebe Geschwister. Ja, darfst du, sobald nicht geflirtet wird( wie zB. Ich liebe dich oder ach wie schön deine Augen doch sind haha#lol# ) und die islamischen Grenzen eingehalten werden. Wenn aber die Person befürchtet doch eine Sünde dabei zu machen, sollten solche Gespräche vermeiden, wenn ich mich nicht täusche. :) wassalam
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

ich denke auch dass man solche Unterhaltungen im echten Leben oder im Internet nicht vergleichen kann. Im Internet sollte man noch vorsichtiger sein, die Hemmschwelle ist niedriger, auch wenn sie es nicht sein sollte. Auf der Straße oder so würde ich eine Frau niemals ansprechen, schon allein aus Anstand und Moral, außer wenn es sich halt nicht vermeiden lässt...aber im Internet ist der Sachverhalt meiner Meinung nach ganz anders. Ich kann es mir aussuchen und es ist keine brenzlige Lage wo man in einer Notsituation ist...Man beschränkt den Kontakt auch aufs Wesentliche und nicht auf das Um den Brei herum reden. Wenn ich z.B. in einem Laden stehe und etwas kaufen will und kein Wechselgeld habe, und dann eine Frau frage ob sie mir Geld wechseln kann (weil kein Mann in der Nähe ist) dann ist das ein Unterschied wie wenn man einfach nur mal so an der Bushaltestelle aus Langeweile eine Frau anspricht, das letztere finde ich einfach nicht in Ordnung, und genau so sollte es eben nicht sein...Ich denke es ist auch normal dass ein unverheirateter Mann keine Freundinnen sondern Freunde hat, und höchstens nach der Heirat Bekannte hat die weiblich sind, die er auch nur kennt weil es die Frauen der Freunde sind...selbst da wäre der Kontakt aufs Wesentliche beschränkt. Auf ein Grüßen, Verabschieden, und halt wesentliche Fragen die sich nicht verhindern lassen (z.B. wenn man an der Türe klingelt und der Freund nicht da ist, und die Frau aufmacht und man halt wissen will wann die Person wiederkommt usw)

 

Wsalam,Mahdi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

salam.gif

gefällt mir smile.gif

Salam,

 

ich denke auch dass man solche Unterhaltungen im echten Leben oder im Internet nicht vergleichen kann. Im Internet sollte man noch vorsichtiger sein, die Hemmschwelle ist niedriger, auch wenn sie es nicht sein sollte. Auf der Straße oder so würde ich eine Frau niemals ansprechen, schon allein aus Anstand und Moral, außer wenn es sich halt nicht vermeiden lässt...aber im Internet ist der Sachverhalt meiner Meinung nach ganz anders. Ich kann es mir aussuchen und es ist keine brenzlige Lage wo man in einer Notsituation ist...Man beschränkt den Kontakt auch aufs Wesentliche und nicht auf das Um den Brei herum reden. Wenn ich z.B. in einem Laden stehe und etwas kaufen will und kein Wechselgeld habe, und dann eine Frau frage ob sie mir Geld wechseln kann (weil kein Mann in der Nähe ist) dann ist das ein Unterschied wie wenn man einfach nur mal so an der Bushaltestelle aus Langeweile eine Frau anspricht, das letztere finde ich einfach nicht in Ordnung, und genau so sollte es eben nicht sein...Ich denke es ist auch normal dass ein unverheirateter Mann keine Freundinnen sondern Freunde hat, und höchstens nach der Heirat Bekannte hat die weiblich sind, die er auch nur kennt weil es die Frauen der Freunde sind...selbst da wäre der Kontakt aufs Wesentliche beschränkt. Auf ein Grüßen, Verabschieden, und halt wesentliche Fragen die sich nicht verhindern lassen (z.B. wenn man an der Türe klingelt und der Freund nicht da ist, und die Frau aufmacht und man halt wissen will wann die Person wiederkommt usw)

 

Wsalam,Mahdi

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.


×
×
  • Neu erstellen...