Zum Inhalt springen

Nachdenken


Jasmina
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Imam Ali (as) sagte: „Wer auch immer das Königreich seines Herzens mit dem ständigen Nachdenken beheimatet, dessen Angelegenheiten werden sowohl in der äußerlichen als auch in der innerlichen Erscheinung gut werden.“ (Gharar al Hukm, S. 690)

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

Prophet Mohammad (saas.) sagte:"Eine Stunde von einen wissenden Mann der über seine Taten auf sein Bett nachdenkt, ist besser als 70 Jahre von einen Anbeter, der seine Zeit mit Handlungen der Anbetung verbracht hat."

 

Rawdhat Al-Wa`Aizin, No. 16

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 7 Monate später...
  • 2 Wochen später...
  • 4 Wochen später...
  • 3 Wochen später...
  • 2 Monate später...

Imam Ali (as.) sagte:
"Das Nachdenken ist Leben für das intelligente Herz, wie das Licht einen in der Dunkelheit verhilft zu laufen , mit Leichtigkeit und ohne lange Zeit zu warten."

Kitab al-Kafi, ch. 1, Nr.34

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 7 Monate später...
  • 1 Monat später...

Als die Mutter von Abu Dharr über die Anbetung von Abu Dharr gefragt wurde, sagte sie:

"Er verbrachte einen ganzen Tag damit an einen Ort nachzudenken, weit entfernt von den Menschen."

 

(Tanbih al-Khawatir, Band. 1, S. 250)

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
  • 3 Wochen später...

Imam Ali (as.) sagte:

"Wer auch immer sein Denken in einer Sache erhöht, von der er lernt, wird sein Wissen erreichen und er wird das verstehen, was er vorher nicht verstanden hat."

 

(Ghurar al-Hikam, Nr. 8917)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
  • 1 Jahr später...
  • 10 Monate später...

Die beste Form der Anbetung ist, über Gott und seine Macht nachzudenken. (Usul al-Kafi, II, 55)

 

Wer über Gott nachdenkt, um zu sehen, wie Er ist, geht zugrunde. (Usul al-Kafi, I, 93, Hadith 5)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

In einem anderen Hadith heißt es, dass eine Stunde Nachdenken besser ist als eine Nacht

Gebet."(Usul al-Kafi, II, 55.)

Und nach einer prophetischen Überlieferung ist das Nachdenken von einer Stunde besser

als ein Jahr Gottesdienst. In einer anderen Tradition heißt es, dass das Nachdenken einer Stunde besser ist

als sechzig Jahre der Anbetung (nach einem anderen Hadith, siebzig Jahre). Und einige

Überlieferungen und Fuqaha 'haben es sogar als besser als tausend Jahre der

Anbetung erwähnt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 7 Monate später...

 Imam Ali – der Friede sei mit ihm – sagte: „Derjenige welcher sein Denken vermehrt in was immer er lernt, dessen Wissen wird kompetent werden und er wird verstehen was er zuvor nicht verstanden hat.“ (H. 5113)

 Imam Ali – der Friede sei mit ihm – sagte: „Es gibt kein Wissen wie das Denken.“ ( H. 5114)

 Imam Hasan – der Friede sei mit ihm – sagte: „Das Denken ist das Leben des Herzens des Einsichtigen.“ (H. 5116)
 

Imam Hasan – der Friede sei mit ihm – sagte: „Ich rate euch zur Gottesfurcht und zum kontinuierlichen Denken, denn das Denken ist der Vater und die Mutter von allem Guten.“ (H. 5117)

Imam al-Sadiq – der Friede sei mit ihm – sagte: „Ein Gedanke ist der Spiegel der Vorzüge und die Buße für Mängel.“ ( H. 5118)

Imam al-Sadiq – der Friede sei mit ihm – sagte: „Das Denken für eine Stunde ist besser als ein Jahr Gottesdienst, denn „Jedoch bedenken es nur die Einsichtigen.“ (Qur’an, 13:19)“ (H. 5121)


Aus: „Mizan al-Hikma“, M. Muhammadi Rayshahri, 1st Edition, ICAS Press (London), 2009.

 

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...