Jannah.

Ist Brautgabe Pflicht & wenn, wieviel muss sie betragen?

11 posts in this topic

Salam alaikum wa rahmatullahi wa barakaatuh liebe geschwiester #herz#

 

InshAllah könnt ihr mir helfen .

Ist braut gabe pflicht .

Und wenn ja , kann man nicht z.B etwas kleines schenken oder z.B nur 50 euro.

Oder ist das wirklich so wichtig & wenn man z.B noch jung ist dan hat man ja nicht so viel geld denn wir gehen ja noch in die schule.

 

Wa selam & möge Allah euch belohnen für eure hilfreiche antwort. #rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salma alaikum schwester .

 

Vielen vielen dank #rose#

Möge Allah dich belohnen schwester #herz#

 

Waselam

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Ich meine im Forum mal gelesen zu haben, dass selbst eine Fatiha ausreicht.. sofern die Braut dies wünscht.

 

salam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Ich meine im Forum mal gelesen zu haben, dass selbst eine Fatiha ausreicht.. sofern die Braut dies wünscht.

 

salam.gif

 

 

Selam,

jetzt weiss ich was ich meiner zukünftigen Frau schenken werde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Wenn doch alles nur so einfach wär, hehe. ^^ Also sie muss das schon noch entscheiden. :)

Aber du kannst ihr ja vorher dann "aus Versehen" den Link vom Thread schicken, den sie sich dann durchliest. ^^

 

salam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Nach Ansicht Imam Khameneis reicht es nicht aus die Rezitation der Sura al-Fatiha als Morgengabe festzulegen.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

eine wirkliche Mumina, wird wenn es um die Brautgabe geht, immer daran denken, dass all das hier im Diesseits im Jenseits keinerlei Wert hat. Viel Geld, ein tolles Auto, ein riesiges Haus- das hätte zwar jeder gern, aber eine Ehe ist mehr als der materielle Wert der Dinge die man seiner Frau schenkt...

 

Wenn die Chemie zwischen Mumin und Mumina stimmt, werden diese eine vernünftige Entscheidung treffen, die zu Zufriedenheit beider Parteien ausfällt, und diese Brautgabe zu schenken, wird sowohl die Frau zufriedenstellen, als auch den Mann, weil er weiß dass er dieses Geschenk dem besten Menschen in seinem Leben macht...ensha Allah wisst ihr was ich meine..

 

 

Wsalam,Mahdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

eine wirkliche Mumina, wird wenn es um die Brautgabe geht, immer daran denken, dass all das hier im Diesseits im Jenseits keinerlei Wert hat. Viel Geld, ein tolles Auto, ein riesiges Haus- das hätte zwar jeder gern, aber eine Ehe ist mehr als der materielle Wert der Dinge die man seiner Frau schenkt...

 

Wenn die Chemie zwischen Mumin und Mumina stimmt, werden diese eine vernünftige Entscheidung treffen, die zu Zufriedenheit beider Parteien ausfällt, und diese Brautgabe zu schenken, wird sowohl die Frau zufriedenstellen, als auch den Mann, weil er weiß dass er dieses Geschenk dem besten Menschen in seinem Leben macht...ensha Allah wisst ihr was ich meine..

 

 

Wsalam,Mahdi

 

Salam

 

Ich finde deine Antwort sehr schön und vorbildlich.Leider muss ich sagen das viele Eltern doch lieber nach Wohlstand dürsten,als nach Religion.Ich spreche aus eigener Erfahrung und Beobachtung.

 

waslam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

As Salamu aleikum,

 

@mahdi almani

 

Die Brautgabe ist etwas materielles. Und auch in der Ehe wird es um materielle Angelegenheiten gehen. Und solange man auf dieser materiellen Welt ist, muss man sich unweigerlich mit materiellen Dingen auseiandersetzen. Man darf materielle Sachen besitzen und sogar Reichtum, jedoch geht es um die "Kunst", mit dem materiellen Reichtum umzugehen.

 

Die Brautgabe von Sayyida Fatima (as) war auch nur materiell. Ich kenne eine Frau, die hat von ihrem Mann als Brautgabe eine Hajj-Reise bekommen. Wenn man das mal in Geld umrechnet, dann sind das vielleicht 2500 Euro. Also diese Brautgabe ist teuer (meines Erachtens hehe), aber sie enthält viel Segen.

 

Damit will ich jetzt nicht ungeheuerliche Brautgaben rechtfertigen. Ich kenne ein Ehepaar, die die Brautgabe getrennt habe, wovon der Mann ihr bei der Eheschließung Geld gab und dann, falls es zur Scheidung kommt, ihr 25.000 Euro gibt. Finde ich unverständlich ...

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaykum ,

Die brautgabe ist meiner meinung nach nicht so wichtig und man sollte sich auf keinen fall über so etwas streiten. Meinen eltern war es hamdilla das wichtigste das mein mann mich gut behandelt usw.. Und die allerschönste brautgabe kann ich jedem nur empfehlen ist der heilige koran... Damit zeigt man seinem zukünftigen ehemann das sein vermögen nicht wichtig ist und man ihm nur aus liebe nimmt und am ende nimmt eh keiner etwas mit ins grab...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 16 Posts
    • 1104 Views
    • Br.Osama
    • Br.Osama
    • 5 Posts
    • 1213 Views
    • balhas159
    • balhas159
    • 9 Posts
    • 1552 Views
    • Aqilah
    • Aqilah
    • 6 Posts
    • 1901 Views
    • Shia-Muslim
    • Shia-Muslim

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.