Zum Inhalt springen

Machte Abu Bakr Tauba?


JabalAmel
 Teilen

Empfohlene Beiträge

#bismillah#

#salam# ,

 

 

In den ersten Hadith geht um Fadak und dazu möchte ich sagen das Propheten nichts vererben außer Wissen.

 

Zahra (a.) antwortete auf diese Lüge von Abu Bakr mit folgenden Quranversen, denn auch er behauptete, dass Propheten nichts veerben:

 

Allah verlangt von euch, dass ihr euren Kindern ein Testament hinterlasst – den männlichen und den weiblichen ihren Anteil. Sure al-Nisa, Vers 11

 

Und Salomon beerbte David. Sure al-Naml , Vers 16

 

Kommen wir nun zum zweiten Hadith, hier geht es darum das Hz. Ali(ra) die Tochter von Abu Jahl heiraten wollte.

Hz. Fatima(ra) war daraufhin wütend und hat sich beschwert beim Propheten Muhammad(saw).

Daraufhin hat Prophet Muhammad(saw) gesagt: „Fatima ist ein Teil von mir, und wer sie böse macht, der macht auch mich böse"

Hz. Ali(ra) hat daraufhin nicht die Tochter von Abu Jahl geheiratet bis zum Tod von Hz. Fatima(ra).

 

Diese Geschichte weist viele Paralellen zur Auseinandersetzung zwischen Abu Bakr und Fatima auf.

 

Jetzt rate mal, welche Nawasib davon profitieren könnte, wenn eine solche Lüge erfunden wird, um Imam Ali zu erniedrigen und Abu Bakrs Stellung zu festigen!

Man muss nur 1 und 1 zusammenzählen und nicht alles blind glauben, was einem erzählt wird.

 

 

 

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 78
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

  • Ali Afghani

    20

  • JabalAmel

    14

  • ANSAR HEZBOLLAH

    8

  • Kervan93

    6

#bismillah#

 

 

#salam#

 

 

bruder, auf soviel unsinn habe ich kein antwort.

 

 

nichts für ungut bruder, aber ihr erniedrigt mit eure erfundenen ahadith die ahlul bayt (as) um ihre unterdrücker zu erhöhen.

 

 

 

 

 

#salam#

 

 

 

#salam#

 

Ich habe dir den Beweiß geliefert aus unseren Hadithe, die Geschichten sind außerdem kein Unsinn sondern die Wahrheit.

Wenn du unsere Hadithe aus Sahih Werke als erfunden bezeichnest warum postest du sie dann rein Bruder?

Nein tun wir nicht, wir zeigen nur das keiner Unfehlbar ist.

Sünden bzw. Fehler zumachen ist menschlich, aber weder Ahlulbayt noch die Sahaba haben jemals schwerwiegende Fehler gemacht.

Wir lieben die Ahlulbayt und Sahaba beide gleichermaßen.

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

 

Bruder kennst du auch die Geschichten zu den Hadithen was du gepostet hast?

In den ersten Hadith geht um Fadak und dazu möchte ich sagen das Propheten nichts vererben außer Wissen.

Selbst Imam Ali(ra) hat nicht Fadak genommen weil er hat gewusst das es kein Erbe für Hz. Fatima(ra) war.

 

Kommen wir nun zum zweiten Hadith, hier geht es darum das Hz. Ali(ra) die Tochter von Abu Jahl heiraten wollte.

Hz. Fatima(ra) war daraufhin wütend und hat sich beschwert beim Propheten Muhammad(saw).

Daraufhin hat Prophet Muhammad(saw) gesagt: „Fatima ist ein Teil von mir, und wer sie böse macht, der macht auch mich böse"

Hz. Ali(ra) hat daraufhin nicht die Tochter von Abu Jahl geheiratet bis zum Tod von Hz. Fatima(ra).

Das zeigt das die Ahlulbayt nicht unfehlbar waren und auch Fehler gemacht haben außerdem zeigt es auch das wenn man den Propheten(saw) wütend macht das man nicht automatisch zum Kafir wird!

33:57 Wahrlich, diejenigen, die Allah und seinen Gesandten belasten - Allah hat sie in dem Diesseits und im Jenseits verflucht und hat ihnen eine schmähliche Strafe bereitet.

Diese Sure und Vers solltet ihr nicht gegen die Sahaba verwenden, den auch Imam Ali(ra) hat den Propheten Muhammad(saw) wütend gemacht.

 

Salam

 

Wo haben denn die Aheil beit a.s. Fehler gemacht?????

weisst du überhaupt was du schreibst oder nur so um zu Provuzieren??

Deine Verehrten sahaba waren alle nicht mal so ehrenvoll wie ein sandkorn unter den füssen der Aheil Beit a.s.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#,

och ne, jetzt ist liest Bruder Sulfikar das auch und flippt wieder aus #mrgreen#.

 

Bitte beruhigt euch. Wer beweise hat, soll Quellen bringen. Wir können unseren Standpunkt einwandfrei aus sunnitischen Quellen beweisen. Es halte es auch für haltlos, Imam Ali (a.) einen Ehestreit zu unterstellen, aber wie gesagt, man muss nur 1:1 zusammenzählen.

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ANSAR HEZBOLLAH

#salam#

 

Ich habe dir den Beweiß geliefert aus unseren Hadithe, die Geschichten sind außerdem kein Unsinn sondern die Wahrheit.

Wenn du unsere Hadithe aus Sahih Werke als erfunden bezeichnest warum postest du sie dann rein Bruder?

Nein tun wir nicht, wir zeigen nur das keiner Unfehlbar ist.

Sünden bzw. Fehler zumachen ist menschlich, aber weder Ahlulbayt noch die Sahaba haben jemals schwerwiegende Fehler gemacht.

Wir lieben die Ahlulbayt und Sahaba beide gleichermaßen.

 

#wasalam#

 

#bismillah#

 

 

#salam#

 

akhi wenn ich dir schiitische ahadith gezeigt hätte, würdest du sagen, dass du sie nicht anerkennst. warum erwartest du also von mir, dass ich eure ahadith, die den rang der ahlul bayt (as) zur gunsten ihrer unterdrücker erniedrigen, als sahih akzeptiere?

 

ihr habt ja auch ahadith, die unseren nicht widersprechen. genau deshalb zeige ich es dir, damit du weisst, dass auch eure bücher von unrecht der khalifen berichten.

 

-,-

 

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#,

och ne, jetzt ist liest Bruder Sulfikar das auch und flippt wieder aus #mrgreen#.

 

Bitte beruhigt euch. Wer beweise hat, soll Quellen bringen. Wir können unseren Standpunkt einwandfrei aus sunnitischen Quellen beweisen. Es halte es auch für haltlos, Imam Ali (a.) einen Ehestreit zu unterstellen, aber wie gesagt, man muss nur 1:1 zusammenzählen.

 

#salam#

 

Salam

 

Hat nix mit ausflippen zutun,aber es kann nicht sein Das einige Sahaba immer mit der Aheil Beit a.s. auf gleicher höhe gesetzt werden.

Die meisten unserer Imame starben für den Islam,was haben die Sahaba gutes für den Islam getan???nix....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sünden bzw. Fehler zumachen ist menschlich, aber weder Ahlulbayt noch die Sahaba haben jemals schwerwiegende Fehler gemacht.

Wir lieben die Ahlulbayt und Sahaba beide gleichermaßen.

 

#salam#

 

Dann habe ich eine Frage an dich:

 

War es nicht ein schwerwiegender Fehler von Abu Bakr, dass Fatima verärgert über ihn starb, wie eure SahihWerke bezeugen?

Schließlich ist ihr Zorn, der Zorn des Propheten und der Zorn Allahs, und sie ist die Herrin der Frauen im Paradies und ein Stück der Seele Rasulallahs.

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam# ,

 

 

 

 

Zahra (a.) antwortete auf diese Lüge von Abu Bakr mit folgenden Quranversen, denn auch er behauptete, dass Propheten nichts veerben:

 

Allah verlangt von euch, dass ihr euren Kindern ein Testament hinterlasst – den männlichen und den weiblichen ihren Anteil. Sure al-Nisa, Vers 11

 

Und Salomon beerbte David. Sure al-Naml , Vers 16

 

#salam#

 

#salam#

 

Kannst du mir Bruder den Hadith aus Sahih Buchari oder Sahih Muslim geben wo Hz. Fatima(ra) das gesagt hat?

Dann kann man auch den Zusammenhang zwischen diesen Hadith und Sure klären.

 

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#,

 

Salam

 

Hat nix mit ausflippen zutun,aber es kann nicht sein Das einige Sahaba immer mit der Aheil Beit a.s. auf gleicher höhe gesetzt werden.

Die meisten unserer Imame starben für den Islam,was haben die Sahaba gutes für den Islam getan???nix....

 

Das war auch nicht ernst gemeint. Natürlich haben die Sahab großes für den Islam getan, aber die rechtschaffenen unter ihnen, welcher wir verehren und nicht jene Individuen, welche heute in sunnitischen Moscheen zahlreich erwähnt werden, wie Khalid ibn Walid usw. .

 

Dieser Aritkel von Bruder Mohamed A. ist wirklich sehr gelungen:

 

Die Shiiten hassen die Sahaba (Gefährten) des Propheten?

 

http://shiat-mohamad.blogspot.com/2011/05/die-shiiten-hassen-die-sahaba-gefahrten.html

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Kannst du mir Bruder den Hadith aus Sahih Buchari oder Sahih Muslim geben wo Hz. Fatima(ra) das gesagt hat?

Dann kann man auch den Zusammenhang zwischen diesen Hadith und Sure klären.

 

 

#wasalam#

 

#bismillah#

#salam#,

 

du glaubst doch wohl selber nicht, dass alles was sich zum Thema Fadak ereignete, in Bukhari oder Muslim festgehalten wurde. Dort ist lediglich vermerkt das Fatima verärgert starb, und geheim vergraben wurde, damit Abu Bakr nichts davon mit bekommt.

Die Einzelheiten wurden ausführlich in anderen Quellen vermerkt.

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

 

#salam#

 

akhi wenn ich dir schiitische ahadith gezeigt hätte, würdest du sagen, dass du sie nicht anerkennst. warum erwartest du also von mir, dass ich eure ahadith, die den rang der ahlul bayt (as) zur gunsten ihrer unterdrücker erniedrigen, als sahih akzeptiere?

 

ihr habt ja auch ahadith, die unseren nicht widersprechen. genau deshalb zeige ich es dir, damit du weisst, dass auch eure bücher von unrecht der khalifen berichten.

 

-,-

 

 

#salam#

 

 

 

#salam#

 

Wir haben unsere Beweiße aus unsere sahih Hadith Werke aber wichtig dabei ist auch die Geschichte zu dem jeweiligen Hadith.

Unrecht ist aber nicht das richtige Wort dafür, denn sonst hätte auch Hz. Ali(ra) auch Unrecht getan in dem er vor hatte die Tochter von Abu Jahl zuheiraten.

Hz. Fatima(ra) war ja dann wütend.

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam# wie kann man bitte abu bakr, omar, osman auf der gleichen Ebene wie die Nachfolger des Propheten(s.) stellen?? Es steht in euren Büchern, dass Hazrate Fatima (as.), die Tochter des Propheten(s.), verärgert über abu bakr starb und wie sie gestorben wissen wir alle. #heul# und diese Leute werden heute geehrt? Tut mir leid, Bruder Ali Afghani, aber das musste mal raus. Ich weine gleich, wenn ich sehe, was für Leute auf der gleichen Stufe wie die 12 Imame(as.) gestellt werden.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#,

 

du glaubst doch wohl selber nicht, dass alles was sich zum Thema Fadak ereignete, in Bukhari oder Muslim festgehalten wurde. Dort ist lediglich vermerkt das Fatima verärgert starb, und geheim vergraben wurde, damit Abu Bakr nichts davon mit bekommt.

Die Einzelheiten wurden ausführlich in anderen Quellen vermerkt.

 

#salam#

 

 

 

#salam#

 

Ich nehme mein Wissen aus dem Quranu Karim und die sahih Hadithe akhi.

Alles andere ist kein Thema für mich.

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#,

 

okay, alles die einzigen Quellen die du außer dem Quran für dein Islamverständnis brauchst, ist die Sunnah aus Bukhari und Muslim? Mashallah, wenn jeder so denkt, dann könnt ihr ja jegliche islamische Schule der Wissenschaft schließen!

 

Beantworte bitte diese Frage, welche ich dir vorher gestellt habe:

 

War es nicht ein schwerwiegender Fehler von Abu Bakr, dass Fatima verärgert über ihn starb, wie eure SahihWerke bezeugen?

Schließlich ist ihr Zorn, der Zorn des Propheten und der Zorn Allahs, und sie ist die Herrin der Frauen im Paradies und ein Stück der Seele Rasulallahs.

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ANSAR HEZBOLLAH

denn sonst hätte auch Hz. Ali(ra) auch Unrecht getan in dem er vor hatte die Tochter von Abu Jahl zuheiraten.

Hz. Fatima(ra) war ja dann wütend.

 

 

 

#bismillah#

 

#salam#

 

 

na uzubillah! astaghfurullah! wallah wenn du wüsstest was du da erzählst und was du anhand dieser falschen ahadith imam ali #as# unterstellst, du würdest sterben vor scham!

 

du weisst aber nicht, dass die bani umaya und bani abbas "gelehrten" für solche lügengeschichten über die ahlul bayt #as# bezahlten, um die menschen in die irre zu führen und so ihre herrschaft zu sichern. was wäre mit ihnen geschehen, wenn die mehrheit der muslime die wahre geschichte kennen würde?`

 

in eure bücher wimmelt es von geschichten, die alles mögliche überliefern um die stellung der 3 khalifen zu erhöhen.

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam# wie kann man bitte abu bakr, omar, osman auf der gleichen Ebene wie die Nachfolger des Propheten(s.) stellen?? Es steht in euren Büchern, dass Hazrate Fatima (as.), die Tochter des Propheten(s.), verärgert über abu bakr starb und wie sie gestorben wissen wir alle. #heul# und diese Leute werden heute geehrt? Tut mir leid, Bruder Ali Afghani, aber das musste mal raus. Ich weine gleich, wenn ich sehe, was für Leute auf der gleichen Stufe wie die 12 Imame(as.) gestellt werden.

 

#salam#

 

Schwester es tut mir sehr Leid, ich habe niemals vorgehabt dich oder eine andere Schwester oder Bruder zu kränken.

Ich habe lediglich unsere Beweiße aus dem Quranu Karim und Sahih Hadith Werke gesagt und daran glaube ich ganz fest.

Es hat echt keinen Sinn über das zureden, weil es Geschwister verletzt und das möchte ich nicht.

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

#salam#

 

 

na uzubillah! astaghfurullah! wallah wenn du wüsstest was du da erzählst und was du anhand dieser falschen ahadith imam ali #as# unterstellst, du würdest sterben vor scham!

 

du weisst aber nicht, dass die bani umaya und bani abbas "gelehrten" für solche lügengeschichten über die ahlul bayt #as# bezahlten, um die menschen in die irre zu führen und so ihre herrschaft zu sichern. was wäre mit ihnen geschehen, wenn die mehrheit der muslime die wahre geschichte kennen würde?`

 

in eure bücher wimmelt es von geschichten, die alles mögliche überliefern um die stellung der 3 khalifen zu erhöhen.

 

#salam#

 

 

 

#salam#

 

Für mich endet es ab hier, denn ich möchte zu dem Thema nichts mehr sagen aber du solltest wissen Bruder das ich nunmal an Quranu Karim und sahih Hadith Werke glaube.

Ich bin nunmal ein überzeugter Sunnite alhamdullilah.

Es endet leider immer wieder zum Streit wenn wir über solche Themen reden und das möchte ich nicht!

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam

 

Abu Huraira soll doch angeblich wo er bei dem Prophet s.a.a.s 5000 Hadithe oder so aufgeschrieben haben #mrgreen# #mrgreen# #mrgreen#

und die erste vier Kalifen kamen doch gerade mal auf insgesammt 800 oder so.

Das stinkt doch zum Himmel!!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Ich habe dir den Beweiß geliefert aus unseren Hadithe, die Geschichten sind außerdem kein Unsinn sondern die Wahrheit.

Wenn du unsere Hadithe aus Sahih Werke als erfunden bezeichnest warum postest du sie dann rein Bruder?

Nein tun wir nicht, wir zeigen nur das keiner Unfehlbar ist.

Sünden bzw. Fehler zumachen ist menschlich, aber weder Ahlulbayt noch die Sahaba haben jemals schwerwiegende Fehler gemacht.

Wir lieben die Ahlulbayt und Sahaba beide gleichermaßen.

 

#wasalam#

 

#bismillah#

 

#salam#

 

Zunächst einmal möchte ich dir sagen , dass ich deine Umgangsform mit anderen Geschwistern sehr schätze. Du bist darauf aus friedlich zu diskutieren und nicht zu beleidigen,das erlebt man leider nur selten.

Ich möchte dich bitten Bruder, dir in aller Ruhe deinen letzten Satz durchzulesen und darüber nachzudenken. Dieser Satz ist ein Widerspruch in sich selbst,inschaallah wirst du dieses erkennen.

Alles in allem ist es schwer meiner Meinung nach. Ich bin stets um Frieden bemüht, mit allen Menschen und mit allen Muslimen. Kommt man jedoch auf ein Thema zu sprechen, so artet es meistens aus. Du betonst keinen Streit zu wollen(was ich dir natürlich auch glaube), bist bemüht niemanden zu verletzen oder gar zu beschimpfen, und rufst zur Freundschaft der Muslime auf weil wir alle Geschwister sind.jedoch muss ich dir eines sagen: Wenn es darum geht, dass von uns erwartet wird die Kalifen anzuerkennen(des Friedens Willen) und es unterlassen sollen die Sahaba zu beschimpfen, so muss ich dir zu erkennen geben, dass grade der Erste Punkt bzgl. der Anerkennung immer zwischen uns sein wird, und wir diese niemals anerkennen werden,weil wir mit dem Haqq sind,und das ist sehr sehr wichtig. In dem zweiten Punkt bzgl. des Beschimpfens, so ist dieses von unseren Gelehrten aus zu unterlassen,weil dieses zu Fitna führt, und wir genauso wie du nicht den Streit suchen.

Wir lieben und respektieren auch sehr viele aufrichtige Sahaba des Propheten, aber nicht alle, weil dieses zu Unrecht führt.

 

Ich könnte dir soviele Beweise aus deinen Büchern geben, aber dazu fehlt mir im Moment leider die Zeit.Inschaallah werden sich andere Geschwister darum bemühen, man könnte auch die Suchfunktion benutzen, dort gibt es diesbezüglich auch so einiges.

Ich wünsche allen einen gesegneten Austausch inschaallah,möge Allah(swt) uns den rechten Weg leiten

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Sie schreibst als Gast. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...