Sign in to follow this  
Followers 0
Mohamad A.

Kommentar zu "Innerislamische Diskussionen"

1 post in this topic

bismillah.gif

 

As salamu 'alaikum

 

F.: Ist es für Muslime erlaubt die Unterschiede in den Rechtsschulen zu diskutieren, wenn diese zu Konflikten führen könnten? Oder sollte dies den Gelehrten überlassen werden?

A.: Wenn eine Person nicht in der Lage ist (ability) an derartige Diskussionen zu partizipieren, so sollte sie nicht (should not) daran teilnehmen.

Fatwa Nr.: 54934e‏

 

#salam#

 

Schöne Fatwa. Der shiitische Gelehrte Sheikh ul Mufid schreibt beispielsweise in seinem Werk Tashih ul Itiqad, dass nur die Wissenden unter den Shiiten debattieren oder über andere Rechtsschulen sprechen dürfen. Mit "Wissend" ist nicht ein Shiite gemeint, der einpaar Hadithe aus Bukhary kennt, sondern jener, der wirklich die anderen Rechtsschulen studiert hat.

 

Dies ist ein allgemeiner Grundsatz in der shiitischen Lehre.

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 1 Posts
    • 290 Views
    • mahdi_mohajjer
    • mahdi_mohajjer
    • 1 Posts
    • 252 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim
    • 2 Posts
    • 519 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim
    • 3 Posts
    • 542 Views
    • belkis
    • belkis
    • 1 Posts
    • 389 Views
    • Benyamin
    • Benyamin

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.