Khalil

Schwarzarbeit

12 posts in this topic

Salam,

 

Schwarzarbeit ist doch Haram aber wenn man mit Papiere arbeitet gehen doch diese Steuern an Israel .. Hiermit hätte man doch wieder haram gemacht und ein Haram zu vermeiden oder?

 

Ist es dann nicht besser die Sünden zu nehmen von der Schwarzarbeit anstatt die Zionisten zu unterstützen?

 

 

und

 

 

Ist Schwarzarbeit Haram-Geld ? Wenn ja dann können doch die Schwarzarbeiter anstatt die Sünde zu machen, schwarz zu arbeiten einfach Casino spielen, Alkohol oder Drogen verkaufen?

 

 

Bitte leitet mich nicht zu anderen Themen weiter hab schon gelesen und keine Antwort dazu gefunden..

 

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Assalamu aleykum

 

Soweit ich weiss, muss man sich an die Gesetze des eigenen Landes halten, also Schwarzarbeit dürfte dann nicht gehen. Oder liege ich da falsch? Wenn ich falsch liege, wie siehts mit Steuerhinterziehung aus?

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Ist Schwarzarbeit Haram-Geld ? Wenn ja dann können doch die Schwarzarbeiter anstatt die Sünde zu machen, schwarz zu arbeiten einfach Casino spielen, Alkohol oder Drogen verkaufen?

 

Das versteh ich nicht,wäre nett wenn du es nochmal erklärst was du meinst.

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Alkohol oder Drogen zu verkaufen, oder Casino zu spielen ist schlimmer, da man damit der

Gesundheit der Menschen schadet, sie davon abhängig werden können und man selbst auch.

 

Ich habe keinew Fatwas oder ähnliches gelesen, deshalb kann ich jetzt nur schreiben,

warum ich finde, dass Schwarzarbeit schlimmer ist:

 

Wenn man die Ansicht vertritt, dass Schwarzarbeit schlimmer ist und keine Steuern zahlt,

könnte es passieren, dass das zuviele machen und dann nicht genug Geld im Umlauf ist,

was bedeuten würde, dass der Staat weniger Arbeiter bezahlen kann und viele Menschen ihre

Arbeit verlieren.

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Schwarzarbeit ist haram, ende. Man hat sich an die Gesetze des Landes zu halten, in dem man lebt, und das ist nun mal illegal. Vom image der Muslime will ich jetzt gar nicht erst reden, das Geld wäre auch dann haram, wenn es keiner merken würde.

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#,

 

die Aufgabe eines Muslims ist es der Gesellschaft zu nutzen und nicht zu schaden. Vor allem Salafisten erklären fast alles was Andersgläubige schädigt für halal, aber das widerspricht dem islamischen Grundsatz. Jene der am meisten Nutzen für seine Mitmenschen bringt ist der wertvollste. Folglich kann Schwarzarbeit nur haram sein.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Aber wenn man jetzts chwarz arbeitet aber nicht illegal zum beispiel...ka man verkauft halt normale waren istd as dann immer noch haram?

w3leikum salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Schwarzarbeit ist und bleibt illegal,unabhängig davon welche Tätigkeit ausgeführt wird.

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Assalamu Aleikum, Ich will dir jetzt nicht zu nahe treten oder so und ich weiß ja auch nicht ob die Frage auf irgendeine Person bezogen ist, aber es gibt auch immer andere Wege und Allah s.w.t. legt ja auch keiner Seele mehr auf als Sie tragen kann.

 

Was ich auch nie verstanden habe ist, wieso so viele Juden und Israel verurteilen, auch in Israel gibt es Muslime und es gibt auch Juden die mit ganzen Herzen an Gott glauben und niemanden schaden wollen.

 

Heutzutage wird so gut wie alles hier auf der Erde von dem Verfluchten Sheitan kontrolliert. Es gibt viele die bestimmten Gruppen die Schuld für alles geben z.B. die Musik und Filmindustrie ist voll von Okkulten und Götzen und alles wird einfach den Illuminati in die Schuhe geschoben, bei der Regierung den Zionisten oder Freimaurern/Skull & Bones usw... Wenn man aber genauer hinsieht, dann ist es der verfluchte Teufel der hinter allem schlechten steckt. Wenn man aber danach geht, könnte man heute garnichts mehr machen.

 

Demnach würde alles was man verdient am ende irgend einer Firma zukommen oder man würde irgendeine Firma aufbauen die bestimmte Gesellschaften unterstützen, die den verfluchten Teufel anbeten.

 

Aber ich verstehe auch was du meinst und das es nicht leicht ist in einer Welt voller gefahren immer genau zu erkennen was richtig ist, Allah s.w.t. hat aber auf jede Frage eine Antwort und inshallah wird er sie dir besser Beantworten, denn wir sind nur Menschen.

Zum ersten ist natürlich beides Haram, da man die Gesetze des Staates befolgen muss in dem Man lebt, egal wie es einem gefällt oder wie der Staat einem gefällt und zu den Beispielen die du genannt hast als Schwarzarbeit, auch dir und anderen Schadest du wenn du so etwas tun würdest. Ich habe leider einige Bekannte die immer ins Casino gehen und mittlerweile süchtig sind. Alkohol und Drogen verkaufen ist zudem eine sehr schlimme Sünde.

 

Ich hoffe du verstehst meinen Beitrag nicht falsch, aber es ist nicht alles Gold was glänzt und man kann nicht jedes Thema schön reden.

 

Wa salam,

 

Mumin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich auch nie verstanden habe ist, wieso so viele Juden und Israel verurteilen, auch in Israel gibt es Muslime und es gibt auch Juden die mit ganzen Herzen an Gott glauben und niemanden schaden wollen.

 

Salam

 

Israel ist ein illegaler Terrorstaat, der nicht existieren dürfte. Juden verurteilen nur die Unwissende, kein wahrer wissender Moslem verurteilt die Juden.

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

ich finde es sehr wichtig das man darüber spricht.

denn leider sind es viele die in deutschland schwarzarbeiten. Was ich merkwürdig finde ist, dass viele denken nur weil man nicht erwischt wird das es ok ist schwarz zu arbeiten. Oder das es für sie ein vorteil ist.

 

ein vorteil? Etwas mehr geld in der tasche zu haben, das jedoch haram-geld ist und das man sich so "sünden" mit jedem euro und mit jedem tag auf sich zieht. Man denkt einfach nicht mit klarem verstand darüber nach. Denn wenn man nun abwägt ob der nutzen größer ist als der andauernde schaden, dann ist das resultat eindeutig!

 

jeder sollte sich bewusst machen, dass es eine haram-tat bleibt, auch wenn man nicht erwischt wird und das es dem stehlen nahekommt. Und komischerweise alle die ich kenne die schwarzarbeiten, würden nie stehlen "astaghfirullah" aber schwarzarbeit ist ok.

 

wie leicht man sich nur selbst belügen kann...

bzw der sheetan uns um den kleinen finger wickelt.

 

salam

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamu 3alaykum

 

Kann Schwarzarbeit und Geld aus haram-Einnahmen auch halel werdem? Zum Beispiel reicht das Geld bei einer Arbeit nicht oder man hat keine Arbeitserlaubnis?

Wasalamu 3alaykum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   You have pasted content with formatting.   Remove formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    • 21 Posts
    • 1207 Views
    • Agit62
    • Agit62
    • 5 Posts
    • 569 Views
    • Muslim001
    • Muslim001
    • 4 Posts
    • 1578 Views
    • Offenkundiges
    • Offenkundiges
    • 39 Posts
    • 2263 Views
    • Rusol
    • Rusol
    • 1 Posts
    • 1065 Views
    • 3abdallah
    • 3abdallah

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.