Zum Inhalt springen

1 Ramadanpaket für Basra/ Irak


Empfohlene Beiträge

Salam alaikum

 

kurzer Zwischenstand gibt es Ende nächster Woche inshallah. Ich denke dass die Geschwister das hier doch bestimmt alle lesen werden. Ist es ja jetzt sogar eine eigene Rubrik. Inshallah finden noch viele diesen Beitrag und lesen die Infos zu diesem Projekt.

 

Wa salam alaikum

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam Aleykum geehrter Schwester

 

inshAllah werden viele Geschwister dieses wundervolle Projekt unterstützen und den Menschen in Basra ein wundervollen Monaten Ramadan ermöglichen

 

Es wird zwar erst mein zweiter Monat Ramadan, den ich als Muslim erlebe, aber ich kann es nicht mit meinem Gewissen vereinbaren, dass ich beim Iftar ein großes Festmahl vorfinde und Menschen nur mit Wasser und Brot (wenn überhaupt) Iftar machen müssen

 

Wa Salamu Aleykum

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

 

salam.gif

 

 

Insha'allah werden sich viele Geschwister an diesem wundervollen Projekt beteiligen.

 

 

Imam Jaafar as-Sadiq (as) überliefert von seinen Vätern folgendes Wort des Gesandten Gottes (saas):

 

Wer einen Gläubigen vor Hunger sättigt, den wird Gott die Früchte des Paradieses zur Speise geben. Wer einen kleidungslosen Gläubigen kleidet, den wird Gott in Brokat- und Seidengewänder kleiden. Wer einem Gläubigen den Durst stillt stillt, den wird von dem edlen versiegelten Wein zu trinken gegeben. Wer einem Gläubigen Hilfe leistet oder ihn aus einem Notstand befreit, den wird Gott in den Schatten seines Thrones stellen, am Tag, wo es keinen schützenden Schatten gibt außer seinen Schatten.

 

 

Auch wird von Imam Jaafar as-Sadiq (as) folgendes überliefert:

 

Wer einem Gläubigen zu Essen gibt, bis dieser satt ist, wird im Jenseits in einem Ausmaß belohnt, das sich niemand vorstellen kann, weder die Gott nahestehenden Engel noch die Gesandten, außer dem herrn der Menschen in aller Welt. Einer der Gründe, die zur Vergebung führen, ist die Sättigung hungernder Muslime.

An dieser Stelle erwähnte er den folgenden Koranvers:

Oder zu Essen zu geben an einem Tag, da alles Hunger hat, einem Waisenkind aus der Verwandtschaft oder einem notleidenden Armen. (90:14-60)

 

 

 

Möge insha'allah das Ziel des Projektes, 50 Familien zu ernähren, erreicht und überschritten werden, sodass in dem heiligen Monat Ramadan noch mehr Familien ihn nicht nur mit Brot und Wasser verbringen müssen, während wir uns hier bei der Auswahl kaum entscheiden können.

 

 

Möge Allah (swt) die Organisatoren und die Unterstützer dieses Projektes belohnen und jegliches Übel, sowohl im Diesseits als auch im Jenseits von ihnen fernhalten.rose.gif

 

 

wasalam.gif

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam alaikum

liebe Geschwister ich fliege in 10 Tage in den Irak zurück. Wir haben Mascha Allah sehr viele Spenden bekommen. Wir können sehr vielen Familien vielfälltig helfen. Sobald das Projekt im Irak beginnt werde ich euch immer auf dem Laufen halten. wer noch Spenden möchte, kann dies noch bis Anfang nächster Woche tun.

 

PS: Bis zu den 50 Familien ist es nicht mehr weit!!! Bitte helft weiter...Ihr könnte auch die Spende als Bargeldspende angeben wenn wir möchtet, dass wir neben lebensmitteln auch Bargeld abgeben dürfen. Wird dies nicht genau angegeben werden Lebensmittel gekauft. Möge Allah euch so reichlich belohnen!!!

 

wa salam alaikum

Eure

Zahra

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Salam alaikum

 

vorweg; Ja es kann noch gespendet werden und es kann auch nach Ramadan weiter gespendet werden..

Zum Ramadanprojekt:

 

30 Familie sind fest auf der Carepaketliste notiert (es kommen noch weitere in den nächsten Tagen dazu)

Jetzt laufen die Verhandlungen mit Großhändlern. Wir werden versuchen für jede Familie statt 2 kg Reis ca 10 kg auszugeben, ebenso erhöen wird die Menge von Linsen auf 3 kg, dazu statt 1 Flasche 2-3 Flaschen Öl sowie Tomatenmark, ich werde hierzu inshalla noch Bilder einstellen...

 

zu euren Bargeldspenden zum Ramadan und auch davor:

 

.

1) Dank eurer Hilfe konnten wir gestern 5 Vollwaisenkindern (der Vater ist schon länger tot, und die Mutter ist vor 2 Monaten an Krebs getorben, sie leben jetzt bei dem Onkel, der selber 7 Kinder hat und Mittellos ist: Hintergrund: Die Männer sind Brüder und ursprünglich Sunniten, als sie zur Shia gewechselt haben wurden sie von der Sippe verstoßen und sind somit Mittellos) eine Bargeldsumme von 300 Euro Soforthilfe für Kleidungen übergeben sowie für 1 Jahr jeden Monat 100 Euro zusichern können. Ausserdem können diesen Kindern nun Dank der Hilfe hier vor Ort Ausweise ausgestellt werden ( es fehlte ein wichtiges Dokument und somit hatten die Kinder keinen Ausweis und konnten somit nicht zur Schule gehen) welches sie nun zum Schulbesuch berechtigt. Hier wird das Schultütenprojekt greifen und die Kinder mit Schultasche und Schulmaterial, Kleidungen ausstatten. Um Gereicht zu sein, werden wir die Kinder des Onkels auch ausstatten, da diese ebenso MIttellos sind. Ich habe diese Familie gestern selber besucht und aus Pietätsgründen ( die Kinder sehen schlimm mitgenommen aus, sind aller noch so klein, 4, 6 ,8 ,10 .. Jahre)

 

2) Dank Spenden aus Basra konnte eine obdachlose Familie (Sie haben auf dem Friedhof gelebt) ein Zimmer in einer Wohngegend gebaut werden und mit Eurer Hilfe wird nun die Stromleitung gelegt, so dass sie bald in ein "Obdach" einziehen können.

 

3) Heute werden wir eine alten Frau noch Bargeld von ca. 200 Euro übergeben, damit auch bei ihr Strom fließt. Bei 50 Grad die wir jeden Tage haben, muss natürlich sofort gehandelt werden und nicht bis zum Beginn des Ramadan gewartet werden.

 

die Liste wird noch viel länger und ich werde nach und nach für euch einstellen. Ich hoffe, dass alles in Eurem Sinne ist.

 

Möge Allah s.t. euch belohnen!

PS: Ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere auch nach Ramadan hin und wieder etwas spendet. Auch wenn es nur 3 Euro im Monat sind, sind sie hier wirklich gut angelegt.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...