Amira Zaraa

Frage zu einer Fatwa (Rafidha)

9 posts in this topic

#bismillah#

 

 

F: Entspricht es den Tatsachen, dass der Name „Rafidha", von den früheren Gelehrten befürwortet wurde?

 

A: Warum wird es nicht befürwortet, wenn es die Zugehörigkeit zum Propheten und seiner Familie (a.s.) bedeutet?

 

salam.gif

 

Ist das eine Fatwa? Wenn ja von wem wenn ich fragen darf?

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Es wird an Ayatullah Yaqoobi gerichtet sein (siehe Bereich), aber mich verwirrt das F(rage) und A(ntwort) - sind doch zwei Fragen :?

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

Oh wie dumm die Frage, habe gar nicht darauf geachtet. Verzeih mir! redface.gif

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Sheikh Yaqubi stellt eine Gegenfrage, die auf eine Antwort hindeutet. Und zwar existieren ja Überlieferungen von Imam Jafar as., dass der Titel "Rafidhi" ein Ehrentitel für die Anhänger der Ahlulbayt darstellt, da wir Ablehner falscher Persönlichkeiten sind. Warum sollte man also diesen Titel nicht befürworten?

 

Es hat uns nicht zu interessieren, ob die Salafis uns mit diesem Titel zu beleidigen versuchen. Eher hat es uns zu interessieren, was unsere Imame dazu zu sagen haben.

 

Deshalb sind wir alle stolze Rafidhis, alhamduillah.

 

Auch einige shiitische Seiten machen den Fehler und erläutern den Begriff so, indem sie sagen, dass die Bani Umayyah die Erfinder "dieser Beleidigung" seien.

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

vielleicht liegt es an der Übersetzung, aber die Art und Weise, wie er geantwortet hat, ist eher unüblich bei Rechtsfragen.

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hört sich interessant an.Auf der anderen seite ist es ja anscheinend auch keine Beleidigung.Inshallah sind wir gute rafadis.

Wa alykum salamrose.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

wasalam.gif

 

Seine Eminenz (ha) antwortet oft (bei eindeutigen Dingen) mit Gegenfragen, damit wir uns selbst die Antwort geben können.

Dass ist Seine Art, Er möchte uns nicht immer alles vorgeben, sondern uns auf den Weg bringen damit wir selbst die Erkenntniss erlangen.

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Aleykum.Ich kenne auch eine Hadiht von Imam Baqir as daß Allah uns diesen Namen gab .. Also sprich der Name eigentlich positiv ist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bismillah

Assalamu Alaikum,

 

sowas nennt man rethorische Frage. Die Frage ist zeitgleich eine Antwort.

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 1 Posts
    • 160 Views
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • 1 Posts
    • 216 Views
    • Hasan
    • Hasan
    • 1 Posts
    • 245 Views
    • Guest Salah
    • Guest Salah
    • 1 Posts
    • 369 Views
    • allahsdiener
    • allahsdiener
    • 1 Posts
    • 327 Views
    • Ukhti313
    • Ukhti313

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.