Sign in to follow this  
Followers 0
Sahin_15

Chums

12 posts in this topic

Salam alykum liebe Geschwister

 

Könnt ihr mir die Chums erklären wie die genau funktioniert sie machen ja 5% vom gesamt Vermögen aus.

Also eingentlich das doppelte von der zakat die 2,5% ausmachen.

 

Wa salam

 

Hussein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Barak allahu feek akhi ich werde es mir mal genau durchlesen :-)

 

Wa salam

Hussein

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Vielleicht hier noch eine Beispielsrechnung, damit wir es alle insha'allah gut verstehen. Die Fünftelabgabe ist sehr wichtig. Man darf sie auf keinen Fall ignorieren, denn das überschüssige Geld (Sachgüter) gehört den Armen, Waisenkinder, Sada, etc. und keiner von uns möchte Geld das Allah (swt.) für sie bestimmt hat bei sich behalten oder gar für sich selbst ausgeben.

 

Wenn ich die religiöse Reife erreiche, dann muss ich für mich ein Abrechnungstag festlegen. Ideal wäre es natürlich, wenn es einem von klein an bewusst ist und man unmittelbar nachdem man die Reife erreicht hat die erste Fünftelabgabe entrichtet. Aber das ist oftmals leider nicht der Fall, also nehmen wir mal an ich lege den 1. Muharram fest.

 

So kommt der 1. Muharram und ich habe 1000 Euro in der Tasche. Von diesen 1000 Euro muss ich 20% entrichten, sprich 200 Euro. Für mich bleiben 800 Euro. Diese 800 Euro gehören ausschließlich mir und sind bereinigt.

 

1 Jahr später habe ich 3000 Euro. 800 Euro sind bereits bereinigt, also bleiben 2200 Euro übrig, welche bereinigt werden müssen.

 

Vereinfacht kann man sagen, dass ich pro 1000 Euro, 200 Euro zu entrichten habe.

 

Also, 2200/1000*200 ergibt 440 Euro. Ich muss also 440 Euro entrichten, dann habe ich meine 3000 Euro komplett bereinigt.

 

Noch 1 Jahr später, also insgesamt nacht 2 Jahre habe ich 2000 Euro, also weniger als 3000 Euro, dann muss ich keine Fünftelabgabe leisten.

 

Darüber hinaus umfasst die Fünftelabgabe auch Sachgüter, die im Überschuss vorhanden sind.

 

Geschenke sind laut Imam Khamenai nicht chumspflichtig.

 

 

wa'salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

"Vereinfacht kann man sagen, dass ich pro 800 Euro, 200 Euro zu entrichten habe.

 

Also, 2200/800*200 ergibt 550 Euro. Ich muss also 550 Euro entrichten, dann habe ich meine 3000 Euro komplett bereinigt."

 

Bruder, dass ist so nicht korrekt. Man muss pro 1000 Euro 200 Euro entrichten. Dementsprechend ergibt es 440 Euro und nicht 550.

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Wenn ich 1000 Euro habe, dann muss ich 200 Euro entrichten und dann bleiben für mich 800 Euro. Nächstes Jahr muss ich dann alles ab 800 Euro bereinigen. Das heißt um 800 Euro Netto zu haben, muss ich 200 Euro zahlen, also 200 pro 800.

 

Es kann sein, dass ich ein Denk-/Rechenfehler habe, auf den komme ich aber grad nicht. Außerdem, wenn das falsch ist, dann muss doch die komplette Berechnung falsch sein.

 

Wobei ich noch eine Sache ewähnen muss, welche die Ursache sein kann. Ein Gelehter sagte mir, dass es desbezüglich 2 Meinungen gibt:

 

1. "Ich habe 1000, zahle ein Fünftel, also 200 und habe somit 1000 bereinigt." (Im 2. Jahr ist alles ab 1000 zu bereinigen)

2. "Ich habe 1000, zahle ein Fünftel, also 200. Für mich bleiben 800, welche bereinigt sind." (Im 2. Jahr ist alles ab 800 zu bereinigen)

 

Laut Imam Khamenai soll der 2. Weg der richtige sein. Vor Kurzem fragte ich einen 2. Gelehrten und er bestätigte mir, dass er 2. Weg der Richtige ist.

 

 

wa'salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Bruder, der 1. Schritt war korrekt. Wenn du 1000 Euro hast, dann bezahlst du 200 Euro Khums. Die uebrigen 800 Euro sind rein.

 

Du schriebst jedoch im 2. Schritt, dass man von pro 800 Euro ebenfalls 200 Euro bezahlen muesse. Das ist nicht korrekt, denn das waere ein Viertel und kein Fuenftel.

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Mathematik ist schon immer meine Stärke gewesen, ich weiß aber nicht, warum ich ausgerechnet bei der Khumsberechnung einen Fehler mache^^

 

Ich habe es oben verbessert. Ich danke dir, Bruder.

 

 

wa'salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Gehen wir davon aus dass das Geld welches ich habe , mir komplett geschenkt wurde und ich es trotzdem gerne,,verchumsen,,würde.

Würde es als Churs gelten."...?denn irgendwie ist mir alles geschenkt und ich hab echt ein extremes beDuerfnis irgendwie chums zu Zahlen...ich würde gern ein Teil davon abgeben.

Wat nu?..?den das Geld bringt mir nach dem Tod auch nichts.

 

Bitte um Hilfe

Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Du kannst doch ein Fünftel davon spenden, wenn du möchtest.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, gilt das aber dann als angesehene pflichttat, mustahab oder sadaqqa??

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Als mustahab und Sadaqa, denn eine Pflichttat ist es für dich nicht (wenn du Imam Khamenei als Marja' hast).

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 24 Posts
    • 5809 Views
    • Al-Musawi
    • Al-Musawi
    • 3 Posts
    • 594 Views
    • Yare Rahbar
    • Yare Rahbar
    • 2 Posts
    • 681 Views
    • Katharina
    • Katharina
    • 11 Posts
    • 2927 Views
    • AbdullahAlmani
    • AbdullahAlmani

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.