Zum Inhalt springen

Mein Notebook scheibt den 18.Buchstaben nicht


steffi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 54
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

  • steffi

    13

  • Ammar

    10

  • Nour-al-Zahraa

    8

  • Mumin86

    15

Top-Benutzer in diesem Thema

Entweder sind die Tasten Defekt oder das Flachbandkabel womit die Tastatur und der Laptop verbunden wird hat einen Fehler. Sind die beiden Tasten den Locker? Ist das Tippgeräusch anders als bei den restlichen Tasten?

 

nein Buder,es ist nichts locker und das tippgeräusch ist dasselbe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du die Tastatur möglichst Kostengünstig ersetzen möchtest würde ich aus Großbritannien eine bei eBay holen die sind eigentlich schnell da und kosten nur 20 Euro mit Versand:

 

http://www.ebay.de/itm/221075019891 Oder für 10 Euro mehr gleich aus Deutschland.

 

Der Wechsel der Tastatur ist eigentlich ganz einfach und kann man hier sehen:

 

http://www.youtube.com/watch?v=91v08vHRHWk

 

Notfalls würde ich jemanden mit Technischer Erfahrung Fragen ob er die da helfen kann. Aber es sind nur 4 Schrauben und du brauchst keine Angst haben, du darfst nur das Flachbandkabel nicht mit gewallt rausreißen :)

 

Ich hoffe das hilft dir weiter.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie geschrieben, es werden die Tasten Defekt sein da wird wohl nur ein Austaus helfen. Das ist nicht alt zu schwer selber zu tauschen siehe in dem Video das ich bereits gepostet habe.

 

Viel Erfolg!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam.gif

 

ich denke mittleweile nicht mehr dass es an der Tastatur liegt. Auf einmal mehere Tasten?

Es ist noch etwas neues dau gekommen. Ich kann keine Videos meh bei youtube abspielen. Ich gehe drauf, aber das Video startet nicht und der Hintegung bleibt schwarz..

Soll ich Windows 7 neu installieren? Ich habe mir jetzt einen Reparaturdatentäger erstellen lassen, ich weiß nur noch nicht genau was ich damit anstellen sollbriggin.gif

 

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam.gif

 

ich habe noch hier eine weitere Anwendung für ein Firmware-Upgrad (siehe Anhang). Anschließend solltest du versuchen Updates direkt von Intel zu beziehen: http://www.intel.com.../support/detect

.... ausführen ... herunterladen ... installieren ... neustarten

Installiere auch den neusten Flash Player.

Wenn das nicht hilft, installiere Windows erneut. Und wenn auch das nicht hilft, bestell dir eine neue Tastatur.

 

 

@ Bruder Mumin

 

Das Handbuch kannst du ebenfalls aus der Anlage entnehmen.

 

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst natürlich versuchen alles wiederherzustellen. Sichere aber vorher deine Daten ab denn bei einer Systemwiederherstellung geht sehr oft sehr viel verloren. Verfügst du über eine 2. Partition oder einer weiteres Festplatte? Wenn ja dann kopiere besser alles vorher runter.

 

Du solltest insbesondere deine Persöhnlichen Daten retten die du unter C:\Users\%Dein Username% findest. Und es gibt einige versteckte Ordner die weitere Persöhnliche Einstellungen und Passörter für Browser (z.B. Firefox unter C:\Users\%Dein Username%\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles) Verstecke Ordner kannst du wie folgt sichtbar machen. Öffne einen Ordner dann drücke die Alt taste / Extras / Ordneroptionen. Hier auf Ansicht klicken und sehr weit unten ist ein Ordnerzeichen mit der Aufschrift "Versteckte Dateien und Ordner" und dort musst du die Auswahl bei

"Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen" setzen. Anschließend kannst du den Ordner AppData dann sehen.

 

Ich hoffe das hilft dir weiter.

 

Wa salam,

 

Mumin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja es soll sogar Menschen geben, die der Meinung sind es würde wieder gehen, wenn man ein Laptop gegen die Wand schmeißt, da bin ich aber anderer Meinung, na gut mit sehr viel Glück würde es vielleicht klappen :D

 

Nein, aber ich persöhnlich sehe eine Systemwiederherstellung oder das Formatieren des Systems nur als ein letztes Mittel. Wäre doof wenn man alles löscht und am ende dann doch eine Tastatur kaufen muss und so gesehen doppelten Schaden hat.

 

So lange wie sie es aber jetzt schon versucht, würde auch eine Systemwiederherstellung nicht viel mehr Zeit beanspruchen. Falls aber nichts mehr geht dann würde ich versuchen die Tastatur zu ersetzen, schlimmstenfalls hast du hier inshallah ja Brüder die dir helfen. smile2.gif

 

Wa salam,

 

Mumin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nour-al-Zahraa

#bismillah#

#salam#

 

Naja das erste Kann ich indirekt bestätigen ^^

Wir hatten letztens Inder Schule einen Fernseher der nicht anging weil er iwie einen Kurzschluss hatte. Daraufhin ist der Lehrer sauer geworden und hat mit der flache Hand draufgeschlagen und siehe da -> plötzlich war bild und Ton da #mrgreen# ^^

 

#rofl# #rofl# das nur so nebenbei :)

 

Ich würde ihr einfach Raten den laptop in die Reperatur zu bringen bevor sie irgendwas selbst ausprobiert und dann stimmt es vielleicht doch nicht. #dry#

Sie hat ja wirklich schon alles mögliche getestet. Vielleicht kam ja der Laptop mit Wasser in Kontakt?

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Lehrer hat wohl einfach die fehlehnde Energie durch seine Wut dazu gegeben. Man wie kann man so etwas nicht wissen klatsch.gif

 

Nein Spaß bei Seite aber du hast ja Recht, es kann viele Fehlerquellen haben, doch wenn es sowas wie ein Wasserschaden wäre, dann würden sicherlich noch ganz andere Probleme auftreten. Abgesehen davon, weißt du was man für eine Reparatur bezahlt? Viele nehmen 60 Euro Stundenlohn + Neue Tastatur und etc. wenn es dann doch das Problem war. Zudem kriegt man das Notebook gebraucht schon für unter 180 Euro auch wenn man für das Geld besseres bekommt. Da denke ich wäre ein Tastatur Tausch schon besser, ist auch nur ein Vorschlag falls es nicht anders geht. Sie soll das mal ausprobieren mit dem Systemwiederherstellen, vielleicht liege ich ja doch Falsch mit meinem Hardware zeugs, wie sagt man doch "Irren ist Männlich ähm Menschlich" :D

 

Manchmal muss man eben seine eigenen Erfahrungen machen.

 

Wa Salam,

 

Mumin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

 

Na also ^^ das hab ich ihr doch ganz am Anfang geraten und dann hieß es "bloss nicht wiederherstellen"

 

#mrgreen# tut mir leid, das musste ich loswerden ^^

 

#wasalam#

 

Salamu Alaykom

 

Wie Mumin86 bereits sagte, ist eine Wiederherstellung oder Formatierung die letzte Wahl. Zugegeben ich hätte eher gedacht das es anhand von Verschmutzungen nicht mehr so recht funktioniert, komm halt vor. Und wenn am Ende das ganze Problem an einer defekten Tastatur liegt, hat man den Laptop umsonst formatiert.

 

Wollte ich nur mal gesagt haben :D

 

Wa Alaykom Al Salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nour-al-Zahraa

@Nour-al-Zahraa ich hoffe du fühlst dich nicht irgendwie angegriffen :)

 

#bismillah#

#salam#

 

Achwas, wieso auch :)

 

Inshallah hat Steffi jetzt eine Lösung ^^

 

Gesegnetes Fastenbrechen euch allen #rose#

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam.gif

 

Ich danke euch vielmals für eure Mühen meine Liebem Geschwister.

Leider bin ich nach wie vor lösungslossheikh.gif Ich bekomme morgen Besuch und habe jetzt keine Zeit mich darum zu kümmern hehe.Zur Not kann ich das Notebook meiner Tochter entwendensmile2.gif

Ja, wenn ich formatiere und der Fehler somit immer noch nicht behoben wurde, dann war es umsonst. Wenn ich aber eine Tastatur kaufe und dieses auch nicht funktioniert dann ist es ebenso umsonst. Ich werde denke ich zunächst versuchen zu formatieren,und meine Daten auf einem Stick übertragen. Muß ich sonst noch etwas beachten?

 

Vielen Dank nochmals euch allen

 

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam.gif

 

so ganz umsonst wäre es nicht, wenn du deinen Rechner formatierst. Es ist schließlich länger als ein Jahr her, als es das letzte Mal der Fall war.

 

Wenn du all deine persönlichen Daten gesichert hast, würde ich noch alle aktuellen Treiber für das Gerät herunterladen. http://de.computers.toshiba-europe.com/innovation/download_drivers_bios.jsp?service=DE

 

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Schwester, ich habe ca. 12 Jahre EDV Erfahrung und für mich hört sich alles nach einer Defekten Tastatur an. Wenn wirklich eine Schadsoftware dafür verantwortlich ist, wäre mir das neu und ich habe wirklich sehr viel Erfahrung mit Computern und Notebooks. Aber wenn du dir unsicher bist kannst du folgendes versuchen:

 

Installiere Avast Free Antivirus herunter sowie SUPERAntiSpyware und installiere beide Programme. Starte den PC anschließend Neu und lasse beide Programme den PC durchsuchen falls die Programme etwas finden dann befolge einfach den Anweisungen der Programme und entferne diese Schadsoftware. Anschließend Startest du Neu und schaust ob sich etwas verändert hat.

 

Hast du bevor die Tasten nicht mehr gingen irgend etwas gemacht was du sonst nie machst, irgendwas versehentlich gedrückt oder ein Programm installiert? Sollten die beiden Programme nichts finden und der Fehler weiterhin auftreten dann mache ein Backup deiner wichtigen Daten die du weiterhin benötigst, eine kleine Einführung hierzu findest du in meinen vorherigen Beiträgen. Es wäre ganz nützlich zu wissen welche Programme du verwendest bzw. bei welchen du Daten retten willst.

Vielleicht aus einem Chat Programm den Verlauf, oder von einem anderen Programm wie einem Browser die Passwörter usw.. Im Ordner C:\Users\#Dein Benutzername# würde ich einfach folgende Ordner kopieren:

 

Desktop

Downloads

Eigene Bilder

Eigene Dokumente

Eigene Musik

Eigene Videos

Favoriten

 

Sowie Firefox wie von mir bereits beschrieben, falls du es verwendest.

 

Zudem solltest du im Laufwerk C mal suchen was du noch so benötigst, falls du deine Daten in einen Ordner dort gespeichert hast. Andere Laufwerke sind vorerst unwichtig, sollte man aber mit der Zeit auch immer mal wieder Backuppen.

Als nächstes solltest du dir falls du die Installations CDs deines Notebooks nicht mehr hast vorab schonmal die ganze Treiber runterladen.

Die Notebook Treiber findest du hierklicke bei Produkt auf L350 und bei Modell auf PSLD0E anschließend noch das Betriebsystem. Hierbei ist wichtig zu wissen welche BIT Version du hast. Dies findest du wie folgt herraus: Start / Systemsteuerung / System und dort bei Systemtyp steht 32 oder 64 bit. Diese auf der Seite anklicken und am besten folgende Treiber herunterladen:

 

Card Reader Controller

Chip Set Utility

Display Driver

HDMI Control Manager

Hardware Setup

Sound Driver

Wireless Lan Driver

 

Falls du Scanner oder Druckertreiber benötigst würde ich mir diese auch schonmal zusammensuchen.

 

Gleich Formatieren würde ich nicht sondern das System erstmal wiederherstellen.

Das machst du wie folgt: Start / System / Wiederherstellung / Systemwiederherstellung öffnen dann klickst du einfach die empfohlene wiederherstellung an und immer auf weiter.

 

Erst wenn auch dann nichts geht würde ich Formatieren. Wobei ich dies eigentlich für unnötig halte wenn selbst die Systemwiederherstellung nicht klappt, denn damit werden alle Fehler so weit behoben. Aber falls du es doch willst, gehe einfach mal davon aus, dass du weißt wie man Formatiert?

 

Sollte es auch nach dem Formatieren nicht funktionierden, dann kann es eigentlich nur noch die Tastatur sein.

 

Wa Salam,

 

Mumin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam.gif

 

sehr schöne Anleitung Bruder Mumin. Mir ist gerade in den Sinn gekommen, wie man ganz einfach überprüfen kann, ob eine Neuinstallation etwas bringt. Wenn man von der Windows-DVD bootet, kann man schon vorher Eingaben machen, oder etwa nicht? Wäre auch eine 30-Tage-Testversion von Kaspersky Internet Security nicht eine Alternative, um eventuell Schädlinge ausfindig zu machen?

 

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kaspersky ist auch eine gute alternatvie zu Avast, finde ich nur etwas nervig. Aber Antivirus Programme finden leider selten Trojaner deshalb SUPERAntiSpyware. Du meinst sie sollte es in DOS testen dafür braucht man dann aber eine Spezielle Boot CD ich meine mit der von Windows kann man nur die Maus bedienen und bei der Installation bzw. gegen ende bei Eingabe des Login Namens erst schreiben.

 

Aber du hast recht das könnte sie auch noch versuchen dann kann man Windows und das Formatieren eigentlich schon ausschließen. 2 Köpfe sind eben besser als einer smile.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam.gif

 

schon die neue Version ausprobiert? Ist eine echte Steigerung im Gegensatz zu den Vorgängern, kann ich auch jedem empfehlen. Hast' Recht, mir fällt aber partout nicht ein wo man sich kleine Boot-CDs herunterladen kann. Die neuen von Linux sind doch heute viel zu üppig für diesen Versuch. Klar sind mehrere Köpfe schlauer zwinker3.gif (Kennst du dich mit PHP und Joomla aus?)

 

EDIT: Ich habe hier eine LIVE-CD gefunden, scheint sogar Firefox integriert zu haben --> http://www.sysresccd.org/Download.en.php

wasalam.gif

Bearbeitet von Ammar
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...