Naynawa

Das Fasten

62 posts in this topic

Der Gesandte Allah's #bismillah# sagte: "Lasst eure Bäuche hungrig sein und plagt eure Körper; vielleicht werden (dadurch) eure Herzen Allah, den Erhabenen und Gepriesenen, erblicken."

 

(Al-Muraqabit, S. 154)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Gesandte Allah's #bismillah# sprach: "Wer seinen Bauch hungrig hält, wird die Erhabenheit des Denkens erlangen."

 

(Al-Muraqibat, S. 156)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der edle Imam Ali #augenroll# sagte:"Wer mäßig und wenig speist, hat einen klaren Verstand und ist bereit, seine Kreativität zu entwickeln. Wer hingegen maßlos speist, den wird seine Gier vom Aktivsein abhalten, und er wird träge werden. Und wer diesen Zustand erreicht, dem werden Denken, Kreativität und gesunder Verstand versagt bleiben."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wird überliefert, dass Imam Ali #as# sagte: "Wahrlich, Eid ('Id) ist für jene, deren Fasten und Gebete Allah angenommen hat, und jeder Tag, an dem du Allah nicht missachtest, ist ein Eid-Tag (Festtag)."

 

(Wasa'il al-Shi'a, Bd. 15, S. 308)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Prophet #sas# sagte: "Das Paradies hat ein Tor mit dem Namen 'Rayyan', und niemand soll das Paradies (durch dieses Tor) betreten mit Ausnahme jener, die fasten."

 

(Bihar al-Anwar, Bd. 96, S. 252)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von Imam as-Sadiq #as# wird berichtet, dass er sagte: "Wenn ein Mensch sein Fasten mit lauwarmem Wasser bricht, reinigt das seine Leber, spült seine Sünden vom Herzen hinweg und stärkt das Augenlicht und die Sehkraft."

 

(al-Kafi, Bd. 4, S. 152, Hadith-Nr. 2)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Gesandte Allah's (saas.) hörte eine fastende Frau wie sie ihre Bedienstete verfluchte.So fragte er (saas.) nach Essen für ihr und sagte:"Iss." So sagte sie:"Ich faste oh Gesandter Allah's." Er (saas.) sagte:"Wie kannst du fasten wenn du gerade deine Bedienstete verflucht hast? Zum Fasten gehört nicht nur das man aufhört zu essen und zu drinken.Allah (swt) machte es als eine Schleier zum Schutz vor Sünden durch Taten und Worte.Es gibt wenige Fastende doch viele Hungrige!"

Al-Tahtheeb vol.4 p.194,

Mostadrak Al-Wasa'el vol.18 p.108,

Bihar vol.75 p.333,

Elam Al-Deen p.305

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Sajjad (as.) sagte:"Derjenige der Sure Al Qadr rezitiert ,während er sein Fasten bricht und bei Sohur (am Ende der Nacht) isst,der gleicht den Märtyern auf den Pfad Gottes."

 

Iqbal Al-Aamal vol.1 p.241/ vol.1 p.185,

Al-Bihar vol.98 p.11,

Al-Wasa'el vol.10 p.149

Share this post


Link to post
Share on other sites

Abu Basir sagte: Ich hörte Imam Sadiq (as.) sagen: "Eine Lüge bricht die Gebetswaschung und das Fasten eines Gläubigen."

Ich sagte:"Dann sind wir verloren."

Imam Sadiq (as.) antwortete:"Es ist nicht so wie du denkst.Es sind die Lügen über Allah (swt),seinen Gesandten (saas.) und die Imame (as.)."

 

Al-Kolayni vol.4 p.89

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Sadiq (as.) sagte:" Der Schlaf einer fastenden Person ist Gottesdienst und seine Atemzüge sind Begeisterung."

 

Wasa'il al Shia Seite 7 Zeile 190

Al Bihar Anwar Seite 90 Zeile 360

Share this post


Link to post
Share on other sites

In einem Hadith Qudsi in der Himmelfahrt des Propheten (s.) heißt es: "Oh Ahmad! Kein Gottesdienst ist mir lieber als die Schweigsamkeit und das Fasten. Wer fastet und seine Zunge nicht bewahrt, gleicht dem der aufsteht (zum Gebet) und nichts (darin) verliest. So gebe ich ihm den Lohn für das Aufstehen (zum Gebet) und gebe ihm (aber) nicht den Lohn der Gottesdiener."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prophet Mohammad (saas) sagte:"Alles hat seine Steuer und die Steuer des Körper ist das Fasten."

 

Jame3 al Sa3adat 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Ridha(as.) sagte:

 

"Der Tag an dem du fastest, sollte nicht wie die Tage sein, an denen du nicht fastest."

 

(Bihar al-Anwar, Band 93, S. 292)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Prophet Mohammad (saas.) sagte:
"Das Schweigen einer fastenden Person wird von Allah gelobt, sein Schlaf ist eine Handlung der Anbetung , sein Gebet wird erhört und seine Taten werden zweimal belohnt."

(Nahj al-Fasahah S. 14)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Ali(as.) sagte:

 

"Faste drei Tage in jedem Monat, denn dies wird folgend so sein, als wenn du all deine Tage im Leben gefastet hast."

 

(Tuhaf ul-'Uqoul, S. 1629)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Pophet (saas.) sagte:

"Ein Fastender betet Allah ständig an, selbst wenn er in sein Bett schläft, solange er kein Muslim verleumdet."

 

(Thawab al-A`amal, S. 75, Nr. 1)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Jaafar as-Sadiq (as.) sagte:

"Das Fasten schnell mit Wasser zu brechen, reinigt die Sünden des Herzens."

 

(al-Kafi)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Jafar as-Sadiq(as.) sagte:

 

"Der beste Jihad ist an (sehr) warmen Tagen zu fasten."

 

(Bihar ul-Anwar, Band 96, S. 256, Nr. 38)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Jafar as-Sadiq(as.) sagte:

"Der Tag an dem du fastest, muss anders sein, als an den Tag an dem du nicht fastest."

 

(al-Kafi, Band. 4, S. 87, Nr. 1)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam al-Baqir(as.) sagte:

 

"Das Fasten und die verpflichtende Pilgerfahrt (Hajj) bereinigen das Herz."

 

(Amali al-Tusi, S. 296, Nr. 582)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Prophet Mohammad (saas.) sagte:

„Faste, dann wirst du gesund sein.“

 

(al-Da'aawat, S.77, Nr. 179)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Musa al-Kadhim(as.) sagte:

 

"Halte ein Mittagsschlaf, denn Allah ernährt die Fastenden und gibt ihnen zu Trinken, während sie schlafen."

 

(Thawab al-A`mal)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Prophet (saas.) sagte:

"Jemand der einen einzigen Tag von sich selbst aus fastet, sich dadurch wünscht die Belohnung von Allah (swt.) zu bekommen, dem macht Allah (swt.) seine Vergebung verpflichtend."

 

(Amali al-Saduq, p. 443, no. 2)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der heilige Prophet (saas.) sagte:

"Im Winter zu fasten ist eine kalte (leicht zu verdiente) Beute."

 

(Nahj al-Fasaha)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Ali(as.) sagte:

 

"Das Fasten des Körpers bedeutet sich von Lebensmitteln bewusst und aus eigenem Willen fernzuhalten, aus Angst vor der Bestrafung und dem Wunsch nach der Belohnung. Das Fasten der Seele bedeutet das Zurückhalten der fünf Sinne vor Sünden und das Leeren des Herzens von all dem Bösen."

 

(Ghurar al-Hikam)

Share this post


Link to post
Share on other sites
    • 1 Posts
    • 48 Views
    • yusrasa
    • yusrasa
    • 4 Posts
    • 214 Views
    • Diener
    • Diener
    • 21 Posts
    • 715 Views
    • MissJour
    • MissJour
    • 2 Posts
    • 273 Views
    • Nader
    • Nader
    • 4 Posts
    • 401 Views
    • Fatimatuzzehraaa
    • Fatimatuzzehraaa

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.