Zum Inhalt springen

Die Pilgerfahrt nach Mekka - Hajj


Naynawa
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Imam Ali #salam# gab zur Hajj folgende Empfehlung: „Vernachlässigt nicht die Pilgerfahrt zum Hause eures Herrn, sonst seid ihr dem Verderben ausgesetzt.“

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam as-Sadiq #salam# sagte: „Wenn die Menschen die Pilgerfahrt zum Herrn vernachlässigen, wird eine schwere Strafe über sie kommen und sie werden zuvor nicht gewarnt werden.“

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imām as-Sādiq (a.s.) sagte: „Wenn ich für eine muslimische Familie sorgen könnte, ihre Hungrigen stillen könnte, ihre Verwahrlosten kleiden könnte und ihre Ehre in der Gesellschaft verteidigen könnte, so dass sie nicht zu betteln bräuchten, so würde ich dies viel lieber tun als zu einer hadjdj nach der anderen (bis siebzig Mal)zu gehen.

(as-Sadūq, thawāb-ul-a´māl wa ´iqāb-ul-a´māl, S. 172)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ibn ´Abbās überliefert vom Gesandten Gottes (s.a.a.s.), dass dieser sagte: „Wer immer einen Markt betritt und ein Geschenk kauft und es zu seiner Familie bringt ist wie jemand, der den Bedürftigen das spendet, dessen sie bedürfen."

(as-Sadūq, thawāb-ul-a´māl wa ´iqāb-ul-a´māl, S.239)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

Der Prophet #bismillah# sagte: "Wer (obwohl die Voraussetzungen erfüllt sind) die Pilgerfahrt (hadsch) verzögert, bis er stirbt, den wird Allah am Tage der Auferstehung wie Juden oder Nazarener (Gemeint sind Christen) auferstehen lassen."

 

Bihar ul-Anwar, Teil 77, S. 58

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Jemand fragte Imam Baqir (a.): "Wieso wurde die Hajj "die Hajj zum Haus Gottes" genannt?" der Imam antwortete: "Es bedeutet, dass die Pilger die Erlösung erlangt haben."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zorora(Freund des Imamas as) sagte zu Imam Jaafar as Sadiq as: "Ich habe 40 Jahre lang über die Pilgerfahrt(Hadsch) gefragt und es hat bis jetzt kein Ende."

 

Imam Jaafar as Sadiq as: "Dieses Haus hat Ibrahim as gebaut und dort haben alle Propheten Tawaf gemacht.§

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Sadiq (a.) sagte: "Die Menschen verlieren ihren Imam, aber seine Exzellenz ist bei den Hajj-Ritualen anwesend und er sieht die Leute, nur die Leute sehen ihn nicht."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Monate später...

Es wurde von Abi Ja'far [imam Muhammad Ibn Ali al-Baqir] (ع), von seinem Vater Imam Ali Ibn Hussain [imam Zainul Aabidin] (ع) erzählt, dass er sagte: "Al-Hassan und al-Hussain baten darum, dass ihr Haar (welches am Eid-Tag im Hajj rasiert wurde) in Mina begraben wird."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...
Mariam Al-Azraa

Es wird überliefert, dass der Gesandte Allah's :D sprach: "Das Wasser der Zamzam-Quelle ist ein Heilmittel für jede Krankheit, gegen die es eingenommen wird."

 

(The Spiritual Journey - Hajj, 40 Hadiths, Hadithnummer 29, S. 47)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Imam Ali Ibn Abi Talib #bismillah# sagte: "Bei Allah, bei Allah, gedenkt dem Haus eures Gebieter. Schätzt es nicht gering, solange ihr (lebendig) verbleibt, denn wahrlich, wenn es ignoriert wird, dann soll Er euch nicht (mit Seiner Gnade) begegnen."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es wurde von Imam Ali [ibn Abi Talib] #bismillah# erzählt, dass er sagte: "Jibril (Gabriel) stieg zum noblen Propheten Muhammad (ص) ab und sagte zu ihm: 'O' Muhammad! Befiehl deinen Gefährten al-Ajj und al-Thalj. Der al-Ajj ist zum Heben deiner Stimme im Aussprechen der Talbiyah (Labbaik Allahumma Labbaik), während der al-Thalj zum Schlachten eines Tieres (am Tag des Eids) ist."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es wurde von al-Ridha [imam Ali Ibn Musa] #bismillah# erzählt, dass er sagte: "Ich habe keine einzige Sache gesehen, die eine Person schneller frei vom Bedürfnis macht, noch eine Sache die effektiver die Armut entfernt als die kontinuierliche Pilgerfahrt (Jahr um Jahr) zu vollziehen."

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...