Zum Inhalt springen

Familie, Eltern, Kinder


Naynawa
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Imam Sadiq as. : ,,Nach der Beendung der Materialien des Körpers, sendet Allah zwei Engel, die die Aufgaben haben das Kind zu erschaffen, und mit Erlaubnis Allahs , schaffen sie die Ohren und Augen und alle die inneren und äußeren Organe (Glieder) des Körpers." (Bihar- al-Anwar, vol 6, pg 334)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Prophet s. mahnte: ,,O Ali- Gottes Fluch ist über jenen Vater und jene Mutter, die die Ursache für das Verfluchtsein ihrer Kinder sind. Und, oh Ali- ebenso wie es sein kann, dass das Kind von seinen Eltern verflucht wird, ist es möglich ,dass die Eltern von ihren Kindern verflucht werden. O Ali -Gottes Segen mit jenen Eltern, die bewirken, dass ihre Kinder sich ihnen gegenüber gut und wohl verhalten." (Makarim-ul-Ahlaq, s 517)

 

Der Gesandte des Islam (s.a.w.a.) bemerkte:

Die Kinder der letzten Ära sind verflucht in Verhältnis zu ihren Eltern. Die Leute fragten: O Gesandter Gottes

(s.a.w.a.)! Geht es um die polytheistischen Eltern? Er (s.a.w.a.) antwortete: Nein, es geht eher um die gläubigen Eltern,

die ihre Kinder nicht über die Religion erziehen, sondern sie tatsächlich daran hindern.

Sie werden glücklich über die kleinen Gewinne dieser materiellen Welt. Ich distanziere mich von ihnen und sie sich

von mir. (Jaame al-Akhbaar, S. 106)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam al-Ridha as sagte: ,,Wahrlich , wenn Allah der Erhabene Gutes für Seinen Diener wünscht, wird Er ihn nicht sterben lassen bis Er ihm ein Nachwuchs zeigt.“ ((Makarim-al-Achlaq Band 1 seite 472, h. 1615

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Sadiq as. sagte: ,,Wenn Allah , der Erhabene, der Hohe, wünscht jemanden zu erschaffen, sammelt Er alle Charakteristika zwischen der Person bis (zu der Zeit) von Adam as. , dann erschafft Er ihn auf dem Merkmal eines von ihnen . Daher , sollte keiner über sein Kind sagen: ,,Dieses Kind ähnelt weder mir noch einem meiner Vorfahren.“

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Prophet s. a.a.s. sprach: ,,Es gibt ein Haus im Paradies (welches genannt wird:) das Haus der Fröhlichkeit und niemand wird es betreten außer demjenigen, der Kindern Freude bereitet.“ (Kanz-ul-Ummal, Band 3, Seite 170, h.6009)

 

 

Der Prophet s.a.a.s. sprach: ,,Kauft Kindern Fleisch und erinnert sie an den Freitag.“ (Mustardak al-Wasail , Band 6, Seite 99 h.6525)

 

Der Prophet s.a.a.s. sprach: ,,Es gibt ein Haus im Paradies welches (Das Haus) der Freude genannt wird und niemand wird es betreten außer demjenigen, der den Waisen der Gläubigen Freude bereitet.“ (Kanz-al-Ummal Band 3, seite 170 h.6008)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Prophet (s.a.w.) sagte: ,,Ich liebe Kinder für fünf Dinge : Erstens: sie weinen viel;

 

zweitens: sie spielen mit Erde; drittens: sie hassen ohne Bosheit; viertens: Sie lagern

 

nichts für den nächsten Tag; fünftens: sie bauen etwas und dann ruinieren sie es " al-Mawa’iz al-’Adadiyah, p. 259

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Prophet (s.a.w.) sagte: "Die Zufriedenheit des Herrn liegt in der Zufriedenheit des Vaters undDer Zorn des Herrn ist im Zorn des Vaters. "Sunan al-Tirmidhi, vol. 4, p. 311, h. 1899. al-Mustadrak 'ala al-Sahihain, vol. 4, p. 168, h. 7249. Beides

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Prophet von Allah (s.a.w.) sagte, indem er Rat für Abdullah ibn Mas'du gab:,,O

 

Ibn Mas'ud! Ihre Sympathie für Ihre Familie und Kinder sollten Sie nicht zum Ungehorsam [zu Allah] und zu illegalen Dingen führen, denn Allah der Erhabene sagt in Bezug auf den

 

Jüngsten Tag: ,,Der Tag, an dem weder Reichtum noch Söhne in Anspruch nehmen werden, ,, Außer für den, der

 

zu Allah mit einem sicheren Herzen kommt. "(Qur'an, 26: 88,89.

 

26. Makarim al-Akhlaq, vol. 2, p. 359, h. 2660, erzählt von Ibn Mas'ud. Bihar al-Anwar, vol. 77, p. 108, h. 1.)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam al-Sadiq (a.s.) sagte: ,,Musa ibn ‘Imran7 (a.s.) sagte : ,,O Herr! Welche Tat siehst Du als die beste an?”

 

 

Allah der Allmächtige sagte: ,, Das Lieben der Kinder, denn Ich habe sie mit ihrer Überzeugung in Meine Einheit erschaffen, und wenn Ich sie sterben lasse, werde Ich ihnen das Paradies zugestehen mit Meiner Barmherzigkeit.“ al-Mahasin, vol. 1, p. 457, h. 1057

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Prophet (s.a.w.) sagte: ,,Strebt im Wollen und Haben eines Kindes, denn es ist die Quelle von Komfort und Freude des Herzens."
(Makarim al-Akhlaq, Bd. 1, S. 480, h. 1665. al-Firdaws, Bd. 1, S. 79, h. 242. Beide Erzählungen von Ibn 'Umar. )
Aufrechtzuerhalten.

Der Prophet (s.a.w.) sagte: ,,Keiner von euch soll aufgeben danach zu streben, ein Kind zu bekommen, denn
wenn ein Mensch stirbt, ohne ein Kind zu haben, wird sein Name aufhören. "

(Al-Mu'jam al-Kabir, Bd. 23, S. 210, h. 369, Erzählung von Hafsah, Kanz al-Ummal, Bd. 16, S. 281, h. 44469)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Heilige Prophet sagte:

Manche Menschen gehen auf einen bösen Weg und begehen Sünden, aber sie verhalten sich sanft mit ihren

Verwandten und wegen dieses Silats ar-rahm vermehrt sich ihrVermögen und verlängert sich ihr Leben

. Wie viel Lohn wäre ihnen gewesen, wenn sie gute Leute gewesen wären?

 

 

Prophet: ,,Der, der über Geld und Besitz verfügt und seine Familie dennoch darben lässt, gehört nicht zu uns! ( Bihar-ul-Anwar, Band 104, Seite 69)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

ein Mann aus Banu Salamah fragte den Heiligen Propheten s.: ,, Nach dem Tod meiner Eltern ist da irgendein Recht von ihnen noch verbleibend, das ich durchführen sollte (durch das ich ihnen Gutes tu sollte)?" Der Heilige Prophet s. sagte: ,, Ja für sie zu beten, Allah um Vergebung für sie zu bitten, ihre Versprechen zu erfüllen und ihre Freunde zu respektieren."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heiratet und pflanzt euch fort, denn ich werde stolz auf euch sein über die Völker, auch wenn es wegen eines fehlgeborenen Fötus sei. (Al-Hurr al-Amili, Wasa'il al-Schi'a, Bab 1, Hadith 2.)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...