Zum Inhalt springen

Umgang mit Glaubensgeschwistern


Naynawa
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Imam al-Baqir(as.) sagte:

 

"Gehe immer davon aus, dass dein Bruder die Wahrheit spricht. Verdächtige ihn niemals, solange es ein Grund für eine gute Absicht gibt."

 

(Al-Kafi, Band 2, S. 362)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Prophet (saas.) sagte:

"Die Gläubigen sind einander Brüder, ihr Blut ist gleichwertig und sie sind eine Hand gegen andere, der meist unterlegene unter ihnen ist ermächtigt bei den Schutz (von ihm)."

 

(Amali al-Mufid, S.187, Nr.13)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam al-Baqir (as.) sagte:

"Jemand der das Selbstwertgefühl eines Gläubigen demütigt, wird an einen bösen Tod sterben und wird es verdienen nie wieder zu einen guten Ende zurück zukehren."

 

 

(al-Kafi, Band. 2, S. 361, Nr. 9)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...
  • 4 Wochen später...
  • 2 Wochen später...

Imam as-Sadiq (as.) sagte:

"Wahrlich, Allah (swt.) wird weiterhin einen Gläubigen helfen, wenn dieser seine Glaubensgeschwister weiter hilft; deshalb profitiert von dieser Ermahnung und strebt danach Gutes (in dieser Handlung) zu tuen."

 

(al-Kafi 2/200 Nr..5, Wasa`il al-Shi`ah 11/586 Nr.2.)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Prophet Mohammad (saas.) sagte:

"Ein Diener (von Allah) betretet das Paradies wegen einen Dornenzweig, die er von dem Weg der Glaubensbrüder entfernte."

 

(al-Khisal, Band. 32, S. 3)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Der heilige Prophet (saas.) sagte:

"Die Pflichten der Muslime zueinander sind:

1. Wenn du einen Muslim triffst, begrüße ihn (mit einen Salam);

2. Wenn er dich zum Abendessen lädt, nehme die es an;

3. Wenn er dich um Rat fragt, gebe es ihm;

4. Wenn er niest und sagt: "Al-Hamdullilah" (Gepriesen sei Allah), solltest du sagen: "Rahimakallah (möge Allahmit dir barmherzig sein);

5. Wenn er krank ist, besuche ihn;

6. Wenn er stirbt, folge seinen Sarg."

 

(A Brief History of the Fourteen Infallibles, S. 39)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Der Prophet (saas.) sagte:

"Wer eine Trauer aus den Trauern dieser Welt von einen Muslim mindert, dem wird Allah (swt.) eine Trauer aus dem Trauern im Jenseits verringern."

 

(Shahab-ul-Akhbar, S. 194)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...

Imam Ali ibn Hussein (as.) sagte:

„Wenn die Engel den gläubigen Menschen hören, wie er für seinen Bruder (im Glauben) in seiner Abwesenheit betet oder von ihm gut spricht, sagen sie:“Du bist ein guter Bruder (im Glauben) in seiner Abwesenheit oder sprichst von ihm gut. Allah (swt.) gewährt dir, das doppelte was du für ihn gebetet hast und Er preist dich doppelt, für das was du für ihn gebittet hast und du hast über ihn Güte, aber wenn die Engel hören wie er über sein Bruder schlecht redet (lästert) und gegen ihn betet, werden sie sagen:“Du bist ein schlechter Bruder für ihn! Höre auf oh du, dessen Sünden und Geheimhaltung verdeckt sind, reduziere deine Last. Lopreise und danke Allah (swt.), der dich verdeckt hat und beachte das Allah (swt.) mehr über Seinen Diener weiß, als du.“

 

(Kafi)

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Jaafar as-Sadiq (as.) sagte:

"Der Gläubige ist der Bruder von den anderen Gläubigen, seine Augen und seine Führung; er verratet ihn nicht, noch tut er ihn etwas falsches, noch betrügt er ihn und bricht sein Versprechen nicht."

 

(Ibid. Nr. 3)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
  • 2 Monate später...

Imam as-Sadiq (as.) sagte:

"Der Gläubige ist ein Bruder (im Glauben) eines Gläubigen, seine Augen und seine Führung. Er verletzt nicht sein Vertrauen, tut ihm kein Unrecht an oder täuscht ihn und verspricht ihm nicht etwas, nur um es später zu ignorieren."

 

(Al-Kafi, Band.2 , Nr. 2032)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam as-Sadiq (as.) sagte:

"Die Gläubigen sind Brüder, Söhne von Väter und Mütter (in der ursprünglichen Schöpfung). Wenn einer von ihnen eine bekümmerte Stimmung hat, werden die anderen die ganze Nacht wachbleiben, aufgrund seiner Schmerzen."

 

(Al-Kafi, Band. 2, S. 2030)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Imam Ali (as.) sagte:

"Du sollst dich für deinen muslimischen Bruder schmücken, wenn du ihn besuchen gehst, genauso wie du dich für einen Fremden schmückst, um einen guten ersten Eindruck machen zu wollen. "

 

(Bihar al-Anwar, S. 298, Nr. 3)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...