Zum Inhalt springen

Wie wurde ich erzogen.......


blidagirl
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Assalmo 3aleikum ,

 

inshallah gehts euch allem gut smile2.gif

 

Leute wie wurde ich erzogen ?briggin.gif Nein spaß bei seite , Ich brauche es für den Fach Pädagogik . Jeder Schüler sollte schreiben wo durch man erzogen wurde . Also durch Höflichkeit,Respekt........

Aber ich wollte es eher so als Islamische Weise darstellen .Also wie meine Religion es von mir erwartet. Und wollte euch um hilfe bitten . Der Satz fängst so an :

 

Ich wurde erzogen durch ........(....Höflichkeit,Respekt,Lob , Geduld...) .Es fallen mir leider keine Wörter mehr ein .fragend.gif

 

Es soll alles nur Aufgezählt werden.

 

WSL

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

As Salamu aleikum,

 

deine Eltern? :?

 

Müsst ihr wirklich von euch persönlich sprechen?

Ich würde das vielleicht so scheinbar gegensätzlich darstellen, also im Sinne "Ich wurde mit Liebe, aber auch mit Strenge erzogen, Geduld, aber auch mit Leichtigkeit usw."

 

wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

As Salamu aleikum,

 

deine Eltern? fragend.gif

 

Müsst ihr wirklich von euch persönlich sprechen?

Ich würde das vielleicht so scheinbar gegensätzlich darstellen, also im Sinne "Ich wurde mit Liebe, aber auch mit Strenge erzogen, Geduld, aber auch mit Leichtigkeit usw."

 

wassalam

Salam

ja genau schwester so meinte ich es. Ich wusste nur nicht wie ich es formurlieren sollte. Aber so wie du es gesagt hast . briggin.gif Inshallah bekommen ich nocht mehr Antworten .

 

WSL

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salmu 3aleikum,

 

ich glaube eher so Allgemein . Also was so wichtig bei der Erziehung ist. Ich würde mehr über meine erziehung sprechen ,weil es am ende eine Diskussion statt finden soll und jeder seine Meinung sagt .smile2.gif

 

WSL

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salmu 3aleikum,

wie wärs noch mit Bildung, Disziplin, Höflichkeit, Gastfreundschaft..also wenn ich es richtig verstanden habe dann hast du es in dieser Richtung gemeint, oder hab ich es total falsch aufgefasst huh.png

 

Wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

ja richtig schwester @hayat .daumenhoch.png Danke dir

WSL

 

p.s Wo ist der Beitrag von Schwester 7arakiyejnoubiye ? Ich wollte meine hausaufgaben jetzt machen und aufschreiben .

Kann jemand mir bitte sagen wieso der Beitrag nicht mehr da ist . no.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam ,

nein Schwester ,du hast es richtig geschrieben . Ihr alle habt es richtig verstanden was ich wollte .

 

Wäre sehr lieb 7arakiye wenn du dein Beitrag wieder hin schreibst smile2.gif , hat mir wirklich sehr geholfen ,auch die andren Antworte. i

 

WSl

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

Habe die von Gestern schon vergessen^^

 

Ehrfurch

Reinheit

Ehrlichkeit

Verantwortungsbewusst

Offenheit

Liebe

Geborgenheit

aufrichtig

Zielstrebigkeit

warmherzig

zielgerichtet

Respektvoll

 

u.s.w.

 

wa salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam

 

darüber zuschreiben wie man selbst erzogen wurde ist nicht schlimmes.es soll nur dazu dienen sich zu reflektieren um andre karaktere in bestimmten situationen zu verstehen.

zu meiner erziehung gehörten zum beispiel grenzen.bißchen härte , autorität, und liebe,zuneigung,,,sowohl psychisch z.b verbal,,,,als auch physisch,,das umarmen halt-

stärke zu zeigen,,jemanden zu verzeihen z.b,um beziehungen nicht platzen zu lassen.

der spruch ------zuckerbrot mit peitsche------passt-

 

vielleicht kannst du noch die erziehung deiner eltern mit einbringen,,wie sie selbst erzogen wurden,,,um zu verstehen warum sie so gehandelt haben...

kommt bei lehrern auch gut anbriggin.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam

 

Meine Erziehung .ist die typische Erziehung eines Hippie - Ehepaars gewesen.Sie war

-weltoffen

-ohne Grenzen

-liebevoll

-eigenständig

-ohne Zwang

Meine Eltern waren sehr jung und unerfahren.Ich habe die wichtigen Dinge wie

-Respekt

-Regelmässigkeit

-Ordnung

-Glaube(bin Sonntags mit meinen Opa in die Kirche gegangen)

von meinen Grosseltern vermittelt bekommen.

Ich bin dafür sehr dankbar,weil der Mensch für mich, eine gewisse Regelmässigkeit braucht.

Ich muss aber auch sagen,dass ich dankbar für die weltoffene,vorurteilfreie Erziehung meiner Eltern bin.

 

wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...