Zum Inhalt springen

Qur'an-ul-Karim


Naynawa
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Und von Imam Jaafar alSadeq (as) wird überliefert:„Und wer einen Buchstaben (des Koran) auswendig in seinen Gebeten rezitiert und dabei sitzt, dem wird Allah 50 Hassana aufschreiben, 50 Schlechtes löschen und 50 Ränge erhöhen. Und wer einen Buchstaben auswendig in seinen Gebete rezitiert und dabei stehet, dem wird Allah 100 Hassanat aufschreiben, 100 Schlechtes löschen und 100 Ränge erhöhen"

 

( Al-Kafi, Vo.2,S-613)

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Gesandte Gottes (sas) sagte:„Rezitiert den Qur'an auf eine solche Weise, dass eure Herzen Liebe dazu entwickeln und eure Haut davon geglättet wird. Sobald eure Herzen (Ihm gegenüber) jedoch gleichgültig werden, hört auf, ihn zu lesen."

 

(Mustadrakul Wasa`ll, Bd.4,S.239)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
Mariam Al-Azraa

Imam Ali #as# sagte: "Gott, der Erhabene, hat sich für Seine Diener in diesem Buch manifestiert. Sie sehen das Buch Gottes und lesen es, doch Gott sehen sie nicht."

 

(Nahj-ul-Balagha, Ansprache Nr. 147)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mariam Al-Azraa

Imam Ali #as# beschreibt jene, die sich mit dem Qur'an vertraut gemacht haben, folgendermaßen: "Sie stehen in der Nacht auf ihren Füßen und rezitieren die Verse des Qur'an mit vollem Bewusstsein und geistiger Hingabe und suchen, die Heilung für ihre Nöte zu erlangen. Wenn sie Verse lesen, die Freude und Hoffnung vermitteln, dann lesen sie sehr interessiert und nehmen es mit ihrem ganzen Geist wahr, als hätten sie es direkt vor Augen. Und wenn sie einen Vers lesen, in dem von Fürchten und Ermahnung die Rede ist, dann horchen sie aufmerksam mit ganzem Herzen, und sie meinen, sie würden das Tosen des Höllenfeuers in der Tiefe ihrer Ohren dröhnen hören."

(Nahj-ul-Balagha, Ansprache 184)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mariam Al-Azraa

Imam as-Sadiq #as# sagte: "Die Bewohner des Himmels sehen die Helligkeit eines Hauses, in dem der Qur'an mit Reinheit gelesen wird."

 

(Usul al-Kafi, Bd. 2, S. 446)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mariam Al-Azraa

Der Prophet #sas# sagte einst zu seinen Gefährten: "'Macht den Weg des Qur'ans sauber.' Er wurde gefragt: 'O Gesandter Allah's, was ist der Weg des Qur'ans?'

Er sagte: 'Euer Mund!' Sie fragten: 'Womit (sollen wir ihn säubern)?' Er sagte: 'Mit einer Bürste.'"

 

(Mizan al-Hikmah, Bd. 8, S. 85 f.)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Imam Ali sagte:"Es gibt niemanden, der mit dem Quran zusammen sitzt, ohne dass sich etwas mehrt oder vermindert , wenn er fertig ist:Er wird eine Mehrung an Rechtleitung erlangen und eine Verminderung an Blindheit.So wisset, dass niemandem Armut bleibt nach dem Zusammensitzen mit dem Quran, und niemandem ein Reichtum vor dem Zusammensitzen mit dem Quran".

Al-Hayat, Teil 2, S. 101

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

Imam Al-Sadiq (as) sagte: "Häuser in denen Gebete bei Nacht zusammen mit der Rezitation des Qur'ans gehalten werden, scheinen auf die Bewohner des Himmels, wie die Sterne den Bewohnern die Erde beleuchten."

 

Wasa'il al Shia Seite 294 Zeile 5

A'lam al Din Seite 262

Taubat al A'mal Seite 42

etc.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

Imam Ali(as.) sagte:

 

"Der heilige Qur'an enthält Botschaften aus der Vergangenheit, Prophezeiungen über die Zukunft und Gebote über die Gegenwart."

 

(Nahjul Balagha, Ausspruch Nr. 313)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Der heilige Prophet(s.) sagte:

 

" 'Sprich: Er, Allah, ist Eins' ist ein Drittel des Qur'ans und 'Sprich: O ihr Ungläubigen' ist ein Viertel davon."

 

(Al-Kafi, Band 4, S. 427)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der heilige Prophet(s.) sagte:

 

"Drei Dinge, um den Allah, der Erhabenen und Allmächtigen, sich beschwert: eine zerstörte Moschee, in der keiner mehr betet, ein unwissender Gelehrter und der Qur'an, der unter Staub bedeckt ist und in dem niermand mehr liest."

 

(Al-Kafi, Band 4, S. 417)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Prophet Mohammad (saas.) sagte:

 

"Die Macht des Qur'an über die anderen Worte, ist wie die Macht von Allah (swt.) über seine Schöpfung."

 

(Mustadrak al-Wasa’il, B. 4, S 237)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Imam Ali (as.) sagte:

„Jemand der seine Religion aus dem Mund der anderen nimmt, von ihm werden diese Leute abweichen. Aber jemand, der die Religion aus dem Quran und die Traditionen entnimmt, kann Berge versetzen, aber er will es nicht.“

 

(Wasa'il al Shia, Band 18, S 95)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Zayn ul Abidin(as.) sagte:

 

"Die Verse des Qur'ans sind Schätze und immer, wenn ein Schatz geöffnet wird, ist es empfehlenswert, dass man nach das, was im Inneren des Schatzes ist, sucht."

 

(Al-Kafi, Band 2, S. 609)

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Ali (as.) sagte über die Gläubigen:
"Ihre Nächte verbringen sie sorgfältig den Quran zu studieren , denn ihre Schwächen und Mängel versuchen sie aus diesem heiligen Buch für die Verbesserungen ihrer Seele zu finden."
(Nahjol Balagha, Predigt 191)

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

Sayyeda Fatima az Zahraa(sa.) sagte:

 

"Die Weisheit in dem Qur'an wird dich aus der Dunkelheit der Unwissenheit ins Licht der Erkenntnis führen."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...
  • 2 Wochen später...

Der heilige Prophet(s.) sagte:

 

"Diejenigen, die den Qur'an auswendig können, werden die Meister des Himmels sein."

 

(Al-Khisal, S. 64)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Imam Ali(as.) sagte:

 

"Lerne den Qur'an, denn dies ist die beste Sprache, und studiere ihn, denn er ist die Feder (Schrift) der Herzen."

 

(Nahj ul-Balagha, S. 110)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

Imam as-Sajjad (as.) sagte:
"Befreunde dich mit dem Qur'an , dann wirst du dich nicht über die Trostlosigkeit jeglicher Art sorgen."

 

(al-Kafi)

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Imam Ali(as.) sagte:

 

"Wisse, dass der heilige Qur'an ein Wegweiser am Tag und ein Licht während der Nacht gegen Not und Leid ist."

 

(Al-Kafi)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der heilige Prophet(s.) sagte:

 

"Allah, der Erhabene und Allmächtige, wird kein Herz bestrafen, welches den heiligen Qur'an umfasst."

 

(Tusi’s Amali)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Der Prophet Mohammad (saas.) sagte:

"Sei in Gesellschaft mit dem Qur'an und mach es zu deinen Führer und Leiter, denn es ist von den Worten des Herrn der Welten. Von Ihm kommt es und zu Ihm wird es zurückkehren.Glaube an die gleichnishaften Verse und lerne von seiner Gleichnisse."

 

(Nahj al-Fasahah S. 35)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...