Zum Inhalt springen

Freimachen von Bauteilen (Statik)


sharh
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Salam,

 

worum gehts denn freikörperbilder und Kräftegleichgewicht?

 

Du musst an den Lagerungen oder Einspannungen des Bauteils, Kräfte in x und y Richtung annehmen. dann alle Kräfte die in x Richtung wirken gleich null setzen, das gleiche mit den Kräften in y Richtung. Dann löst du nach Fx bzw. Fy jeweils auf, stellst eine Momentengleichung auf ( mit Kraft mal Hebelarm bzw. Strecke) und errechnst die wirkenden Kräfte.

 

slm

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

alles mögliche was mit Mechanik zu tun hat.

 

slm

 

#salam#

Danke für deine Antwort ;)

 

Wird das auch für Ingenieurwissenschaften benötigt, z.B Maschinenbau oder Bioingenieurwesen?

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

salam.gif

 

Interessant ^^ ( und das ist mein ernst)

Darf ich fragen, um was es genau geht bzw. Für welche Studiengänge/Berufe das benötigt wird? smile.png

 

wasalam.gif

 

Salam,

 

 

ja darfst du :)

 

 

 

also gerade in Maschinenbau oder andere ingenieurfächer ist mindestens 1 oder 2 semester Mechanik. Bei Bio oder Chemie ingenieur weiß ich nicht so genau, es gibt Biomechanik z.B. Prothetik.

 

Wenn du etwas studieren willst schaue was die Fächer sind. Mechanik oder Statik oder Festikkeitlehre oder Dynamik, aber generell fällt es bei den gängigsten Ingenieurfächern im Grundstudium unter techn. Mechanik.

 

was willst du denn studieren?

 

slm

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam

 

Also es gibt viele Studiengänge die Mich momentan ansprechen ^^

 

Z.B Bioingenieurwesen, Biomedizintechnik, Medizintechnik :S

 

Die Wahl ist soooo schwer :(

 

Danke für seine Hilfe lieber Bruder

Möge Allah Swt dich belohnen #rose#

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

hehe hab physikingenieur studiert, und hab die meisten Schwerpunkte aus medizintechnik bzw. Biomedizintechnik. aber noch mit diplom, weiß nicht wie das jetzt alles bei bachelor ist.

 

Aber ich hatte ein Grundstudium mit Pflichtfächern und nacher wählt man dann Schwerpunkte.

 

slm

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

 

Perfekt, dann kann ich dich jetzt schön ausfragen #mrgreen#

(Natürlich wenn du nichts dagegen hast)

Ich hab bis jetzt niemanden gefunden, der es mit Biomedizintechnik zu tun hatte :)

 

Wie ist das Studium? Also welche Fächer werden da vor allem

Benötigt?

Als was kann man denn dann arbeiten und worin liegen die Tätigkeiten? :)

 

Dieser Studiengang klingt nämlich sehr interessant und ich könnte mir

Vorstellen das zustudieren :)

 

#wasalam#

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

wie könnte ich etwas dagegen haben :)

 

also jetzt bei bachelor hat man ja zuerst im Hauptstudium weniger Fächer denk ich und dann im master gang kann man noch mehr machen.

 

Also bei mir hat sich das Studium so aufgebaut, man hatte ganz viele Fächer im Grundstudium, kann man schauen ob ich noch eine Liste finde morgen abend inshaAllah, dann kommt das Hauptstudium mit Spezialisierung, bei Biomedizin ist das z.B Anatomie, Biologie, Physik der Medizintechnik und noch mehr.

 

Dann hat man noch die Wahlfächer, bei mir war das z:B. medizinische Physik, Orthopädie ( biomechanik), Physik der Medizin technik 2, Sensortechnik, Aerosoltechnik, Reinraumtechnik, Biophysik glaub das wars, weiß nicht mehr so genau.

 

Also wenn du mich fragst, Biomedizintechnik alleine da bist du sehr auf dieses Gebiet fixiert bei der Jobsuche, deswegen hatte ich physikalische technik allgemein. Aber mit diesen Fächern kannst du nichts falsch machen.

 

Arbeite jetzt im Bereich Abluftreinigung, also was ganz anderes als Biomedizin :)

 

Aber die Grundfächer sind bei fast allen ingenieurfächern ziemlich gleich. Verfahrenstechnik (Energietechnik oder chemische) ist sehr angesagt auf dem Arbeitsmarkt. Aber wie gesagt, mir hat Biomedizin sehr gut gefallen.

 

Den Durchblick wirst du erst während dem Studium bekommen. Wenn du spezielle fragen zu Biomedizinischen fächern hast frag ruhig. Konstrukteure, die sich mit CAD und FEM programmen auskennen, haben die besten chancen. InshaAllah wird Er dir deine Entscheidung erleichtern.

 

slm

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

 

Herzlichen dank für deine Mühen, möge Allah Swt dich belohnen inshallah #rose#

 

Du hast mir sehr geholfen, jetzt bin ich um einiges schlauer.

Wahrscheinlich werde ich dann deinen Rat befolgen und einen Ingenieurs-Studiengang wählen.

 

#wasalam#

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

MashAllah #aah#

Das hast du alles bewältigt? Respekt #super#

 

Ich muss ehrlich sagen, die meisten Dinge hören sich gar nicht schlecht an, obwohl ich einige Sachen gerne rauslassen würde ^^

Danke für deine Mühen. Ich glaub im Studium von naturwissenschaftlichen Ingenieuren geht es wirklich hart zu :S

 

#wasalam#

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam.gif

 

Ja das waren schon viele

 

inshaAllah ist das nicht so schwer, die Vorlesungen kommen dir zwar am Anfang heftig vor, aber man braucht auch nicht alles für die Prüfungen. Mach dir keine Sorgne du bist ein cleveres Mädchen, dass wird dir alles leicht fallen und Spass machen inshaAllah glaub mir zwinker.gif

 

slm

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...