Zum Inhalt springen

Hadith von Imam Baqir (a.) zur Evolution.


JabalAmel

Empfohlene Beiträge

bismillah.gif

salam.gif ,

 

ich habe einen sehr interessanten Ausspruch von unserem Imam gefunden, denn ich euch nicht vorenthalten will:

 

Allah erschuf in der Erde, seit ihrer Erschaffung, sieben Völker. Sie waren keine Kinder Adams. Allah erschuf sie aus der Erdoberfläche und er ließ sie die Erde einer nach dem anderen bewohnen, jeder mit seinen eigenen Artgenossen. Allah erschuf dann den Vater der Menschen und erschuf dessen Nachkommen. (Al-Khisal von Al-Saduq, Seite 395)

 

Im heiligen Quran lesen wir folgenden Vers

Er hat euch doch in verschiedenen Stufen erschaffen. Seht ihr denn nicht, wie Gott sieben identische Himmel übereinander erschaffen hat? Und den Mond als Licht und die Sonne als Leuchte machte? Gott ließ euch wie die Pflanze aus der Erde wachsen. (71:14-17)

 

wasalam.gif

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

salam.gif

 

In Nahjul Balagha wird beschrieben, dass die Erschaffung Adams (a) schrittweise erfolgte:

 

Beschreibung der Erschaffung von Adam

 

Allah sammelte harte, weiche, süße und saure Erde, Lehm, durch den Er Wasser sickern ließ, bis er rein war. Aus diesem arbeitete Er ein Profil mit Kurven, Gelenken, Gliedmaßen und Teilen heraus. Er ließ es fest werden, bis es eine bestimmte Zeit und eine bekannte Dauer getrocknet war. Dann blies er Seinen Geist in es, worauf es die Züge eines menschlichen Seins annahm, mit einem Geist, der ihn regiert, Intelligenz, von der er Gebrauch macht, Gliedmaßen, die ihm dienen, Organen, die seine Position verändern, Verstandesschärfe, die zwischen Wahrheit und Unwahrheit, Geschmäcker und Gerüchen, Farben und Lebewesen unterscheidet. Er ist ein Gemenge aus verschiedenen Farben, kohäsiven Materialien, divergenten Widersprüchen und unterschiedlichen Eigenschaften wie Hitze, Kühle, Nachgiebigkeit und Standfestigkeit .

 

Dann bat Allah die Engel ihr Versprechen Ihm gegenüber zu erfüllen und das Gelöbnis gegenüber Seinen Verfügungen zu vollenden, indem sie Ihn durch die Niederwerfung vor ihm und die Unterwerfung unter Seine geehrte Position anerkennen. Also sprach Allah:

 

„Werft Euch in Richtung Adam nieder. Und sie warfen sich nieder außer Iblis.“ Q 2:34/7:11/17:61/18:50/20:116

Hochmut hielt ihn zurück und Laster/Sünde überkam ihn. Dies, als er stolz wurde auf seine Erschaffung aus Feuer und die Schöpfung aus Lehm verächtlich behandelte. Also erlaubte ihm Allah (seine) Zeit, um ihn Seinen Zorn voll auskosten zu lassen. Folglich sagte Er:

 

„Wahrlich, Dir ist die Zeit erlaubt (worden) bis zu einem bekannten Tag.“ Q 15:38/38:81

Danach setzte Allah Adam (as) in ein Haus, wo Er dessen Leben angenehm und seinen Aufenthalt sicher machte; und Er warnte ihn vor Iblis und seiner Feindschaft. Darauf neidete sein Feind (Iblis) ihm sein Verbleiben im Paradies und seine Kontakte zum Tugendhaften. Daher änderte er seine Überzeugung in Zweifel und seine Bestimmtheit in Schwäche. Er verwandelte demnach sein Glück in Furcht und sein Ansehen in Schande. Darauf bot Allah Adam (as) die Chance zu bereuen an, lehrte ihm Worte Seiner Barmherzigkeit, versprach ihm die Rückkehr ins Paradies und schickte ihn herab an den Ort der Prüfung und der Zeugung seiner Nachkommenschaft.

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...
  • 1 Monat später...

bismillah.gif

salam.gif ,

 

dieser Vermutung ist sehr naheliegend Bruder Yusuf. Jedenfalls stehen die Worte des Imams im Einklang zu den gefundenen Skeletten von menschenähnlichen Lebensformen, die viele Menschen vom Tauhid und vom Glauben distanzierten (sogar bis heute noch). Subhanallah, noch bevor diese gefunden wurden, hatten wir Überlieferungen der Ahlulbayt in unseren Büchern, die uns von diesen Lebensformen berichten.

 

Und Allah swt. weiß es am besten.

 

wasalam.gif

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Monate später...

bismillah.gif

salam.gif ,

 

folgende Ahadith die Bruder @AlJaffari hier geteilt hat, möchte ich noch zu diesem Thread hinzufügen:

 

Imām Muḥammad Al-Bāqir (a.) sagte: „Seitdem Gott die Erde erschaffen hatte, erschuf Er auf ihr sieben Weltenbewohner und diese waren keine Kinder von Adam. Gott hat sie aus der Erdkruste erschaffen, sodass ein Weltenbewohner nach dem anderen auf ihr lebte. Daraufhin erschuf Gott Adam, den Vater der Menschheit und aus ihm erschuf Er seine Kinder.” [Al-Ḫiṣāl, Seite 359]

 

‏ عَنْ أَبِي جَعْفَر عَلَيْهِ السَّلَام قَالَ: لَقَدْ خَلَقَ اللَهُ عَزَّ وَجَلَّ فِي‌ الاَرْضِ مُنْذُ خَلَقَهَا سَبْعَةَ عَالَمِينَ لَيْسَ هُمْ مِن‌ وُلْدِ آدَمَ، خَلَقَهُمْ مِن‌ أَدِيمِ الاَرْضِ فَأسْكَنَهُمْ فِيهَا وَاحِداً بَعْدَ وَاحِدٍ مَعَ عَالَمِهِ ثُمَّ خَلَقَ اللَهُ عَزَّ وَجَلَّ آدَمَ أَبَا البَشَرِ وَخَلَقَ ذُرِّيَّتَهُ مِنْهُ

 

Imām Muḥammad Al-Bāqir (a.) sprach einst zu Jābir Bin Yazīd: „Kann es sein, dass du meinst, Gott erschuf nur diese einen Weltenbewohner und, dass Gott außer euch nie eine andere Menschheit erschuf? Doch ich schwöre bei Gott, dass Er, der Gesegnete und Erhabene, tausende und abertausende Weltenbewohner erschuf und Er erschuf tausende und abertausende Adam. Du bist vom Letzten dieser Weltenbewohner und jene sind die Menschenwesen.” [biḥār-ul-Anwār, Band 8 Seite 375]

 

قَالَ أَبُو جَعْفَر عَلَيْهِ السَّلَام لِجَابِر بْن يَزِيد: لَعَلَّكَ تَرَى أَنَّ الله عَزَّ وَجَلَّ إِنَّمَا خَلَقَ هَذَا الْعَالِم الْوَاحِد وَتَرَى أَنَّ الله عَزَّ وَجَلَّ لَمْ يَخْلُقُ بَشَراً غَيركُمْ؟ بَلَى وَالله لَقَدْ خَلَقَ اللهُ تَبَارَكَ وَتَعَالَى أَلْف أَلْف عَالَم وَأَلْف أَلْف آدَم أَنْتَ فَي آخِر تِلْكَ الْعَوَالِم وَأُولَئِكَ الآدَمِيِّينَ

 

Ibn ʿAbbās (r.) erklärte, betreffend dem Vers: »Gott ist es, Der sieben Himmel erschaffen hat und von der Erde eine gleiche Zahl.« - 65:12 - Folgendes: „Es gibt sieben Erden und auf jeder Erde befindet sich ein Prophet wie euer Prophet und ein Adam wie Adam und ein Noah wie Noah und ein Abraham wie Abraham und ein Jesus wie Jesus.” [Mustadrak Al-Ḥākim, Ḥadīṯ 3833]

 

عَنْ اِبْن عَبَّاس قَالَ: ( اللَّه الَّذِي خَلَقَ سَبْع سَمَاوَات وَمِنْ الْأَرْض مِثْلهنَّ ) قَالَ: سَبْع أَرَضِينَ فِي كُلِّ أَرْضٍ نَبِيّ كَنَبِيِّكُمْ وَآدَم كَآدَم وَنُوح كَنُوحٍ وَإِبْرَاهِيم كَإِبْرَاهِيم وَعِيسَى كَعِيسَى

 

http://www.shia-forum.de/index.php?/topic/44355-adam-war-nicht-der-erste-mensch/page__st__20#entry454320

 

wasalam.gif

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Jahre später...
Am 30.9.2012 um 19:50 schrieb Naynawa:

Dann blies er Seinen Geist in es, worauf es die Züge eines menschlichen Seins annahm, mit einem Geist,

Salam Aleikom, 

ich weiß dieser Beitrag ist schon lange her; aber kann mir jemand erkären was damit gemeint ist? 

wa salam 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17 يوليو، 2017 um 00:49 schrieb shiazu:

Salam Aleikom, 

ich weiß dieser Beitrag ist schon lange her; aber kann mir jemand erkären was damit gemeint ist? 

wa salam 

Hat das nicht was mit der Seele zu tun? Also wird ihm Leben eingehaucht!

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Mary.EM:

Hat das nicht was mit der Seele zu tun? Also wird ihm Leben eingehaucht!

 

 

Salam, 

mir ist bewusst das es was mit unserer Seele zu tun hat.

Aber da steht ja; "Dann blies er SEINEN Geist in es.." 

Meint man hiermit den Geist von Allah oder wie soll ich das verstehen?

Weil irgendwie verstehe ich mit  `Seinen´ 2 Varianten.

               1. kann ja Allahs Geist gemeint sein oder eben

               2. den Geist von Adam sas. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...