Sign in to follow this  
Followers 0
ShiaShia

Frage bzgl. Verschmelzen und göttliche Eigenschaften

2 posts in this topic

Im Namen Gottes,

 

Frage: Es gibt ein Hadith der folgendes besagt: Im Buch "Haquk ul Yakeen" arabische Version Band:2 Seite:7 Kapitel Argument Reejat. Ali (a.) " Der Führer der Gläubigen (a.) sagt: Ich bin derjenige, der die Wolken kontrolliert, erhelle den Tag, Nacht, Wolken, Meere, Sterne, Sonne und Mond (tue mit ihnen was ich will).

 

Antwort: Auch wenn diese Aussage wirklich von Imam Ali (a.) stammt, widerspricht sie der im Rahmen der islamischen Philosophie durch die Vernunft nachweisbare Meinung nicht, dass der Mensch deshalb erschaffen wurde, dass er die göttlichen Vollkommenheiten und Eigenschaften aneignet, bis er zum Stadium kommt, in dem er sich in Allah verschmelzt. Die Imame sind schon zu diesem Stadium gekommen. Allah sagt in einem Hadith Qudsi Folgendes: "Wirst du mir gegenüber gehorsam sein, dann wirst du wie ich (wie Allah) sein: Wenn du ein Gebot beschließt, so sagst du nur Sei, und sie ist."

 

Der Friede sei mit euch.

 

wie ist das verschmelzen gemeint bruder und mit den göttlichen eigenschaften?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 2 Posts
    • 572 Views
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • 1 Posts
    • 850 Views
    • Nxaana
    • Nxaana
    • 2 Posts
    • 329 Views
    • tahrna
    • tahrna
    • 2 Posts
    • 637 Views
    • Jasmina
    • Jasmina
    • 11 Posts
    • 1125 Views
    • Sakina Hussain
    • Sakina Hussain

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.