Sign in to follow this  
Followers 0
Zahra

Iranische Linsensuppe

36 posts in this topic

#salam#

 

Och Mensch, ihr seid ja auch alle so weit im Osten (naja mindestens von mir aus), und per Post geht leider nicht #salam# , schade.... #salam#

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
#salam#

 

Inshallah geht es euch allen gut.

 

Da die persische Küche eine sehr feine Gewürztechnik hat, denke ich, dass viele Rezepte nur gut funktionieren, wenn sie von Iranerinnen oder Iranern zubereitet werden. :D Die Beherschung dieser Technik liegt den Iranern im Blut bzw wurden sie neben ihren Müttern damit erzogen.

 

Ich wünsche euch allen den Segen, die Liebe und den Schutz Allahs.

 

Va Salam

 

 

#salam#

 

@Cara: So weit ist es schon, jetzt muss man sich als gestandene Frau schon sowas von 17- jährigen sagen lassen.

 

@Behruz: Ich glaube kaum, dass du das einschätzen kannst, wie wir kochen. Da nützen auch deine netten Floskeln am Anfang und am Ende nichts.

 

#salam#

salam,

also bitte. Fatima, vorallem du als Admin. dass du so reagierst hätte ich nicht gedacht. Der Junge hat euch doch nicht beschimpft. Und hat sich mehrmals entschuldigt. Aber immer aus einer Mücke einen Elefanten machen. #rofl#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Assalamu alaykum

 

nein wir machen aus einer Mücke keinen Elefanten. Aber kannst du dir nicht einfach mal vorstellen, das wir als "deutsche" (!!!) Konvertieten langsam die Nase voll hat, das arabische, iranische oder was auch immer für Frauen ja die besseren Muslimas, Köchinnen, Mütter oder sonst was sind.

 

ICH persönlich kann es nicht mehr hören und es macht mich sehr sehr zornig. Wir sind doch keine Frauen zweiter Wahl oder schlimmeresl!!! #salam##salam##salam#

 

Manchmal möchte ich mir am liebsten nur noch die Decke über den Kopf ziehen und nie wieder rausgehen, nie wieder mit irgend jemandem reden und nie wieder meinen PC anmachen!!!

 

Es ist ja nett, das er sich Bruder Behruz entschuldigt hat, aber es war einfach sehr sehr verletztend. Und ich kann es einfach nicht mehr hören!!!

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#happy#

 

Inshallah geht es euch allen gut.

 

Halt stopp. Hier wird etwas gesagt, womit ich nichts zu tun habe und was ich auch nicht behauptet habe. Ich bewerte keinen Menschen nach der Nationalität, schon gar nicht den Glauben anderer Personen.

 

Ich habe auch nicht behauptet, dass die Iranerinnen generell bessere Köchinnen sind, sondern dass sie in der iranischen Küche "talentierter", weil "erprobter" sind (und für diese Äußerung habe ich mich hinterher auch entschuldigt).

 

Gesetzt dem Fall würde ich sagen, dass Deutsche auch die deutsche Küche besser beherschen.

 

Und noch etwas: Ich habe nicht selten betont, dass ich gerade bei deutschen und europäischen Konvertiten bewundere, dass sie fähig sind all die nicht-islamischen Traditionen abzulegen, während wir orientalische Muslime ihnen regelrecht ankleben.

 

Hier hast du einfach sehr viele Schritte weiter gedacht und von mir etwas interpretiert, was ich nicht gemeint und auch nicht gesagt habe.

 

Aber: Ich bereue meine Aussage ( die nicht das enthaltete, was du behauptet hast) .

 

Ich wünsche euch allen den Segen, die Liebe und den Schutz Allahs.

 

Va Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Assalamu alaykum

 

entschuldige bitte meinen harten Worte, aber ich bin solche Sachen einfach leid. Denn sowas bekommt man ständig unter die Nase gehalten. Du bist ja nicht der einzige, der mit solch nationalistischen Dingen daherkommt. (Obwohl ich ja glaube (hoffe), dass du gar nicht in die Richtung denkst)

 

sondern dass sie in der iranischen Küche "talentierter", weil "erprobter" sind

 

Wie sind sie erprobter? Sie müssen auch irgendwann anfangen, es zu lernen, oder meinst du im Ernst, iranische Frauen können vom ersten Tag an perfekt kochen? Auch sie fangen klein an.

Und mit Sicherheit sind sie nicht talentierter als andere Frauen.

Jede Frau kann kochen lernen, auch fremdländische Küche. Dafür muss man nicht unbedingt aus dem Land kommen.

Nur als Beispiel, ich koche sehr selten deutsche Küche (die beherrsche ich auch nicht wirklich, weil ich sie nicht mag!), aber ich kann italienisch, rumänisch, indisch, chinesisch, libanesisch und ein bisschen persisch kochen. Das habe ich mir alles selbst beigebracht oder von anderen abgeschaut, oder die jeweiligen Länder besucht, habe verschiedene Restaurants zwecks Geschmacksproben besucht, habe jede Menge Kochbücher, Internet usw. Nur weil wir es vielleicht nicht von unseren Müttern gelernt haben, sind wir mit Sicherheit nicht schlechter.

Denn wie gesagt, jeder fängt klein an und muss es lernen, auch iranische Frauen, sie bekommen das mit Sicherheit nicht in die Wiege gelegt und können, kaum das sie einen Kochlöffel in der Hand halten können, perfekt kochen. Solche Behauptungen sind einfach nur Voreingenommenheiten.

 

So, ansonsten werde ich dazu nichts mehr sagen, hab ja schon genug gesagt (geschrieben).

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#happy#

 

Inshallah geht es euch allen gut.

 

Das ist meine letzte Stellungsnahme zu diesem Thema.

 

Gerade wegen der Tatsache, dass beim ersten Mal ein Rezept nicht gelingen mag, habe ich erwähnt, dass grundsätzlich Iranerinnen(, die in der iranischen Küche erprobt sind) die Rezepte besser drauf haben als Nicht-Iranerinnen. Dass dies der Aussage "den Iranerinnen wurde das Kochen in die Wiege gelegt" widerspricht, dürfte glasklar sein.

 

Nach dieser Aussage hätte eine Türkin türkische Rezepte besser drauf als eine Iranerin, die ein Rezept zum ersten Mal oder nicht ganz so oft ausführt. Genau das Gleiche habe ich von einer Iranerin in Bezug zur iranischen Küche mit dem Verweis auf nicht-iranische Frauen (ich habe das Wort "deutsche" übrigens nicht einmal verwendet).

 

Diese Aussage baute auf die Erprobtheit iranischer Frauen in der iranischen Küche und nicht damit, dass sie durch "genetische Vorraussetzungen" von Grund auf iranische Rezepte besser drauf haben als Nicht-Iranerinnen.

 

Und ich habe mich für diese Aussage entschuldigt.

 

Tut mit leid Schwester, aber du behauptest Dinge von mir, die ich nicht nur nie gemeint habe, sondern nicht mal gesagt und nicht in Worte ausgedrückt habe.

 

Und dagegen wehre ich mich.

 

Ich wünsche euch allen den Segen, die Liebe und den Schutz Allahs.

 

Va Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#happy#

 

Ich glaub, die Suppe probier ich nicht....

 

Ihr Lieben, was haben wir nur alle für eine dünne Haut .... müssen wir sogar beim Kochen jedes Wort auf die Goldwaage legen? Auch unter Geschwistern, die sich, wenn auch nur virtuell, doch schon eine ganze Weile kennen? Und eigentlich voneinander wissen, daß sie sich gegenseitig respektieren und achten?

 

Gut möglich, daß ich jetzt auch Prügel kriege, aber: Sensibilität ist wichtig und richtig - nur: übertreiben sollten wir sie nicht....

 

Sprach der Elefant im Porzellanladen.

 

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Assalamu alaykum

 

Nein, ich möchte mich nicht zanken, eigentlich wollte ich dazu gar nicht mehr schreiben. Aber ich möchte nur erklären, was mich so gestört hat.

 

Denn dass habe ich sicher nicht falsch verstanden, und das war deine Aussage

 

Die Beherschung dieser Technik liegt den Iranern im Blut

 

Und jetzt schreibst du dieses

 

Diese Aussage baute auf die Erprobtheit iranischer Frauen in der iranischen Küche und nicht damit, dass sie durch "genetische Vorraussetzungen" von Grund auf iranische Rezepte besser drauf haben als Nicht-Iranerinnen.

 

Jede Frau muss kochen lernen, woher auch immer, die eine ist nicht erprobter als eine andere, ausser sie bemüht sich darum. Egal woher sie kommt. Und egal was sie kocht.

 

Ich entschuldige mich auch für meine harte Reaktion, aber in den letzten Jahren habe ich ständig solche Dinge an den Kopf bekommen, vielleicht bin ich deswegen etwas empfindlich geworden bei solchen Aussagen.

 

Nun haben wir uns beide entschuldigt und können uns inschaallah wieder schöneren Dingen widmen.

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam,

Tut mir leid, aber diese Disskusion, ist wirklich unnötig.

Der Junge hat es erstens nicht so gemeint, wie dus gesagt hast. Und zweitens hat er sich trotzdem entschuldigt.

Das ist mehr als genug! Ihr könnt nicht noch mehr von ihm erwarten. Langsam reicht es wirklich. Wir haben verstanden, dass euch das nervt, deswegen hat das ja auch keiner gesagt. Zwischen "erprobter" und "besser" ist ein großer Unterschied. Kocht ein Jahr lang die Iranische Küche, und wir sagen auch zu euch, ihr seit erprobter als ich z.b. ,der nie kocht.

Und das ist "aus einer Mücke einen Elefanten machen", Schwester.

Der Thread wird inshallah jetzt geschlossen.

wsalam wa rahmatullah wa baraktu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#happy#

 

Leider wird das hier etwas negativ.

Deshalb schließe ich das jetzt...

 

Wa salam

Schafik

 

Was eine Suppe so anrichtet....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 3 Posts
    • 180 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim
    • 2 Posts
    • 434 Views
    • Mika'il
    • Mika'il
    • 6 Posts
    • 382 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim
    • 7 Posts
    • 7309 Views
    • Layali
    • Layali
    • 3 Posts
    • 1669 Views
    • Zainab
    • Zainab

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.