Sign in to follow this  
Followers 0
IslamicREV

Sura al-Hujurat ~~~ 1. Vers

7 posts in this topic

#bismillah#

 

#salam#

 

WICHTIG!

 

Ich möchte mit allen interessierten Geschwistern die Sura al-Hujurat besprechen. Dabei soll der Schwerpunkt auf Aussagen der schiitischen Quran-Kommentatoren liegen. Die Äußerung der eigenen Meinung ist natürlich auch erwünscht, aber es soll nicht in philosophischen Ausflügen ausarten. Ich bitte alle Leser, sich nur zum ersten Vers der Sura al-Hujurat zu äußern.

 

ws

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

#salam#

 

Allgemeine Informationen zur Sura al-Hujurat:

Diese Sura hat 18 Verse und wurde in Madinah offenbart. In dieser Sura geht es hauptsächlich um die Verhaltensweise gegenüber Propheten und das Zusammenleben in einer islamischen Gemeinschaft. Man kann dieses Kapitel des heiligen Qurans, in sechs Abschnitte einteilen.

 

Im ersten Teil geht es um die Verhaltensweise gegenüber dem Propheten. Das betrifft in erster Linie die Muslime, die mit in seiner Gegenwart waren und Kontakt pflegten.

 

Im zweiten Teil werden Vorschriften behandeln die das Sozialverhalten betreffen.

 

Im dritten Teil geht es um den Umgang mit innermuslimische Problemen und Auseinandersetzungen.

 

Der vierte Teil handelt über Gottesfurcht gegen Allah.

Im fünften Teil geht es um die wahre Bedeutung von Iman. Der Glaube darf kein reines Lippenbekenntnis sein, sondern muss durch Handlungen unter Beweis gestellt werden.

Im sechsten Teil und letzen Teil geht es um Allahs Allwissenheit über alle Taten der Seiner Geschöpfe und allen Geheimnissen des Universums.

 

Ich bitte die Geschwister um Korrektur oder Ergänzungen. Ihr könnt euch natürlich auch bereits zum ersten Vers äußern.

 

ws

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

#salam#

 

-----

Meine Quellen sind unter anderem die Tafsirbücher von Ayatullah al-Uzma Nasir Makarem Shirazi und Ayatullah Mahdi Puya.

-----

 

Fortsetzung

 

In Sahih Bukhari wird berichtet, dass eines Tages eine Gruppe von Männern aus Qa-aqa zum Propheten (saw) kamen. Der Prophet wollte gerade einen Anführer für diese ernennen, als Abu Bakr für Qa-aqa bin Muud stimmte und Umar für Qara. So stritten die zwei späteren Kalifen miteinander. Daraufhin wurden diese Verse offenbart, die die absolute Autorität des Propheten untermauern. Der Anlass für die Offenbarung, bezeugt den Eigensinn der späteren Machthaber. Diese Sura wurde als eine Ermahnung für die Gefährten des Propheten offenbart, damit diese den Anweisungen Allahs und Seines Propheten befolgen und Meinungsverschiedenheiten unterlassen. Daher wird dieses Kapitel auch Sura Akhlaq genannt, da darin eine Vielzahl von Verhaltensanweisungen beschrieben werden.

 

Ich bitte die Geschwister um Korrektur oder Ergänzungen.

 

ws

Share this post


Link to post
Share on other sites

#zwinker#

 

#klatsch#

 

Wenn die in diesem Kapitel des Qurans erwähnten Verhaltensvorschriften von den Menschen befolgt werden würden, kämen wir dem Ideal einer moralisch anständigen Gesellschaft, deutlich näher. Eine solche Gesellschaft würde aus Mitgliedern bestehen, die sich stets darum bemühen ihre Seelen zu reinigen und ihren Charakter mit den schönsten Eigenschaften zu schmücken. Die gesellschaftliche Atmosphäre wäre durchzogen von Frieden und Harmonie.

 

1. O ihr, die ihr glaubt, kommt nicht Allah und Seinem Gesandten zuvor, und fürchtet Allah. Wahrlich, Allah ist Allhörend, Allwissend.

 

Hier werden die Gläubigen zur Disziplin gegenüber Allah und seinem Gesandten ermahnt. Niemand darf seine eigene Meinung über die Meinung Allahs oder Seines Propheten stellen. Jeder muss dem Propheten Gottes folge leisten, denn er ist der lebende Quran und das beste Vorbild. Aufgrund göttlicher Leitung, begeht er nicht den kleinsten Fehler bei der Führerschaft. Der Gehorsam gegenüber dem Propheten des Islams wird auf dieselbe Stufe gesetzt, wie der Gehorsam gegenüber Allah. Das Urteil Muhammads, ist das Urteil Allahs. Er bedarf keinerlei Ratschläge in seiner Urteilsfindung. Der Gesandte Gottes hat das letzte Wort bei Meinungsverschiedenheiten und seine Entscheidungen dürfen aufgrund seiner Auserwähltheit und seiner Sündenlosigkeit, nicht in Frage gestellt werden. Die Gläubigen sollen Prophet Muhammad (saw) als ihren Führer ansehen und seine Befehle befolgen.

 

Ich bitte die Geschwister um Korrektur oder Ergänzungen.

 

ws

Share this post


Link to post
Share on other sites

#frieden#

 

Maasallah Bruder, mög Gott dich für deine Mühe belohnen.

 

#cooldh#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#frieden#

 

 

Im Kapitel Tafsier des Qurans in Sahih Bukhary werden die folgende Ayat dem Geschehnis zugeordnet, dass sich Abu Bakr und Umar stritten und in der Gegenwart des Propheten #uebel# zu laut waren.

 

#cooldh#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Assalam Alaikoum,

 

1. O ihr, die ihr glaubt, kommt nicht Allah und Seinem Gesandten zuvor, und fürchtet Allah, wahrlich, Allah ist Allhörend, Allwissend.

 

Warum Allah(s.t) in diesem Vers sich selbt mit Allhörend und Allwissend bezeichnet:

Die Verwendung dieser Eigenschaften lässt darauf schliessen, dass das Zuvorkommen wahrscheinlich so gemeint ist, dass man kein Urteil für andere oder für sich ausprechen soll, bevor man den Urteil Allahs und seines Gesandten kennt.

 

Für andere: weil allah das hören wird. Deswegen wird "Allhörend" gebraucht.

Für sich: weil Allah weiss was in unseren Herzen ist. Deswegen wird "Allwissend" gebraucht.

 

Allah(s.t) sagt in (67:13)

Und verheimlicht euere Äußerung oder legt sie offen, gewiß, ER ist allwissend über das, was in den Brüsten ist.

 

(Siehe Tafsir von Allama At-Tabatabai. "Al Misan fi Tafsir Al Koran")

 

Wassalam!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   You have pasted content with formatting.   Remove formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

Sign in to follow this  
Followers 0
    • 4 Posts
    • 1273 Views
    • Al Hussayni Basiji
    • Al Hussayni Basiji
    • 3 Posts
    • 862 Views
    • Ahl ul Bait
    • Ahl ul Bait
    • 5 Posts
    • 1848 Views
    • Imam_Hssein
    • Imam_Hssein
    • 4 Posts
    • 659 Views
    • Shia-Muslim
    • Shia-Muslim
    • 1 Posts
    • 1155 Views
    • NurunnisaFatima
    • NurunnisaFatima

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.