Zum Inhalt springen

PRO SYRIEN DEMO "Nein, zum Krieg in Syrien!" 16.03.2013


FidakYaNasrallah

Empfohlene Beiträge

Salam liebe Geschwister, hiermit lad ich euch herzlich zu dieser Demo ein:

Bitte weiterleiten und kommen, würd mich drüber freuen

Wir gehn auf die Straßen für Syrien!

       

             

                        👉DEMO "NEIN, zum Krieg in Syrien!"👈

 

Es wird wieder Zeit uns zu erheben für Syrien! 

 

Im 15.März ist es soweit - an dem Tag - vor zwei Jahren begannen die Aufständischen auf die Straßen Syriens zu gehen und zu demonstrieren.  Bashar Al Assad führte Reformen ein - das Volk, bejubelte voll und ganz den syrischen Präsidenten. Wer hätte ahnen können, dass die Zionisten und der Westen dies als Ansatzpunkt für ihr typisches "Demokratie"-Szenario sahen?! Es kam nämlich ganz anders:

 

Sie, die Mörder und Terrorgruppen, kamen in unser Land. 

Sie kamen mit den angeblichen Mottos "Freiheit für Alle" und "Demokratisierung". Und rein zufällig kamen sie erst mit der "Scheinrevolution". Die Revolution die in den Medien als "arabischer Frühling" bezeichnet wird, dahinter steckt das Projekt (vom Westen entworfen) "The Greater Middle East" - Projekt! 

Jedoch, stellte sich es mit der Zeit heraus, dass es keine Revolution ist. Die Mörder, die kamen waren finanzierte Söldner, Mörder aus der Al Kaida, Al Nusra Front usw. sogar Kämpfer aus der Hamas. 

 

Finanziert von Katar, Saudi Arabien, USA, Israel und die größten Verräter (ErDogan) Türkei. 

 

Ziele: Islamisierung Syrien, aufgezwungene Abhängigkeit Syrien zu dem Westen und Schwächen des Trios (Hezollah, Iran und Bashar Al Assad -> Widerstandstrio des Nahen Osten und gleichzeitige Bedrohung für Israel) 

 

Ergebnis: gescheiterte ausländische Intervention, unendlich viele Tode und grauenvolle Umstände... 

 

DESHALB LASST UNS AUF DIE STRAßEN UND DEN MENSCHEN ZEIGEN DASS WIR NOCH DA SIND UND GEGEN EINEN KRIEG IN SYRIEN! 

Lasst uns den Menschen die Wahrheit zeigen! Lasst uns die Straßen mit syrischen Flaggen schmücken!

Wir gehen auf die Straßen - Christen, Muslime, Juden, Atheisten usw. - WIR ZUSAMMEN gegen einen Krieg in Syrien!!

 

 Am SAMSTAG  den 16.03.2013 findet in Berlin eine Demonstration für Syrien statt !!

 

Wann? SAMTAG, 16.03.2013

Wo? Alexanderplatz- Berlin

Uhrzeit: 13:00

 

WIR SORGEN FÜR AUFKLÄRUNG! 

 

Wir sind gegen:

- militärischen Eingriff in Syrien

- Unterstützung von Terrorgruppen in Syrien mit Geld, Waffen und Presse

- Wirtschaftliche Sanktionen, die das Volk und die Destabilisierung Syriens betreffen

- Bürgerkriegsähnliche Zustände und die Teilung Syriens

 

Aber befürworten und fordern:

- Einen internationalen Friedensplan unter Beibehaltung der syrischen Souveränität

- Die Umsetzung weiterer Reformen der Syrischen Regierung

- Eine positive Rolle europäischer Länder, vor allem Deutschlands

- die Durchführung eines nationalen Dialogs 

- ein pluralistisches und demokratisches System

- ein einheitliches Syrien

 

ALLE, DIE DEN FRIEDEN IN SYRIEN WOLLEN SIND HERZLICH EINGELADEN!!! 

 

 

Hier der FACEBOOK Link! 

https://www.facebook.com/events/340782386025639/?ref=notif&notif_t=plan_admin_added

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

salam.gif

 

masha´allah. Nur mit dieser Formulierung hier habe ich so meine Schwierigkeiten: "Islamisierung". Immerhin leben dort hauptsächlich Muslime. "Islamsierung" ist auch der kampfbegriff der deutschen Islamhasser-Szene gegen unsere Präsenz hier.

Man sollte lieber "Salafisierung" sagen.

 

wasalam.gif

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...