Sign in to follow this  
Followers 0
Huda lhamdellah

Soviel Dua gemacht und alles aber alles wie immer...

18 posts in this topic

bismillah.gif

 

Salam ue Aleikum,

 

InshaAllah gehts euch gut. smile.png

 

ich mache immer sehr viel Dua, meine Freundin, die letztes Jahr nach Mekka gefahren ist ,hat viel Dua für mich gemacht, allgemein auch Freundin

machen Dua für mich. Ich mache immer sehr viel Dua für meine Freunde damit es denen gut geht und wenn bei ihnen nicht etwas klappt

mit Arbeit, Schule usw.

 

Bei denen klappt dann immer fast alles, doch bei mir ist und bleibt es wie immer...ich vertraue auf Allah swt. und ich weiß Allah swt. liebt die Geduligen Menschen..

bei mir klappt nichts was ich mir wünsche, es kommt immer das gegenteil...

 

Man sagt ja Allah swt. hat den guten Menschen den schweren Weg im Leben gegeben, um sie gut zu prüfen..und ich hab diesen schweren Weg, doch wann wird

meine Duas auch mal in Erfüllung gehen ? hat jemand Rat ?

Kennt villt. jemand diese Situation?.....

 

 

 

WaSalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

U 3alaikum salam 

Hier hast du ein paar überlieferungen. Inshallah werden sie dir weiterhelfen

 

Imam Ali (a.s) sprach: “Oft ist es so, das du um etwas bittest, es nicht bekommst, dir dafür aber etwas Besseres gegeben wird.” 

(Ghurara-ul-Hikam, S.193, Zitat Nr. 3765)

 

 Imam Jafar As-Sadiq (a.s): “Die Dua´s ohne den Gruß an den Propheten und seine Familie werden nicht angenommen.” 

 

 

 Imam Ali a.s sagte: “Allah wird kein Bittgebet (Dua) annehmen, das ohne die Anwesenheit des Herzens rezitiert wird.” 

 

(Odattol Daee, pg. 250, Hadith number 475) 

 

 Der Gesandte Allah’s s. sprach: “Nichts wird schneller beantwortet als ein Du’a, das für andere rezitiert wird.”

 

(Odattol Daee, S.253, Hadith number 484) 

 

 Imam al-Sadiq a.s sagte:„Jede Bitte (Dua), Allah, den Glorreichen, flehend wird durch den Himmel versperrt, sofern es nicht mit Salawat beginnt (der Segensspruch für den Propheten (ص) und seine Familie (ع)).” 

 

Usul-i-Kafi, vol. 2, S. 493 

Imam al-Sadiq a.s verkündete auch: „Der gläubige Muslim, dessen Bitten von Allah im Diesseits nicht erfüllt wurden, wird sich wünschen, dass keine seiner Bitten angenommen wäre, denn im Jenseits wird er die Fülle dieses Lohnes erblicken (ihm gegeben, da seine Bittgebete im Diesseits nicht erfüllt wurden und für das Unheil was dieser ertragen musste).” 

 

Usul-i-Kafi, vol. 2, S. 491 

 

 Prophet Mohammad s. sagte:“Kein Dua, der den Auspruch “Bismillahi al Rahmani al Rahim” am Anfang hat, wird zurückgewiesen. Ein Dua sollte im Namen Allahs beginnen, das ganze Vertrauen stellend und in Ihm allein hoffen. Das Beschreiben von Ihm als freundlich und barmherzig schafft Vertrauen, dass der Dua nicht zurückgewiesen wird.”

 

 

 

 

 

Nisaa Shia likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Asalamu aleykum geehrte Schwester

 

Als erstes solltest du nicht vergessen, dass Allah(t) im Quran sagt ,,wa huwa ala kulli shayin Qadir", und Er bestimmt über alle Dinge.

Wir wissen alle, dass uns emphohlen und geraten wurde Duas zu machen. (eine der stärksten Waffen eines Gläubigen). Doch die Botschaft Allahs(t) appeliert an den Mensch einen weiten Ausharrungsvermögen zu haben.( Sabir)

Denn selbst die armen Menschen in Folter, Krieg, Elend und Armut usw. machen auch Duas, doch sehen sie nichts davon.

Andersrum ist, das auch so bei den schlechten Menschen die nicht genügend bestraft werden.

 

Hier fragt man sich jetzt auch, ist das denn noch Gerecht?

 

Antwort: Ungerecht könnte es nur sein, wenn es dafür keine Entschädigung gibt.

Denn weder die Guten noch die Schlechten werden sofort in der Dunya, mit ihren guten Taten oder Hässlichkeiten, entlohnt.

Dafür hat Allah(t) für dich etwas anderes vorhergesehen.

 

Ich mag dich auch erinnern an einem Hadith von Imam Sadiq(as) : Wenn es dir gut geht, so Sprich Alhamdulillahi Rabbil alemin, und wenn es dir nicht gut geht, so sprich ebenso Ahamdulillahi Rabbil alemin, denn es gibt immer einen, denn es schlechter geht.

 

Ansonsten erkenne die Weißheit von Imam Hussein(as). Gerade Er hat doch bei Allah(t) so einen Stellenwert, und Er hätte sich auch gewünscht und hat Duas gemacht, dass Er die Tragödie von Kerbela nicht erleben wollte, um seinen Anhängern und Familienmitglieder willen,

Wessen Dua wird wohl eher angenommen, Deine , meine oder Seine(as),

sicherlich Seine, doch Allah(t) hat es so bestimmt und dass alles wäre nur dann Ungerecht, wenn Allah(t) diese Tragödie nicht Gerechtermaßen entschädigen würde.

Ansonsten kennen wir glaube ich alle solche ähnlichen Situation, beispielsweise wie in der Schule.

Du gibst alles, machst Hausaufgaben, beteiligst dich sehr viel und produktiv am Unterricht, jedoch kriegst du am ende, eine viel schlechtere Note, als jemand der fast gar nichts gemacht hat usw.

Das kennst du sicher auch allessmile2.gif

 

Ich rate dir einfach deinen Sabir zu stärken, weil ich persöhnlich hatte auch viel mit, solchen ich sag mal "Pech" zu tun.

 

Wasalamu aleykum inshAllah(t) konnte ich helfen

Allahumma ajjal Walyekal faraj

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Möge Allah t deine Bittgebete und Taten annehmen,sofern sie kheir sind liebe Schwester.

Ich denke jeder kennt dieses Gefühl...es ist nicht einfach,aber das ist uns auch nicht versprochen worden.

Ich kann für mich sagen,dass ich durch Leid eine stärkere Verbindung zu Allah t bekomme...es ist also auch von Vorteil...inshallah gewährt uns Allah t die Wünsche,die gut für uns sind im Diesseits und im Jenseits.

Probier es doch mit Fasten oder Spenden,Nazr.

Dies sind auch Möglichkeiten bi izn illahi Wünsche

erfüllt zu bekommen...und Imam Ali as hat gesagt:"Wer nicht zufrieden ist mit dem was er hat,wird niemals glücklich werden."

 

Fi aman illah

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam aleykum,

 

manche dua gehen nicht in erfüllung auch wenn wir es gut und schön finden manchmal ist es besser dass es nicht in Erfüllung gehen , denn allah(swt) weißt es am besten , ich mach ein beispiel vielleicht komsich aber egal mache ich :) : stellen sie sich vor dass sie mit auto unfall machen gegen laterne oder irgendwas so wird ihre auto schaden nehmen und sie regen sich vielleicht sogar auf aber wenn sie aussteigen und sich angucken dass wenn diese laterne nicht wäre dass sie dann vielleicht ein mensch getroffen hätten würden sie sich freuen dass es nicht passiert ist , also am anfang sauer und danach wenn sie verstehen und sehen was passiert wäre wenn diese baum oder Laterne , nicht wäre dann freuen sie sich , war ein kleine beispeil hoffe dass es etwas helfen kann.

 

ich sage ihnen auch was huda@ manchmal sieht man ungläubigen die geld haben und alles haben man fragt sich warum allah (swt) den nicht bestraft .

1. allein dass die nicht an allah glauben und nicht an propheten ist strafe genung

2. wenn man z.b irgendwas auf brille hat will man es sofort weg haben und man wischt es (weil es eine wichtige Gegenstand ist was man nutzt) , und wenn was in unwichtige sachen kommen ignoriert man oder man wirft es weg denn allah (swt) ist mit alle aber mit gläubigen ist er streng und prüft sie auch und manchmal bestraft er auch richtig HEFTIG aber dann bleibt man in richtige weg aber die ungläubigen oder wenig gläubigen läät er in irre gehen weil sie es verdient haben und lässt sie einfach aber dann haben die kein chance sich zu verbessern weil allah diese menschen nicht rechtleiten wollte .

 

was ich sagen will wir müssen froh sein wenn wir was haben , unsere vorbilder haben viele z.b IMAM Hossein (as)

 

was für probe was für probleme haben wir denn wenn wir nur 1 minuten an Karbala denken .....

 

hab viel geschireben hoffe dass es ihnen etwas hilft .

 

geben sie nie auf nicht alle duas sollen erfüllt werden , wir sind nicht in die lage zuwissen was passiert wäre wenn die und das passiert hätte

 

Wassalma

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

Salam ue Aleikum

 

@ Hussein Libaneze, @ YaAli313, @ belkis, @ farzad, ich bedanke mich herzlich für eure Antworten. smile.png

 

Sie waren sehr hilfreich., und @farzad du musst nicht * sie* sagen, sonst fühl ich mich so alt hehe smile.png

 

Möge Allah swt. mit euch sein, und euch beschützen InshaAllah.

 

WaSalam rose.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam aleykum,

 

das ist gut dass die antworten ihnen geholfen haben .

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ansonsten erkenne die Weißheit von Imam Hussein(as). Gerade Er hat doch bei Allah(t) so einen Stellenwert, und Er hätte sich auch gewünscht und hat Duas gemacht, dass Er die Tragödie von Kerbela nicht erleben wollte, um seinen Anhängern und Familienmitglieder willen,

 

Salam,

@YaAli313 woher nimmst du die Behauptung, dass Imam Hüsseyin a.s. in Kerbela nicht auf diese Art sterben wollte?

Wenn Allah will, dass er so sterben will, dann akzeptiert er das auch.

 

@Huda

nur von Dua sagen wird es dir nicht besser gehen. Du musst etwas dafür tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam aleykum,

 

was ich mit diese beispiel sagen wollte ist dass imam hossein (as) trotz seine hohe stelle Verwandtschaft mit Prophet (sas) zimlich viele probleme hatte ...

ja klar wenn man in thema karbala ein geht dann kann man vieles darüber sagen .

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamu alaykum

 

Liebe schwester huda.

Inshallah werden deine bittgebetenund duaa angenommen!

Ehrlich gesagt liebe schwester fand ich deinen tread etwas traurig, und deine Denkweise!

 

Du musst wissen Allah swt will nur das beste für jeden seiner treuen Diener!

Unsere Schöpfer ist immer für uns da! Er sieht jede unsere Handlungen.

Jedoch liebe huda sehe ich das du zweifelst, du bist zu voreilig!

Du solltest nich denken, warum deine bittgebete nicht angenommen werden im Gegenteil, dein duaa sollte stärker und intensiver werden! Du solltest noch stärker die Nähe zu allah swt suchen!

Denn was ist und bleibt die stärkste Waffe eines Gläubigen liebe schwester?

Die Bittgebete/ duaa's!!

Außerdem solltest du für jede deiner Situation dankbar sein und alhandullilah sagen, egal in welcher Lage du sthts bist, und denke immer meine liebe es gibt Menschen, denen es schlechter geht als uns! Sieh dich nur um!

Also Kopf hoch, denke positiv!

Inna allahu ma al sabirin!

Außerdem liebe schwester solltest du auch die bittgebete an unseren imam mahdi aj stärken, denn er wird unser Erlöser sein!

Er wird für Gerechtigkeit und Wahrheit sorgen!

 

Allahuma salli ala Mohammed w ale Mohammed w ajel farajo al sharif!!

 

W salam

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamu alaykum

 

Liebe schwester huda.

Inshallah werden deine bittgebetenund duaa angenommen!

Ehrlich gesagt liebe schwester fand ich deinen tread etwas traurig, und deine Denkweise!

 

Du musst wissen Allah swt will nur das beste für jeden seiner treuen Diener!

Unsere Schöpfer ist immer für uns da! Er sieht jede unsere Handlungen.

Jedoch liebe huda sehe ich das du zweifelst, du bist zu voreilig!

Du solltest nich denken, warum deine bittgebete nicht angenommen werden im Gegenteil, dein duaa sollte stärker und intensiver werden! Du solltest noch stärker die Nähe zu allah swt suchen!

Denn was ist und bleibt die stärkste Waffe eines Gläubigen liebe schwester?

Die Bittgebete/ duaa's!!

Außerdem solltest du für jede deiner Situation dankbar sein und alhandullilah sagen, egal in welcher Lage du sthts bist, und denke immer meine liebe es gibt Menschen, denen es schlechter geht als uns! Sieh dich nur um!

Also Kopf hoch, denke positiv!

Inna allahu ma al sabirin!

Außerdem liebe schwester solltest du auch die bittgebete an unseren imam mahdi aj stärken, denn er wird unser Erlöser sein!

Er wird für Gerechtigkeit und Wahrheit sorgen!

 

Allahuma salli ala Mohammed w ale Mohammed w ajel farajo al sharif!!

 

W salam

 

w aleikum Salam

 

Liebe Schwester, ich danke dir herzlich . :)rose.gif

 

Ich bedanke mich immer bei Allah swt. für das was ich habe, und sage Alhamdulilah.

Denn ich weiß ( wie du und mehrere schon gesagt haben) es gibt Menschen denen es schlechter geht als mir und das weiß ich und sehe es ein.

Alhamdulilah ich erwähne immer in meinen Dua's unsere Ahlulbayt und das wir auf den Tag von Imam Mahdi a.j warten.:)

 

WaSalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

As Salamu aleikum,

bei mir klappt nichts was ich mir wünsche, es kommt immer das gegenteil...

 

Man sagt ja Allah swt. hat den guten Menschen den schweren Weg im Leben gegeben, um sie gut zu prüfen..und ich hab diesen schweren Weg, doch wann wird

meine Duas auch mal in Erfüllung gehen ? hat jemand Rat ?

 

WaSalam

 

Vielleicht hast du einfach falsche Wünsche. fragend.gif

Und man sollte nicht annehmen, dass wir einfach was sagen und dann ist es auf ein Mal da. Allah swt will uns erziehen, Er will, dass wir uns durch Dua unserer Bedürftigkeit bewusst werden, dass wir erkennen, dass alles in Seiner Hand liegt. Er ist der Einzige, der geben kann, aber auch nehmen kann.

Wenn wir alles sofort hätten, was wir brauchten, dann würden wir stehen bleiben, wir würden uns nicht mehr weiter entwickeln, im schlimmsten Fall würden wir sogar unsere schlechten Begierden weiter ernähren. Aber durch Schmerz, Leid und Verlust erkennen wir, werden wir stark, lernen wir für die Zukunft, bauen uns damit unser Paradies auf, wenn wir uns denn überhaupt in diesen Situationen Allah swt zuwenden.

Aber vielleicht musst du auch einfach mal die Dinge anders betrachten. Und somit erkennst du vielleicht, was besser für dich ist. Daher berate dich mit einer Person, die vielleicht andere Ansichten hat oder andere Lebenserfahrungen als du hattest.

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

@YaAli313 woher nimmst du die Behauptung, dass Imam Hüsseyin a.s. in Kerbela nicht auf diese Art sterben wollte?

Wenn Allah will, dass er so sterben will, dann akzeptiert er das auch.

 

@Huda

nur von Dua sagen wird es dir nicht besser gehen. Du musst etwas dafür tun.

 

Selam Aleykum bruder Sharh

 

Ich weiß nicht was für eine Auffassung du von der Tragödie von Imam Hussein(as) hast.

Und du hast meinen Satz nicht richtig gelesen und aus dem Kontext gezogen.

Bitte richtig lesen!

 

Ich habe geschrieben und ich zitiere mich selbst:

,,Ansonsten erkenne die Weißheit von Imam Hussein(as). Gerade Er hat doch bei Allah(t) so einen Stellenwert, und Er hätte sich auch gewünscht und hat Duas gemacht, dass Er die Tragödie von Kerbela nicht erleben wollte, um seinen Anhängern und Familienmitglieder willen,

 

der letzte Teil verdeutlicht bereits meine Aussage ,UM SEINEN ANHÄNGERN UND FAMILIENMITGLIEDERN WILLEN,

Ich habe nicht gesagt, dass Imam Hüseyin(as) NICHT so sterben wollte,

 

Welcher Rational denkende Mensch geht liebend gerne an einen Ort, wo Er mitzusehen muss, WIE SEINE ANHÄNGER UND FAMILIENMITGLIEDER misshandelt, gefoltert, geköpft werden. ...und und und

Nicht Ich, sicherlich du auch nicht und NICHT IMAM HUSSEIN (as), weswegen Er eine Nacht vor dem Beginn des Kampfes seinen Leuten gesagt hat, dass es eine Angelegenheit zwischen Ihm und yazed(la) ist und das sie alle deswegen gehen können. usw......

 

Wasalamu aleykum

Al Ajjal Al Ajjal Ya Mowlay Ya Sahib Al Zama

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum

 

es verhält sich bei Dua einfach so:

 

a) Manche Duas werden NICHT erhöhrt weil, dass worum wir bitten in Wahrheit " NICHT GUT FÜR UNS IST" . Aber wir erkennen es nich. Daher Alhamdulillah wenn Allah uns auf diese Weise erhört

b) Manche DUAS werden NICHT Erhört weil unsere Absicht nicht gut ist. Z.b. jemand wünscht sich zu heiraten. Aber " Er /Sie will einen Mann der hübsch ist oder einen guten Job hat etc um in der Community gut darzustehen. Dass heisst. die Absicht ist nicht gut und Allah wird die Dua nicht erhöhren-- und das ist ein HAUPTGRUND

c) Manche DUAS wurden erhöhrt aber wir waren zu ARROGANT. Bsp. Jemand will heiraten, und Allah hat ihm längst im Leben diesen Partner kennen lassen der für ihn das Beste ist aber derjenige war nicht zufrieden, weil sie/er nicht gut genut aussah, oder sonstige Eigenschaften nicht hatte. IN dem Fall stellen wir uns ÜBER Allah , als wüssten wir es Besser-

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

Hier noch einige Überlieferungen hierzu:

- Imam Zayn ul Abidin(as.):

"Die Sünden, welche die Bittgebete blockieren, sind (folgende):

- schlechte Absicht,
- schlimme Gesinnung,
- Heuchelei gegenüber den Geschwistern
- das Unterlassen des (festen) Glaubens an die Erfüllung (des Bittgebets),
- die Verspätung (in der Erfüllung) der Pflichtgebete,
- das Unterlassen, sich zu nähern an Allah, dem Mächtigen und Erhabenen, durch gute Taten und Almosen
- und die Verwendung von Unerzogenem sowie Ungeheuerlichkeit während des Sprechens.
"

(Ma'ani-l Akhbar, S.271)

- Imam Muhammad al-Baqir(as.) sagte: "Werde niemals müde Allah(swt.) um etwas zu bitten! "

Man sollte auch vielleicht mal auf den Zeitpunkt achten, an dem man die Dua macht. Man kann natürlich zur jederzeit Dua machen, aber es gibt Momente, an denen es besonders nützlich ist. Freitage Beispielsweise sind sehr erwünscht, da es der segensreichste Tag ist. Auch der Zeitpunkt zum Salat al Layl ist sehr erwünscht.

Der heilige Prophet(s.) sagte:
"Wenn ein Gläubiger zum Mitternachtsgebet(Salat ul Layl) aufsteht um Allah zu preisen, während die Müdigkeit seine Augen überkommt; so wird Allah(swt.) zu den Engeln sagen:

"Seht Meine Diener! Welcher aufsteht um zu beten, obwohl es nicht zum Pflichtgebet gehört! Ich nehme euch (die Engel) zu meinen Zeugen, dass Ich ihm seine Sünden schon vergeben habe!
"

Auch ist der Zustand von uns wichtig, in dem wir Dua machen. Es ist beispielsweise auch sehr erwünscht mit Wudhu Dua zu machen.
Oder auch wird die Dua eines Fastenden schnell angenommen oder jemand, der sich auf einer Ziyarat befindet.
Das sind auch einige Punkte die erwünscht sind:

- sich parfümieren
- sich in Richtung Qibla wenden
- etwas spenden oder eine gute Tat vollbringen

Wichtig zu erwähnen ist auch, dass man eine Dua nicht laut sagen sollte, sondern lieber im Stillen und Geheimen.
Dazu sagte Imam Jafar as-Sadiq(as.): "Ein Dua im Stillen zu machen, ist besser als siebzig Dua, die laut gemacht werden.“

Und bevor wir mit unserer Bitte an Allah beginnen, sollen wir Ihn lobpreisen und dann Grüße an unseren Propheten(s.) und seiner Ahlulbayt(as.) senden und Allah um Vergebung unserer Sünden bitten, wie Br. Hussein Libaneze bei einer Überlieferung auch nannte.

Nochmal eine kleine Überlieferung dazu:

Eine Person betrat die Moschee, betete 2 Rak'at und bat dann Allah um etwas. Da sagte der Prophet(s.): "Dieser Mann war in Allahs Anwesenheit in Eile!"
Ein andere Mann betrat die Moschee, betete 2 Rak'at und lobpreiste seinen Herrn und sandte Grüße an die Ahlulbayt(as.).
Da sagte der heilige Prophet(s.): "Drücke deinen Wunsch aus und er wird dir erfüllt!"

Oder diese hier ist auch sehr bedeutsam:

Ein Engel bat Allah ihm die Kraft zugeben, auch Allahs Diener zu hören. Allah erfüllte ihm diesen Wunsch. Seit dieser Zeit sagen die Engel, wenn ein Gläubiger betet:

"Friede sei mit dir!" und sie werden dem heiligen Propheten(s.) sagen:

"Oh Prophet Allahs, dieser Diener sendet Dir Grüße." und er wird antworten: "Friede sei mit ihm."

Wer ein Bittgebet liest ohne den Namen des Propheten(s.) zu erwähnen, dem wird sein Bittgebet solange nicht erhört werden, bis er den Namen des Propheten(s.) erwähnt und erst dann wird es zu Allah heraufsteigen.


Auch das "Amin" am Ende sollte man nicht vergessen:

Der Urenkel des Propheten(s.) sagte dazu:

"Wann immer mein Vater über etwas traurig war, brachte er seine Frauen und Kinder zusammen um einen Dua zu lesen. Und am Ende sagten sie: "AMIN"

Es sind, wie du siehst, die kleinen Dingen, die vielleicht an großer Bedeutung sind für eine Dua. Nichts destotrotz ist das Allerwichstigste, dass es aus tiefstem Herzen geschieht deine Dua und mit dem Glauben an Allah. Denk auch immer daran zu wem du betest. Es ist Allah, unser Schöpfer, ohne Ihn gäbe es uns nicht. Nimm dir Zeit, hab Geduld und bete vom tiefstem Herzen. Nur der Teil des Gebetes wird akzeptiert, an dem dein Herz anwesend ist.

Und vergiss nicht Liebes, egal was passiert, das Wichtigste ist immer die Zufriedenheit Allahs und nicht unsere. Wenn Allah auf dein Gebet antwortet, dann verstärkt Er dein Glauben. Wenn Allah die Antwort auf dein Gebet verzögert, dann verstärkt Er deine Geduld. Und wenn Allah dein Gebet nicht antwortet, dann hat Er etwas besseres für dich.

Imam Jafar al-Sadiq(as.) sagte: "Es gibt keinen gläubigen Diener, welcher Allah(swt.) um etwas Gutes bittet und Allah für ihn nicht etwas vorsieht, welches gut für ihn ist, auch wenn die Person es nicht mag."
(Bihar al Anwar, Vol. 91, S. 224, Nr. 4)

Auch wenn es nicht so kommt, wie du es dir wünschst, vertrau auf Allah, denn Er wünschst sich auch nur das Beste für Seine Diener.
Denn Allah sagt im heiligen Qur'an:

"Doch es mag sein, dass euch etwas widerwärtig ist, was gut für euch ist, und es mag sein, dass ihr etwas liebt, was Übel für euch ist. Und Allah weiß es, doch ihr wisset es nicht."
(Sura Al-Baqara 2, Vers 216)

Möge Allah dir insha Allah deine Dua sehr bald erfüllen, soweit sie kheir für dich ist Schwesterherz. Und Allah weiß es am Besten.. smile.png

Du bist ebenso in meinen Duas. rose.gif

wasalam.gif

Nisaa Shia likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

Salam ue Aleikum

 

 

Ich bedanke mich bei allen für eure Hilfe. Möge Allah swt. euch belohnen. smile.png

 

@ Amira az Zahra ich danke dir vom ganzen Herzen liebe Schwester für deine Hilfe, und das du dir Zeit

genommen hast mir viel darüber zu schreiben rose.gif

Ich werde es mir von allen sehr zu Herzen nehmen, und auch Dua machen für dich und euch. smile.png

 

InshaAllah bleibt ihr und eure Familien Gesund und Munter, kheir inshaAllah smile.png

 

WaSalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

bismillah.gif

Salam ue Aleikum

 

 

Ich bedanke mich bei allen für eure Hilfe. Möge Allah swt. euch belohnen. smile.png

 

@ Amira az Zahra ich danke dir vom ganzen Herzen liebe Schwester für deine Hilfe, und das du dir Zeit

genommen hast mir viel darüber zu schreiben rose.gif

Ich werde es mir von allen sehr zu Herzen nehmen, und auch Dua machen für dich und euch. smile.png

 

InshaAllah bleibt ihr und eure Familien Gesund und Munter, kheir inshaAllah smile.png

 

WaSalam

 

Nichts zu danken meine Liebe, das ist selbstverständlich und habe ich sehr gerne gemacht. smile.png

Amin insha Allah, du und deine Familie ebenso Liebes rose.gif#rose#

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bismihi ta'ala,

a salamu aleikum wa rahmatullah,

 

die Geschwister haben die vielseitigsten Gründe genannt, die alle sicher plausibel sind und auf deinen Fall zutreffen könnten.

 

Allerdings, soweit ich es überlicke, haben die Geschwister einen entscheidenden Punkt nicht genannt, der aus einer meiner LIeblingsüberlieferungen hervorgeht, und vielleicht auch auf dich zutreffen könnte.

Deswegen "vielleicht", weil jede Überlieferung in ihrem eigenen Zusammenhang betrachtet werden muss, und eigene Voraussetzungen hat.

Diese Überlieferung hier ist außerdem mit Vorsicht zu betrachten und sollte auf keinen Fall zu Überheblichkeit, Arroganz oder Selbstliebe führen, sondern nur zu noch mehr Gottesliebe führen!

 

Du findest sie u.a. in dem großartigen Werk "Uddatul Da'i" (Die Rüstung des Bittstellers), welches auch auf deutsch erhältlich ist.

 

Überliefert von Jabir inb Abduallah Al-Ansari, vom Gesandten Allahs:

"Wenn ein von Allah geliebter Diener Ihn um etwas bittet, so sagt Allah zu Gabriel: 'Decke diesen meinem Diener seinen Bedarf, aber schiebe es auf, denn Ich liebe die Stimme dieses Dieners und möchte sie noch etwas länger hören.'

Im Gegenteil dazu sagt Allah zu Gabriel über einen Diener, der kein Ansehen bei Ihm genießt: 'O Gabriel! Decke diesem meinem Diener seinen Bedarf, und eile damit, da Ich seine Stimme nicht hören mag.'"

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 8 Posts
    • 1076 Views
    • iran sepideeh.12
    • iran sepideeh.12
    • 8 Posts
    • 895 Views
    • Nour-al-Zahraa
    • Nour-al-Zahraa
    • 1 Posts
    • 320 Views
    • Mohamad A.
    • Mohamad A.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.