Sign in to follow this  
Followers 0
Sirajj Allah

Fatwa S. Khamene'i: Unreinheit

7 posts in this topic

Im Namen Allahs des Gnädigen des Barmherzigen

Assalamu alaikum

 

Eine Schw. braucht eine Fatwa von Seyyid Khamene'i. Sie ist konvertiert und weiß, dass die die nicht zu den Leuten des Buches (Christen, Juden, Muslime) gehören unrein sind und ihre Unreinheit durch Nässe übertragen wird. Ihre Mutter ist soweit ich weiß Hinduistisch.

Darf sie dass Essen ihrer Mutter essen,...? Gibt es bei einer Mutter Ausnahmen?

 

Wassalam und vielen Dank #happy#

 

"ya Mahdi..."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam geehrte Geschwister,

 

ich habe von Ayatollah Makarem Shirazi eine Fatwa (also mündlich) dass meine Mutter nicht unrein ist (sie ist ebenfalls Nichtmuslima). Mir wurde damals als Grund genannt dass er davon ausgeht dass der Ungläubige im Geist najis ist, aber nicht der Körper, solange er nicht mit Nejasat im Kontakt war. Leider konnte ich so eine Fatwa vom Welayate Faqih auch nicht finden.

 

Wsalam,Mahdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Nach Imam Khamenei gelten nicht-Muslime, welche nicht der Ahl ul Kitaab angehören als unrein (najis). Es gibt hierbei bei Verwandten keine Ausnahme.

 

Darf sie dass Essen ihrer Mutter essen,

Das ist wirklich schwierig. Normalerweise ist es logisch gesehen unmöglich, dass die Mutter mit den Lebensmitteln nicht mit Feuchtigkeit in Berührung kommt. Allein wenn sie Fleisch oder nasses Gemüse waschen möchte, wäre es schon sofort unrein. Allerdings wenn sie Gewissheit hat, dass ihr Körper damit nicht mit Feuchtigkeit in Berührung kam, dann ist es natürlich kein Problem.

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleikom wa rahmatollah,

 

ich denke wenn die Mutter Handschuhe tragen würde, wäre es möglich dass die Schwester das Essen ihrer Mutter isst. Aber es müsste halt so sein dass die Mutter es von sich aus wüsste, sonst würde es ihr Herz brechen- ich kenn die Problematik von meiner Mutter- mein Marjah Taghlid sagt ja dass sie nicht najis ist, auch wenn im Buch von ihm etwas anderes drinnen steht- ich möchte in diesem Punkt nochmal darüber nachdenken ob ich nicht doch einen anderen Marjah aussuche.

 

Möge Allah SWT es der Schweste erleichtern..

 

Wsalam,Mahdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

also liebe geschwister wie ich mich noch erinnere hatte vor zwie wochen ein Bruder bezüglich diese thema ein fatwa von imam khamanai gesendet und dadrin hieß das man es darf also was die gekocht haben darf man essen , da müsste jemand man in die threads gucken, ich habe es nicht finden können

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Dürfte ich denn in dieser Gelegenheit einen anderen marja folgen ? Oder muss ich meinen marja wechseln , weil ich sonst so gut wie nichts essen kann .

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 1 Posts
    • 441 Views
    • privat_
    • privat_
    • 1 Posts
    • 581 Views
    • Momo
    • Momo
    • 1 Posts
    • 822 Views
    • Nxaana
    • Nxaana
    • 3 Posts
    • 728 Views
    • Hayat12
    • Hayat12
    • 4 Posts
    • 754 Views
    • lenovo
    • lenovo

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.