Baran

Iran Wahlen 2013 + Umfrage

Wer wird die Präsidentschaftswahlen 2013 in Iran gewinnen?   41 members have voted

  1. 1. Wer wird die Präsidentschaftswahlen 2013 in Iran gewinnen?

    • Dr. Saeed Jalili
      24
    • Dr. Mohammad Baqer Qalibaf
      5
    • Dr. Ali Akbar Velayati
      4
    • Dr. Gholam Ali Haddad Adel
      0
    • Hassan Rohani
      8
    • Mohammad Reza Aref
      0
    • Mohammad Gharazi
      0
    • Mohsen Rezaei
      0

Please sign in or register to vote in this poll.

245 posts in this topic

bismillah.gif

salam.gif

Werden die Fernsehduelle auch auf Jame Jam ausgestrahlt, so dass wir es in Deutschland auf dem TV empfangen können oder, wie viele Wahlsendungen, nur auf den nationalen Sendern (für uns nur über Internet)?

wasalam.gif

 

bismillah.gif

 

salam.gif

 

www.glwiz.com

 

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

 

salam.gif

 

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn lange erhalten):

 

„Die Bevölkerung muss jemandem den Vorzug geben, der der Zukunft der Revolution und des Landes zur Größe verhilft und in der Lage ist, die Probleme zu lösen und festen Widerstand gegenüber der Front der Feinde zu leisten, sowie die Islamische Republik zu einem Vorbild für die Unterdrückten auf der Welt zu machen.“

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

Danke für eure antwortensmile2.gif . Ich wolle euch nochmal mit einer Frage zu den Fernsehduellen stören : Ist damit nicht das gemeint, was auf farsi monazareh heißt. Weil ich gerade auf der Seite von Shabakeh Jame Jam die Sendezeiten dafür gesehen habe.

Oder ich verwechsele gerade etwas. Auf jeden Fall ist das der Link :

http://jjtvn.ir/display_full.aspx?data_id=49703

Berechtigt mich wenn ich grade was durcheinander bringe...

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

Hier ist übrigens, für alle die es verpasst haben, das Interview von Dr. Mohammad Bagher Qalibaf mit den Antworten auf die Fragen der Iraner im Ausland, welches ja gestern gesendet wurde. (Hab ich grad auch facebook gefundenbriggin.gif ).

http://m.youtube.com/watch?feature=relmfu&v=hq2rF3MedNg

Man kann auch die Interviews der anderen Kandidaten bei den vorgeschlagenen Videos von Youtube finden...

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

 

salam.gif

 

www.glwiz.com

 

 

wasalam.gif

 

Auf glwiz gibt es auch die amerikanischen Propagandakanäle. Die gleiche (oder sogar größere) Auswahl, ohne die amerikanischen Sender, gibt es doch auf direkt von IRIB: http://live.irib.ir/

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf glwiz gibt es auch die amerikanischen Propagandakanäle. Die gleiche (oder sogar größere) Auswahl, ohne die amerikanischen Sender, gibt es doch auf direkt von IRIB: http://live.irib.ir/

 

wasalam

 

bismillah.gif

 

salam.gif

 

das weiss ich bruder. aber die anderen seiten funktionieren bei mir nicht.

 

die sender der exiliraner schaue ich mir regelmässig an. man muss wissen was die feinde sagen/denken.

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Heute wurden die Filme von Rezaei und Dr. Jalili auf Irib gezeigt. In den nächsten Tagen sind die anderen an der Reihe, wobei jeden Tag zwei Kandidaten ihre Filme zeigen dürfen. Hier der komplette Sendeplan:

 

1369496410_en01.jpg

 

Dr. Jalili ist bodenständig, bescheiden und authentisch. Dies sah man deutlich in seinem Film. Er spielt kein Spiel und stellt seinen Plan vor, ohne dabei an wahlkampftechnische Vor- oder Nachteile zu denken. Er möchte den reinen Islam walten und schalten lassen und sieht dies nur durch den Dienst am Wilayat ul-Faqih für machbar. Er wirft nicht mit Parolen um sich und verschwendet kein Geld im Wahlkampf. Seinen Film hat er nicht bei einer professionellen Agentur in Auftrag gegeben, sondern normale Studenten gefragt, die alhamdolellah einen sehr schönen Film gemacht haben. Selbst wenn die Empfehlung Allameh Mesbahs nicht wäre, so ist es ganz eindeutig, wer unter den Kandidaten wie ein funkelnder Stern heraus sticht. Er ist so und sein engster Konkurrent Qalibaf verkündet mit breiter Brust in Tabriz, dass er den dortigen Fußballverein unterstützen wird, woraufhin er erwartungsgemäß und einkalkuliert frenetisch bejubelt wird.

 

siP35Z_500.jpg

 

ya Ali

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Seinen Film hat er nicht bei einer professionellen Agentur in Auftrag gegeben, sondern normale Studenten gefragt, die alhamdolellah einen sehr schönen Film gemacht haben.

 

 

 

bismillah.gif

 

salam.gif

 

das schaue ich mir gerade an. hamed zamanis lied läuft im hintergrund ^^

 

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Könnte man den Film hier reinstellen?Oder wo kann ich ihn im Internet finden?Vielen Dank für eure Mühen..der thread ist sehr informativ..

Möge Allah t euch schützen.

 

Fi aman Allah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Vielen Dank Bruder..dastet dard nakone..

Schöner Film..am besten sind die Szenen mit den Arbeitern...authentisch und bodenständig...wie Dr.Jalili selbst auch.

Dr.Jalili schämt sich oft...eine sehr schöne islamische Charaktereigenschaft..

Möge Allah t ihn erfolgreich sein lassen auf dem Weg der islamischen Revolution.

 

Fi aman Allah

Share this post


Link to post
Share on other sites
Er ist so und sein engster Konkurrent Qalibaf verkündet mit breiter Brust in Tabriz, dass er den dortigen Fußballverein unterstützen wird, woraufhin er erwartungsgemäß und einkalkuliert frenetisch bejubelt wird.

 

Salam Bruder,

ich denke nicht, dass man die Aussage von Qalibaf als schlecht bewerten sollte. Er hat immerhin in seinen Jahren als Bürgermeister von Tehran gezeigt, wozu er in der Lage ist. Natürlich klingt das ein wenig populistisch (hast du evtl. einen Link wo man seine Ansprache schauen kann?), aber dennoch müssen auch solche Investitionen gemacht werden (ein Fußballstadion sichert z.B. viele Arbeitsplätze während dem Bau und auch die Zeit danach).

Ich war lange unentschlossen, ob Jalili oder Qalibaf der bessere Präsident wäre, inzwischen denke ich aber, dass Qalibaf in der jetzigen Situation besser geeignet ist (innenpolitisch, wirtschaftlich). Ich hoffe jedoch, dass einer von beiden gewinnt und den anderen als Minister einstellt.

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

SalamAleikum,

 

Das Video ist wirklich sehr gut gedreht worden und man hat ein allgemein Überblick über diese Persönlichkeit gewonnen.

Er macht eine sehr ehrliche und bescheidenen Eindruck und wie oben von ein Bruder erwähnt, er zeigt sich von der echten Seite ohne Schauspielerei.

InshaAllah wird durch ihn Gerechtigkeit in Iran herrschen und alle Menschen gleich vor dem Gericht behandelt werden, egal welche Herkunft und etc,

wie zur den Zeiten von Aaghaaye Khaatemi.

 

WaSalam.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ya karim

 

salam aleykum

 

wie zur Zeiten khatamis? Gott bewahre uns davor. khatamis reformen haben der revolution und gesellschaft geschadet. und wenn wir imam khamenei (h) nicht hätten, hätten sich die iraner den forderungen der arroganten mächten gebeugt und heute hätten wir im iran einen amerikanischen islam.

 

wsalamu aleykum

Share this post


Link to post
Share on other sites

SalamAleikum,

 

wie zur Zeiten khatamis? Gott bewahre uns davor. khatamis reformen haben der revolution und gesellschaft geschadet. und wenn wir imam khamenei (h) nicht hätten, hätten sich die iraner den forderungen der arroganten mächten gebeugt und heute hätten wir im iran einen amerikanischen islam.

 

Mh...lieber Bruder ich weiss nicht wie es unter Khatamis Präsidentschaft in Iran bezüglich auf den genannten Punkten von dir gelaufen ist,

aber was ich erfahren habe, dass man sich zur seiner Zeit gleichberechtigter und nicht unterdrückt gefühlt hat, als bei Ahmadinedjad.

Das ohne Sayyed Khamenei (h) nicht nur der wahre Islam in Iran zerstört wäre, sondern auf der ganzen Welt, das ist ein Fakt welches man nicht abstreiten kann. Naja wichtig ist uns allen, dass der neue Präsident möglichst alle Lücken fülllt, die gefüllt werden müssen mit der Unterstützung von Rahbar (h), egal wer es auch ist hauptsache ein guter Mu'min.

 

WaSalam.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

aber was ich erfahren habe, dass man sich zur seiner Zeit gleichberechtigter und nicht unterdrückt gefühlt hat, als bei Ahmadinedjad.

 

 

bismillah.gif

 

salam.gif

 

das sind ilussionen seiner anhänger. warum gab es mehr "freiheiten" und "gleichberechtigung"? weil er etwa nichts gegen die kulturelle invasion des westen unternahm und der moralische zerfall in der gesellschaft beschleunigt wurde? es wird auch behauptet, dass der iran zur khatamis zeiten mehr ansehen hatte. warum? weil er bereit war den druck der arroganten mächten nachzugeben und sich ihre forderungen zu beugen?

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

SalamAleikum.

 

weil er bereit war den druck der arroganten mächten nachzugeben und sich ihre forderungen zu beugen?

 

genau darum geht es mir nicht Bruder, sondern um Diskriminierung, Rassismus und Benachteiligung gegenüber der Afghanen auch wenn sie Shiiten sind, welches man leider immer wieder entweder ignoriert oder klein und schönredet. Mein Ziel ist nicht hier jemanden anzugreifen, sondern dass diese Probleme ernstgenommen werden sollen und auch dass man dies Aufmerksamkeit schenkt. Und die Kritiker waren und sind nicht Anti-Muslime, sondern auch sehr bekannte Aktivisten z.B. in Islamische Zentrum Hamburg.

Mir ist narürlich bewusst, dass Sayyed Khamenei (h) nicht allmächtig ist, um alle Probleme auf einmal zu beseitigen und das Problem ist er auch nicht, sondern die zur Zeiten von Ahmadinejad hat diese Menschenrechtsverletzungen gegenüber der Ausländer um dicken Prozentzahl zugenommen.

Vor einige Monaten als ich zum ersten mal Kritik über Ahmadinejad gehört hatte, da habe ich gesagt InshaAllah ist es diese Ungehorsamkeit von Ahmadinejad gegenüber von Sayyed Khamenei, damit viele Menschen sehen und erfahren würden, dass es nichts mit dem Sayyed (h) zu tun hat und Alhamdulillah hat sich dies immer stärker bestätigt.

 

InshaAllah wird sich das ganze durch einen Sayyed Khomeini (ra.) und Sayyed Khamenei (h) Liebenden verbessern.

 

WaSalam.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Eine kleine Frage: Ist die Tochter von Dr.Haddad Adel die Schwiegertochter vom verehrten Sayyed Khamenei (h.)?

 

Mögen die iranischen Geschwister den geeigneten Präsidenten wählen, ich hoffe sehr auf Dr.Jalili oder Dr.Haddad Adel #rose#

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bismillah

Salamu alaykum

 

Kurze Frage bitte: dürfen nicht Muslime auch wählen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bismillah

Salamu alaykum

 

Kurze Frage bitte: dürfen nicht Muslime auch wählen?

 

Salam.

 

Ja, alle Iraner dürfen wählen.

 

wassalam.

 

khodahafez

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

Ja, nicht muslime die iranischen Staatsbürger sind können auch wählen. Soweit ich weiß werden sogar Wahlurnen in jüdischen und christlichen Gemeinden aufgestellt (jedenfalls bei der Parlamentswahl). Iranische Juden und Christen haben ja auch Vertreter in Parlament...

Das einzige, was nicht muslime (und nicht schiiten) nicht können ist, sich als Kandidaten aufstellen zu lassen.

Das Wahlrecht ist jedoch von der Religion unabhängig

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn lange erhalten):

 

„Die Präsidentschaftskandidaten sollen bei ihren Wahlkampagnen besonders bei den Fernseh- und Radiosendungen, die für diese Kampagnen vorgesehen sind, unbedingt beachten, dass sie sich nicht unrealistisch äußern, um lediglich die Aufmerksamkeit der Bevölkerung auf sich zu ziehen. Sie sollen die Wahrheit über sich und die Tatsachen des Landes sagen und auf keinen Fall die anderen Kandidaten diskreditieren“.

 

dr. jalili hat sich am besten daran gehalten. seine pläne sind realistischer als die anderen kandidaten.

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Dr. Gholam Ali Haddad Adel hat heute seine Kandidatur auf das Amt des Präsidenten zurückgezogen. Dr. Haddad Adel erklärte, dass dieser Schritt ein Beitrag zum Sieg der Prinzipientreuen darstellen solle. Er appellierte an das iranische Volk die vom Führer der Islamischen Revolution hervorgebrachten Kriterien für die Wahl eines geeigneten Kandidaten zu befolgen. Weiterhin bedankte er sich bei seinen Wahlkampfhelfern und Unterstützern für ihre Mühen und Anstrengungen, sowie beim Wächterrat und den Medien. Dr. Haddad Adel übte in den Fernsehduellen stets eine ausgleichende Rolle aus. Wohlüberlegt verteidigte er eindrucksvoll und stets höflich die Angriffe und bodenlosen Anschuldigen der Liberalen gegen die Prinzipientreuen und stellte vortrefflich die Ideologie der Islamischen Revolution und der Prinzipientreuen vor.

 

59371_477.jpg

Gemeinschaftsgebet unter der Leitung Dr. Haddad Adels unter der Teilnahme Dr. Saeed Jalilis nach einem Fernsehduell. Andere Kandidaten verließen nach diesem direkt das Studio und begaben sich an anderen Orten.

 

Nach der Ausstrahlung der drei Fernsehduelle, den Interviews, sowie der ersten Runde der Dokumentationen, hat sich auch das Umfragebild leicht verschoben. Auf der Nachrichtenseite jamnews.ir führt mittlerweile der bisherige Bürgermeister Teherans, Dr. Mohammad Bagher Qalibaf, unter der Teilnahme von 41.622 Stimmen der dortigen Mitglieder die Liste mit 26,8% vor Dr. Saeed Jalili mit 20,3% an. Auf arshnews.ir führt hingegen nach Eingabe von 110.605 Stimmen Dr. Jalili mit 24,3%, Qalibaf kommt auf 19,8%.

 

Nach Einschätzung von Beobachtern wird bis zur Wahl am kommenden Freitag mit weiteren Rücktritten auf Seiten der Kandidaten gerechnet.

 

ya Ali

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 2 Posts
    • 457 Views
    • Revolution57
    • Revolution57
    • 5 Posts
    • 332 Views
    • Tulip
    • Tulip
    • 3 Posts
    • 320 Views
    • ismael_nbg
    • ismael_nbg
    • 8 Posts
    • 477 Views
    • ismael_nbg
    • ismael_nbg
    • 6 Posts
    • 618 Views
    • mahdi_mohajjer
    • mahdi_mohajjer

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.