Sign in to follow this  
Followers 0
Nour-al-Zahraa

Torte Backen

6 posts in this topic

#bismillah#

#salam#

 

insha'Allah geht es euch allen gut?

 

Also ich habe Lust auf Backen aber irgendwie sind mir diese Standardrezepte zu langweilig geworden. #mrgreen#

 

Wer kennt ein gutes Rezept, aber bitte vorher ausprobiert haben :D

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Kennst du die almondy Kuchen (schwedische mandeltorte aus Ikea)?

Die hab ich erst vor kurzem gebacken und die war unglaublich lecker oder Käsekuchen find ich auch total toll.

Sag bescheid, falls dich das Rezept interessiert, dann schick ich es dir (:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich liiiebe backen über alles smile2.gif

Mein Großvater war Konditor und deswegen haben wir alle Backmaschinen von http://www.grimm-gas...hen/backen.html bei uns im Hause. Damit geht das Backen natürlich sehr leicht von Hand. Am liebsten backe ich Marzipan oder Erdbeertorte. Aber auch Käsekucnen finde ich total lecker redface.gif

Ceresin, ich mag diese Mandeltorte von IKEA auch sehr gerne, wenn du sie selber gebacken hast, muss sich noch viiel besser schmecken.

Toll finde ich es, wie manche aus ihren Torten verschiedene Gegenstände zaubern. Also z.B. mit Marzipan eine Kaffeekanne formen. Sieht echt klasse aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

@Ceresin Es wäre lieb wenn du das Rezept posten könntest :) (Mandeltorte).

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Das Rezept habe ich bei Chefkoch gefunden: http://www.chefkoch.de/rezepte/1505911255983161/Schwedische-Mandeltorte.html

Es war wirklich der Hammer. Ich habe aber noch auf die Eiercreme Daim Stückchen getan und sie dann mit Schokoladen Glasur bedeckt. Dann erst mit Mandelblättchen verziert.

 

Ich hänge mal mein Werk an. Ich hoffe das klappt diesmal ohne Probleme. Sie ist es aufjedenfall wert gebacken zu werden. Alle waren so fasziniert und sie schmeckt wirklich besser als die aus ikea.

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

insha'Allah geht es euch allen gut?

 

Also ich habe Lust auf Backen aber irgendwie sind mir diese Standardrezepte zu langweilig geworden. mrgreen.gif

 

Wer kennt ein gutes Rezept, aber bitte vorher ausprobiert haben briggin.gif

 

wasalam.gif

Schokoladentorte

 

Zutaten für 16 Personen, Zubereitungszeit 120 Minuten + 2 Stunden Auskühlzeiten

 

 

Füllung:

 

  • 500 g Schlagsahne

  • 380 g Halbbitter- Kuvertüre

 

Teig:

 

  • 150 g Margarine

  • 7 Eier

  • 175 g Zucker

  • 100 g Mehl

  • 100 g Schokoladenpulver

  • 3 EL Kakao

  • 2 TL Backpulver

  • 6 EL kalter Mocca zum Tränken

 

Marzipanmantel:

 

  • 300 g Marzipanrohmasse

  • 4 EL Puderzucker

  • 250 g Vollmilch- Kuvertüre für die Glasur

Zum Dekorieren:

 

  • 150 g Halbbitter- Kuvertüre

  • 1 TL Öl

  • 5 Rosenblätter mit Stiel

  • 2 EL Kakao

 

 

Sahne am Vortag aufkochen, Halbbitter- Kuvertüre darin auflösen und kalt stellen.

Springform mit Backpapier auslegen, dabei einen ca. 3 cm hohen Rand stehen lassen. Die Margarine schmelzen, die Eier trennen. Das Eigelb, 2 EL warmes Wasser und Zucker dick schaumig schlagen. Die Margarine unterrühren. Eiweiß steig schlagen und draufgeben. Mehl, Schokoladenpulver, Kakao und Backpulver darüber sieben, alles locker unterheben und in die Form füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 175° C (Gas: Stufe 2) 35 Minuten backen. Auskühlen lassen. Biskuit zweimal durchschneiden. Böden mit je 2 EL Mocca tränken. Schokoladensahne cremig schlagen. 2/3 auf 2 Böden streichen. Torte wieder zusammensetzen und mit der übrigen Creme rundherum einstreichen. Kalt stellen. Für den Mantel Marzipan und 2 EL Puderzucker verkneten. Auf dem restlichen Puderzucker 2-3 mm dick ausrollen. Nun mit Hilfe der Springform einen Kreis darauf markieren und ausschneiden. Restliches Marzipan zu einem ca. 70 cm langen und 5 cm breiten Streifen ausrollen und aufrollen. Ränder begradigen. Marzipandeckel auf die Torte legen, die Marzipanstreifen um den Rand wickeln und leicht andrücken. Die Torte auf ein Kuchengitter setzen und Papier unter das Gitter legen. Für die Schokoladenglasur Vollmilch- Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen, glatt rühren und in die Mitte der Torte gießen. Mit einer Palette gleichmäßig verstreichen. Trocknen lassen. Halbbitter- Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen und glatt rühren. Das Öl unterrühren. Rosenblätter waschen, trocken tupfen und mit Kuvertüre bestreichen. Trocknen lassen. Die Blätter vorsichtig abziehen. Für die Schokoladenspäne die restliche flüssige Kuvertüre auf ein kaltes Marmorbrett streichen und etwas fest werden lassen. Mit einem Spachtel breite Schokospäne davon abziehen. Den Kakao darüberstäuben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 21 Posts
    • 26962 Views
    • Ya_Fatima
    • Ya_Fatima
    • 71 Posts
    • 17346 Views
    • AmericanShia
    • AmericanShia
    • 71 Posts
    • 15646 Views
    • 7arakiyeJnoubiye
    • 7arakiyeJnoubiye
    • 11 Posts
    • 2357 Views
    • seliin
    • seliin

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.