Rusol

Zakaria

10 posts in this topic

Selam meine lieben,

 

Also diesen Sonntag inschallah ist wieder zakaria. Bei uns in Irak ist es ja so, dass jeden Sonntag der ersten woche von den monat schaban zakaria. Dies beruht ja auf die geschichte von dem Propheten Zakaria, der sich ein Kind wünschte aber seine Frau war um die90 jahre alt und die war ja unmöglich. Aber Gott hat ihm doch ein Sohn geschenkt, dessen name Yehia ist. Nun heutzutage machen Frauen die keine Kinder bekommen an diesem tag nether und schmücken tabletts und belegen es mit verschiedenen gerichten und süßigkeiten. Man sollte an diesem tag auch vom reden fasten bis die sonne unter geht.

Nun habe ich aber von leuten gehört, dass dies völliger achwachsinn und Bidaa wäre. Was meint ihr dazu? Es gibt viele Frauen die das gemacht haben und gott schenkte Ihnen wirklich kinder, aber ob das darauf beruht weiß ich nicht. Ich hätte wirklich gern mal ne neue Meinung darüber,

We selam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Slm

 

Laut Überlieferung von Imam ar-Ridha ist das Schweigefasten Haram

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

Es ist haram einen Tag nicht zu sprechen? Oder ist die Absicht eine "Fastens" in irgendeinem überbedeutungsvollen Sinne haram, dem man die gleiche Stufe, wie das eigentliche Fasten gibt? Sicherlich ist Ersteres nicht gemeint. Kannst du bitte die genaue Überlieferung geben?

 

Zur Erinnerung: Im Qur'an wird Prophet Zakariyya (a.) explizit aufgefordert sprachzufasten.

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Und Hz.Maryam war als Prüfung doch auch das Schweigen(Sprachfasten) auferlegt...oder irre ich mich?

Ich habe auch mal gelesen,dass wenn man Do den Namen Allahs t ,As- Sami' ,100 Mal rezitiert und dann von thuhur bis maghrib nicht spricht,Allah t hilft eine Angelegenheit zu lösen.. ich denke es war im Mafatih ul-Jinan...Allah t weiss es besser..

 

Fi aman Allah

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

Es ist haram einen Tag nicht zu sprechen? Oder ist die Absicht eine "Fastens" in irgendeinem überbedeutungsvollen Sinne haram, dem man die gleiche Stufe, wie das eigentliche Fasten gibt? Sicherlich ist Ersteres nicht gemeint. Kannst du bitte die genaue Überlieferung geben?

 

Zur Erinnerung: Im Qur'an wird Prophet Zakariyya (a.) explizit aufgefordert sprachzufasten.

 

wasalam.gif

 

Slm

 

Richtig. Aber Zakariyya as und Maryam ashatten die Aufforderung von Allah swt erhalten. Aber das Schweigefasten ist laut einer Überlieferung, die im Akhlaq-Unterricht über das Thema gutes Sprechen im allgemein für Muslime nicht erlaubt

 

Einmal sagte der Prophet saas: schweigt nicht vom Morgen bis zur Nacht

 

لاصمت من غداة الى الليل

 

Imam Ridha: das Fasten des Stillschweigens ist

verboten

 

صوم الصمت حرام

 

http://www.aqaed.com/faq/2950/

 

Und hier heißt es, dass es ein Ijma' gibt über das Verbot

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selam,

Danke für eure Antworten. Also ist schweigefasten jetzt haram? Soll ich mich jetzt dadrauf stützen? Wie ist es dann mit dem essen und das schmücken? Wer weiß darüber was?

We selam

Share this post


Link to post
Share on other sites

As-salamu alaikum,

 

nein, Überlieferungen haben keinen Fatwa-Charakter. Wenn du wissen willst, ob Redefasten, so wie du es planst, haram ist, musst du deinen Marja fragen. Letztlich führt kein Weg daran vorbei.

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Slm

 

Es steht im Link, dass es ein Konsens in der Shia ist, dass Schweigefasten verboten ist. Das heißt alle Gelehrten vertreten die gleiche Meinung

 

Hier die Meinung von Sayyid Sistani ha

 

http://www.sistani.org/index.php?p=525390&id=2166

 

Der es auch als verboten ansieht

 

Anmerkung:

 

Eine Überlieferung die Sahih ist und in dem ganz klar das Wort haram drin steht hat absolut Fatwa-Charakter. Anders sieht es aus bei der ersten Überlieferung die ich gepostet habe, da es bedeuten könnte, dass es verboten oder verpönt sein kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

interessant zu wissen mit dem Sprachfasten, das wusste ich nicht. Gibt es dazu auch eine Fatwa vom Imam ul Umma (h.)?

 

Ja, wenn eine Überlieferung wirklich Sahih ist, und alle Umstände der Überlieferung hinreichen bekannt sind, dann ja. Aber wer entscheidet das, wenn du nicht selbst Mutschtahid bist? Genau, dein Marja.

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selam

Also ich habe nach meinem marja nach geschaut(sistani) bei ihm steht das das Buda ist und somit haram

 

We selam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.