mahdi_mohajjer

Vorschlag: Spendenkasse für Forenmitglieder

   19 members have voted

  1. 1. Würdet ihr an einem Spendenprogramm teilnehmen?

    • Ja
      4
    • Nein
      8
    • Weiß noch nicht
      7

Please sign in or register to vote in this poll.

36 posts in this topic

Bismillah ar Rahman ar Raheem

 

Salam aleikom geehrte Geschwister,

 

ich habe einen Vorschlag und möchte eure Meinung dazu hören. Meine Idee wäre diese, dass die Moderation eine Liste erstellt, mit Geschwistern die sich falls wir diese Spendenkasse durchführen sollten- auf dieser Liste eingetragen werden. Man kann sich nur einmal registrieren, daher sollte es unbedingt bevor wir damit beginnen an alle Geschwister gebracht werden, damit diese sich entscheiden können ob sie mitmachen.

 

Jede Woche spendet jede Person einen bestimmten Beitrag (z.B. 5 Euro) und durch einen Zufallsgenerator oder die Losziehung (nicht haram) wird durch das Moderatorenteam jeden Monat eine Person ermittelt, die den gesamten Betrag als Spende erhält. Um auszuschliessen dass eine Person zweimal hintereinander dran kommt, wird diese Person dannach auf 6 Monate gesperrt. Man zahlt also nie mehr als 60 Euro hat aber nach dem man einmal den gesamten Betrag erhalten hat, alle 6 Monate wieder die Chance noch einmal den Betrag zu erhalten.

 

Es wäre auch möglich dass wir das ganze durch eine alfabetische Liste der Namen die auf der Liste stehen ausgezahlt wird. Wenn z.B. 100 Personen auf einer Liste stehen, könnte man also alle 14 Wochen 500 Euro erhalten- was sicherlich für viele eine große Hilfe ist. Man kann jederzeit austreten und erhält das geld was man eingezahlt hat zurück- so wird niemandem sein Geld "geklaut".

 

Bitte korrigiert mich falls es islamisch ein Problem darstellt- aber ich glaube dass es eine Überlegung wert ist, vor allem in Zeiten der Preissteigerungen.

 

Was sagt ihr dazu? ich würde gerne auch die Meinungen der Moderation dazu hören, ob so etwas überhaupt möglich ist.

 

Wsalam,Mahdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Ich finde die Idee sehr gut, ich kenne einige Geschwister, die das in meinem Umkreis auch machen und so eine Aktion hat bei manchen in sehr schwierigen Situationen geholfen.

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Ich kenne dieses Sparmodell aus Libanon.

Wir haben es auch schon ausprobiert im Verwandten/Bekanntenkreis.Dazu muss ich sagen das der Betrag höher war und es schon zu Unstimmigkeiten kam.Unterschiedliche Gehaltseingänge,manche wollten selber den Auszahlungsmonat bestimmen,oder sie waren mehrfach im Jahr dran.Anstregend war es für die Person,die das Geld eingesammelt hat,weil einige sich Zeit gelassen und sich nicht an die Vereinbarung gehalten haben.

Im kleinen überschaubarem Rahmen kann es sehr gut laufen,es wird jedoch schwierig bei vielen.

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleikom,

 

um die Probleme die die Schwester vivi erwähnte zu verhindern, müssen alle Geschwister selbstverständlich den selben Beitrag zahlen, der je nachdem wieviele GEschwister angemeldet sind höher oder niedriger ausfallen kann. Dann sollte es quasi ein Dauerauftrag werden, so dass vom Konto bei allen zum selben Datum das Geld abgezogen wird. z.B. der 1., 7., 14., 21. und 28.!

 

Nur so kann vermieden werden, dass sich einige Geschwister unfair behandelt fühlen. Damit keiner sagen kann dass er nie dran kam, sollte es vielleicht wohl doch eher alfabetisch geordnet sein.

 

Wsalam,Mahdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

ich halte das für keine gute Idee, ist es doch einem "Losspiel" ähnlich. Wenn, dann sollte das Geld dafür verwendet werden um ärmeren Teilnehmern die Teilnahme an Veranstaltungen zu ermöglichen.

 

Grüsse,

Kai

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

Ich halte ebenfalls nichts davon, und sehe auch lauter Nachteile. Außerdem ist es letztlich ein Glücksspiel mit finanziellem Einsatz ...

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Ich denke das ist aufwändig für die Verwalter..und ich habe noch nicht verstanden,inwiefern gespendet wird,wenn die Einzahler auch das Geld bekommen...und Personen,die keine Spenden annehmen dürfen,aber gerne mitmachen wollen würden,könnten daran nicht teilnehmen,weil sie automatisch auch Spendengeld erhalten werden.

Habe ich das System überhaupt verstanden?

 

Inshallah hilft mir einer der geehrten Geschwister kurz mal?!

 

Fi aman Allah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

wäre es nicht besser wenn man freiwillig spendet und nicht durch ein Losverfahren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

ich halte dieses Konzept wie oben dargestellt ist, nicht für islamkonform, da eine "Glückskomponente" im Spiel ist.

 

Wenn Forenteilnehmer finanzielle Hilfen brauchen um an bestimmten Veranstaltungen teilzunehmen, dann wäre das eine Überlegung wert. Das sollte dann aber über eine Institution laufen, die eine entsprechende Reputation hat.

 

Nur meine spontane Meinung,

Kai, der in den 80er-jahren ähnliches verwaltet hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleikom,

 

ich glaube dass einige das Konzept nicht verstanden haben. Also, es hat nichts mit einem Glücksspiel zu tun- wenn es alfabetisch abläuft. Es wird von vornerein ersichtlich sein, je nachdem wieviele Mitglieder teilnehmen, wann welche Person dran kommt und wieviel sie erhält. Glücksspiel wäre es, wenn es ein Losverfahren wäre- daher habe ich auch erwähnt dass es besser wäre wenn es alfabetisch gezahlt wird.

 

Je nachdem wie viele Geschwister mitmachen, wird der Beitrag dementsprechend angepasst. Wenn 100 Mitglieder mitmachen und jeder 5 Euro spendet, dann sind das schonmal 500 Euro- wenn es aber nur 10 Mitglieder sind, müsste jeder eben mehr spenden,damit das Prinzip daran nicht verloren geht. Ich mein mit 500 euro kann man schon viel machen, und es ist eine echte Hilfe. DIejenigen die nicht mitmachen wollen, die müssen ja nicht- aber die jenigen die nicht teilnehmen dürfen können die das Geld als Geschenk (nicht als Spende) annehmen? Ich weiss einige Seyyeds dürfen kein Geld annehmen als Spende- das habe ich in Iran auch schon einmal gesehen.

 

Wsalam,Mahdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleikom,

 

ich habe das gerade nochmal nachgerechnet. Wenn 100 Personen wie gesagt teilnehmen, jede Person 5 Euro pro Woche zahlt, und jede 14 Wochen einmal dran kommt, dann zahlt man 70 Euro, bis man wieder 500 Euro erhält. Insofern ist es für niemanden finanziell schädigend- 14 Wochen sind 3,5 Monate- das ist ein sehr überschaubarer Zeitraum, und ein Betrag von 5 Euro pro Woche, dafür dass man 500 Euro zurückerhält, finde ich eigentlich sehr sinnvoll. Sollten es mehr Geschwister werden, z.B. 200, dann könnte man den Betrag senken, damit es bei 500 Euro bleibt, es werden aber 28 Wochen. Daher wäre es dann sinnvoll den Betrag auf 5 Euro zu belassen, was bedeuten würde jede Person kommt alle 7 Monate einmal dran erhält aber 1000 Euro anstatt 500.

 

Da es alfabetisch nach Liste sortiert geschieht, kann sich jeder ausrechnen wann er Geld erhält, wieviel es sein wird und wieviel er bis dahin ausgegeben hat.

 

Wie gesagt es ist nur eine Idee- vielleicht macht die Moderation ja nicht mit, weil es einfach zu schwer zu verwalten ist und eine zu große Verantwortung. Außerdem glaube ich dass Personen unter 18 Jahren an sowas garnicht teilnehmen dürfen, wnen dann nur mit Erlaubnis der Eltern.

 

Wsalam,Mahdi

 

PS: Was ist daran bitte ein Schneeballsystem, Saluton, wenn man von vorne rein weiss wieviel man erhält, wann man es erhält und wieviel man eingezahlt hat um so und so viel zu erhalten? Islamisch gesehen ist daran nichts verboten oder verpöhnt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Das hat mit einem Glücksspiel nichts zutun,es ist ein Sparen.Nehmen wir an es sind 6Personen,jeder zahlt im Monat 50euro ein.Die Auszahlung findet monatlich statt und die Aktion dauert 6Monate.Ausgelost wird nur die Reihenfolge der Auszahlung bzw man berät sich wer wann den Betrag von 300euro erhält.

Viele Menschen haben Probleme mit dem sparen oder können zurückgelegtes Geld nicht sammeln.

Im Prinzip eine Supersache,wenn man sich mit vertrauenswürdigen Personen zusammen tut.

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

Wenn es darum gänge mit dem angesammelten Geld sinnvolle Dinge anzustellen, dann könnte es sinnvoll sein. Das Konzept der Bausparkassen basierte darauf. Aber eine Geldumschichtung wie hiert beschrieben ist, halte ich für zweifelhaft. Ich hoffe, jemand mit genauerem Detailwissen um die religionsrechtliche Betrachtung schaut sich das mal an.

 

Kai

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

Ich hatte tatsächlich zu schnell gelesen, es ist kein Glücksspiel im eigentlichen Sinne. Aber jetzt verstehe ich den Sinn noch weniger: Warum spart jeder nicht selbst die 50 EUR pro Monat, anstatt sie einzuzahlen? Weil man Probleme mit dem Sparen hat und es sich selbst nicht zutraut? Kann ja sein, ich will nur der Grund verstehen.

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

PS: Was ist daran bitte ein Schneeballsystem, Saluton, wenn man von vorne rein weiss wieviel man erhält, wann man es erhält und wieviel man eingezahlt hat um so und so viel zu erhalten?

 

Genau das ist ein Schneeballsystem.

 

Ich warte jetzt erst einmal ab, bis das von der Moderation oder anderen Experten geprüft wird,

Kai

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleikom,

 

lieber Bruder Huseyin- der Sinn liegt darin dass du mehr erhälst als du gegeben hast. Du zahlst 5 Euro jede Woche für 14 Wochen und erhälst dannach 500 Euro zurück. Dein Einsatz war jedoch nur 70 Euro- wie du siehst rechnet es sich, je mehr Personen teilnehmen.

 

Lieber Saluton: deine Behauptung stimmt in dem Fall dass die 14 Wochen behalten bleiben. In diesem Fall ( ein Rechenfehler meinerseits) meinte ich aber 100 Wochen habe jedoch 14 geschrieben weil ich natürlich falsch gerechnet hatte.

 

Wsalam,Mahdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

@Bruder Mahdi: Wie du es jetzt beschreibst, klingt es wirklich sehr zweifelhaft, da muss ich leider Saluton Recht geben. Ich bekomme also mehr, als ich eingezahlt habe? Und das gilt für jeden? ... Klassisches Schneeballsystem, welches schließlich zusammenbrechen muss, mit viel Ärger und Betrug – ist doch klar, oder?

 

Von nichts kommt nichts.

 

wasalam.gif

 

PS.: Ich denke, die Irritationen kommen auch daher, weil du bisher keine präzise, umfassende und eindeutige Beschreibung gegeben hast. Klar ist: Wenn das Geld nicht investiert wird (mit entsprechendem Risiko), dann kann nicht jeder mehr zurückbekommen, als er investiert hat. Das ist nun einmal unmöglich. Siehe Verbot von Zinssystemen im Islam.

Vielleicht meinst du aber doch etwas ganz anderes, aber dann bitte ich dich um eine präzise, ausführliche und eindeutige Beschreibung, damit man versteht, was du meinst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Br.Huseyin,ja genau manchen Menschen fällt es halt schwer.

Es fallen ja keine Gebühren oder Zinsen an.

Mit dieser Aktion hilft man sich gegenseitig.

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Nein man bekommt nicht mehr Geld,als man eingezahlt hat.

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleikom,

 

nein ich glaube dass es falsch rüberkommt. Was ist denn bitte er Untschied wenn 5 Menschen jeder 5 Euro spenden und jede Woche eine andere Person 25 Euro erhält, als wenn 100 Menschen 5 Euro spenden und jede Woche eine andere Person 500 Euro erhält? Es ist eine SPENDE, ich versteh nicht was daran zweifelhaft sein soll, wenn ich jede Woche 5 Euro spende weil ich bedürften helfen will, und dann rein aus Fairness 500 Euro erhalte, weil die Spende in diesem Monat auf mich fällt. Jeder weiß ja von Anfang an wieviel er erhält, wieviel er spendet und wann er dran ist. Ob nun 5 Menschen das tun oder 100 Menschen- es ändert nichts an der Sachlage.

 

Wsalam,Mahdi

 

PS> rein rechnerisch gesehen doch schon oder? Wenn ich 5 euro pro woche zahle, und jede 14 wochen einmal dran komme, dann bekomme ich bei 100 personen 500 euro und habe aber in 14 wochen nur 70 Euro eingezahlt- stimmts? oder habe ich mich verrechnet, bitte sagt es mr, weil ich war in Mathe wirklich nie der beste^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Friede sei mit euch,

 

die Funktionsweise dieses Systems ist mir unklar. Wenn jeder einzahlt und jeder eine Auszahlung erhält, kann jeder auch nur das herausbekommen, was er vorher eingezahlt hat. (ansonsten gäbe es eine wundersame Kapitalvermehrung ohne Zinsen).

 

Mehr herausbekommen als eingezahlt geht nur bei einem sogenannten Schnellballsystem. Dann erhalten die ersten ein Auszahlung (die über ihrer Einzahlung liegt) und die letzten sind angeschmiert und gucken in dle leere Kasse.

 

Also Achtung !!

 

Heiner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleikom nochmal,

 

also was ich meine ist eine Art Sadaqa- Diese Sadaqa funktioniert so: Jede Person spendet in der Woche einen gewissen Beitrag. IN unserem Beispiel 5 Euro. Wenn 100 Menschen teilnehmen, dann sind das pro Woche 500 Euro. Jede Woche wird ein anderer Name aus der Liste, nach alfabet sortiert gezogen. Also kommen alle in der Reihenfolge innerhalb von 100 Woche (25 Monaten) einmal dran. Natürlich erhält jeder den Beitrag den er während der gesamten Zeit eingezahlt hat, innerhalb der 100 Wochen zurück.

 

Ich hatte fälschlicherweise ausgerechnet, dass jeder alle 14 Wochen 500 Euro erhält, aber logisch ist natürlich dass wenn 100 Personen teilnehmen auch alle 100 Personen drankommen müssen und dadurch alle 100 Wochen eine Person einmal dran kommen muss. DIe Laufzeit war der Fehler.

 

Wsalam,Mahdi

 

PS: Geehrte Schwester, ich hatte einen Rechenfehler und durchs Editieren überschnitten sich unsere BEiträge. Ich danke dir vielmals- und du hast natürlich Recht. Aber nun wenn du schonmal hier bist, darfst du auch gerne deine Meinung dazu loswerden^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Ich will mich nicht dazu äußern, nur lediglich den geehrten Bruder Mahdi darauf hinweisen, dass ein Denkfehler vorliegt.

Denn wenn 100Personen pro Woche je 5€ einzahlen und das für 14Wochen dann gibt es wirklich zwar jede Woche 500€, ABER nicht nur für eine Person. Denn wenn eine Person diese 500€ erhält, dann sind das lediglich 14Personen (wegen 14 Wochen), die wieder Geld ausbezahlt bekommen. Es bleiben aber 86 Leute ohne Auszahlung, daher musst du die 100 Leute auf 14 Wochen einteilen:

 

100:14 = 7,142857142857143

 

Daher musst du die 500€ wöchentlich auf diese 7,142857142857143 Personen einteilen, damit auch wirklich jeder mal drankommt :)

 

500: 7,142857142857143 = 70€ :O (!!!)

Also dass, was man in den 14 Wochen auch selbst einzahlt. Es ist eine Art Sparsystem.

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Um ehrlich zu sein:

Die Idee an sich ist eigentlich gut, und ich kenne einige die sowas mal gemacht haben und noch weiter machen. Jedoch würde ich sowas wirklich nur in dem engsten Bekannten und Freundeskreis machen.

 

Ich bezweifle, dass die Moderation sich diese Aufgabe als Verwaltung aneignet, denn es ist schon eine Menge Verantwortung und auch sehr Zeitintensiv. Von daher bin ich der Meinung: Könnte man machen, aber nicht durchs Internet :)

 

Das ist meine Meinung und verzeiht mir, falls es "böse" rüberkommt, aber man weiß ja nie wer wirklich mitmacht usw

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 1 Posts
    • 430 Views
    • Br.Osama
    • Br.Osama
    • 1 Posts
    • 598 Views
    • Ajlex
    • Ajlex
    • 1 Posts
    • 450 Views
    • ismael_nbg
    • ismael_nbg
    • 9 Posts
    • 1535 Views
    • Murtadha
    • Murtadha
    • 10 Posts
    • 738 Views
    • farzad
    • farzad

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.