Sign in to follow this  
Followers 0
Nour-al-Zahraa

Tattoo (Sayed Kamal al Haydari)

26 posts in this topic

Bismillah

Salam

 

113 Das Verbleiben auf der Nachahmung eines toten Rechtsgelehrten der Nachahmung

 

Frage:

Wir sind eine Gruppe von Personen, welche einen Rechtsgelehrten nachahmen, wobei dieser Gelehrte verstorben ist, möge Allah sich seiner erbarmen. Ist es uns erlaubt, ihn weiterhin nachzuahmen?

 

Antwort:

Der Gläubige ist verpflichtet, den Meistwissendsten nachzuahmen und damit ist folgendes gemeint: der Rechtsgelehrte, welcher am fähigsten dazu ist, sämtliche religiöse Angelegenheiten zu extrahieren und dazu zählen nicht nur Angelegenheiten, welche das Erlaubte (Halal) und Verbotene (Haram) behandeln. Erfüllt derjenige, den ihr nachgeahmt habt, diese und andere Voraussetzungen, so ist es euch möglich, auf die Nachahmung dieses Gelehrten zu verbleiben und bei neuen Angelegenheiten auf den lebenden Meistwissendsten zurück zu greifen.

 

http://www.alhaydari.de/nachahmung/die-meistwissenheit.html

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 15 Posts
    • 15199 Views
    • Qambar
    • Qambar
    • 41 Posts
    • 19022 Views
    • Zeinab bint Ali
    • Zeinab bint Ali
    • 1 Posts
    • 645 Views
    • Guest Sahra.Deniz
    • Guest Sahra.Deniz
    • 2 Posts
    • 941 Views
    • Offenkundiges
    • Offenkundiges
    • 77 Posts
    • 3282 Views
    • Hanan♡
    • Hanan♡

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.