Esma_ul_husna

Backofenrezepte

21 posts in this topic

salam.gif

 

 

Ich suche zur Zeit nach leckeren und einfachen Backofenrezepte :)

 

Kennt ihr welche?

Hab leider nicht so viele und möchte gerne neue Rezepte dazu lernen

 

Was ich bereits kenne:

-Zucchinischiffe mit Hack gefüllt und Bechamelsoße

-Käsespätzle mit Champignons-Soße

-Brathähnchen mit Gemüse

-Lasagne

-Frikadellen mit Kartoffelgratin

 

 

Schön wäre natürlich, wenn ihr mir eure Rezepte mitteilen könnt ;)

 

 

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

Schwester ich würde dir wirklich sehr gerne helfen, aber mir fällt da nur Pizza ein. sorry :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

 

oh ja stimmt ;)

Pizza kann ich auch rofl.gif

 

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Lachsfilets und TK Blattspinat (wer drauf steht kann auch Rahmspinat nehmen) in eine Auflaufform geben, nach Geschmack würzen (mir reichen Pfeffer und Salz), Feta drüber krümeln und ab in den Ofen :D

 

Hähnchenbrustfilets mit Gemüse nach Belieben (Paprika, Mais, Karotten...was man eben mag) in eine Auflaufform geben. Sahne würzen (also quasi ne Sahnesoße herstellen, ob mit Brühe, Curry und anderen Gewürzen, da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt) und drüber geben, in den Ofen. Das kann man millionenfach variieren, da gibts etliche Möglichkeiten.

Lecker ist das auch statt Sahne mit Kokosmilch (mit roter Currypaste, Sambal Oelek o.ä gewürzt).

 

Dazu passt immer Reis :)

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamu aleykum Schwester,

 

was mir noch einfällt: Ofen Makkaroni ist seeeeeehr lecker! Ungekochte Spaghetti in eine Auflaufform geben, Bolognese Sauße vorher fertigstellen (Hackfleisch,Zwiebeln,Tomaten, Gewürze) und in die Form verteilen. Dann noch Créme Fraiche und geriebenen Käse drüberstreuen und in den Ofen für ne halbe Std. Ist ne gute Variante zu stinknormaler Spaghetti.

 

Guten Appettit hunger.gif

 

Ws

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

@ Zahraaa, bleiben die ungekochten spagettis nicht hart, und geht das auch mit nudeln ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

Ja, das frage ich mich auch gerade, ob die Spagetti wirklich gar werden?

 

 

Salam

 

Hähnchenbrustfilets mit Gemüse nach Belieben (Paprika, Mais, Karotten...was man eben mag) in eine Auflaufform geben. Sahne würzen (also quasi ne Sahnesoße herstellen, ob mit Brühe, Curry und anderen Gewürzen, da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt) und drüber geben, in den Ofen. Das kann man millionenfach variieren, da gibts etliche Möglichkeiten.

Lecker ist das auch statt Sahne mit Kokosmilch (mit roter Currypaste, Sambal Oelek o.ä gewürzt).

 

Dazu passt immer Reis smile.png

 

Wassalam

 

 

Müssen die Filets noch vorher irgendwie bearbeitet werden? (Also mit Gewürzen)

Sind die dann so groß wie Schnitzel, oder eher so kleine Stücke wie Geschnetzeltes?

 

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Das geht mit allen Nudeln, ist das gleiche Prinzip wie bei Lasagne, was ja quasi auch Nudeln sind. Die Nudeln werden weich, der "Kochvorgang" wird halt nur in den Ofen verlagert.

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

Ja, das frage ich mich auch gerade, ob die Spagetti wirklich gar werden?

 

 

 

 

 

Müssen die Filets noch vorher irgendwie bearbeitet werden? (Also mit Gewürzen)

Sind die dann so groß wie Schnitzel, oder eher so kleine Stücke wie Geschnetzeltes?

 

 

wasalam.gif

 

Salam

 

Du kannst die Filets ganz lassen, in Schnitzel schneiden oder ganz klein - ist eigentlich egal. Ganze Filets sind auch nach maximal 45 Minuten, meist weniger, durchgegart.

 

Ich bestreue die Filets nur mit geschrotetem Pfeffer, höchstens. Dadurch, dass sie in der Sauce gegart werden, nehmen sie auch deren Würze ein wenig an. Fad sind sie hinterher jedenfalls nicht.

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

@Schwester Esma: (ich hoffe es geht dir gut, meine liebe :) )

Kannst du mir bitte schreiben wie du deine Bechamelsoße zubereitest? Meine erreicht nie die erwünschte Konsistenz, sie schmeckt, aber ist halt etwas flüssig.

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bismillah

Salam

 

Tortellinis :D

 

Eine Packung Tortellinis kaufen (gibt Verschiedene Sorten) in kochendes Wasser 3min kochen dann in eine Auflaufform mit Champignons geben und wie kartoffelgratin sahne dazugeben und Käse drüber.

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bismillah

Salam

 

Was noch lecker ist:

 

Fleisch (Hackfleisch) und Zwiebel anbraten und würzen.

 

Dann Kartoffel, Karotten, Tomaten Paprika etc aushöhlen und mit der Fleisch-zwiebel Füllung füllen.

(Karotten und Kartoffeln aber vor dem. Füllen paar Minuten in Öl anbraten)

 

Danach in den Ofen mit verdünnten Tomatensauce und Salz..

 

Dazu Reis servieren

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

@Schwester Esma: (ich hoffe es geht dir gut, meine liebe smile.png )

Kannst du mir bitte schreiben wie du deine Bechamelsoße zubereitest? Meine erreicht nie die erwünschte Konsistenz, sie schmeckt, aber ist halt etwas flüssig.

 

wassalam

 

Alhamdulillah, mir geht es gut :) InschaAllah dir besser rose.gif

Also wenn deine Soße immer zu flüssig ist, dann fehlt noch etwas Mehl.

Ich nehme immer 2 Löffel Butter, 2 Löffel Mehl und so knappe 300ml Milch.

Wenn ich mal zu viel Milch genommen haben sollte und dadurch die Soße nicht dicker wird, so füge ich etwas Mehl in eine kleine Schüssel (damit keine Klumpen entstehen), nehme bisschen was von der Soße und verrühre das Mehl. Wenn sich das Mehl in der Schüssel aufgelöst hat, dann schütte ich es in die Soße und dann wird sie auch dicker :)

 

Schwester Nour al zahraa, danke für deine Rezepte, aber eine Frage hätte ich noch :D

Wie kann man denn eine Karotte aushöhlen mrgreen.gif ?

Meintest du vielleicht Zucchini?

 

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Alhamdulillah bestens #rose#

 

Daran habe ich nicht gedacht, dass Mehl fehlen könnte #klatsch#

Danke meine süße.

 

Ich bin gespannt wie NaZ das mit dem Aushöhlen der Karotte erklärt ^^

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bismillah

Salam

 

Nop ich meine wirklich Karotten :D

 

Man nimmt so richtig grosse Karotten/Möhren (Vorallem das Ende ist immer sehr dick) und es gibt bei den. Libanesen so aushöhldinger ^^ So ne Art Messer, dass rund ist...

 

Man schneidet die Karotte in zwei oder drei Teile und höhlt sie wie Zucchini oder ähnlich aus. :D

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Wie wärs damit?

Geht schnell, einfach und ist sehr lecker. Die meisten Zutaten hat man eh zu Hause.

 

Minibaquettes nehmen und das innere Brot aushöhlen.

In eine Schüssel verschiedenfarbige Paprikas kleinwürfeln, Tomaten ebenso. Wurst kleingeschnitten oder Thunfisch mit reingeben, vorgekochte Kartoffeln und Koriander kleingeschneiden, was auch immer ihr wollt und zu Hause habt einfach mitreingeben, hauptsache bunt. ;)

 

Dann salzen und Käse (am besten Mozarella) hinzufügen und alles mischen. Mit dem Löffel diese Zutaten in die Minibaquetts reinstopfen. Wieder Käse drüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Celsius backen.

 

Essen die Kinder, zumindest meine Schwestern :D , unheimlich gerne.

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Wie wärs damit?

Geht schnell, einfach und ist sehr lecker. Die meisten Zutaten hat man eh zu Hause.

 

Minibaquettes nehmen und das innere Brot aushöhlen.

In eine Schüssel verschiedenfarbige Paprikas kleinwürfeln, Tomaten ebenso. Wurst kleingeschnitten oder Thunfisch mit reingeben, vorgekochte Kartoffeln und Koriander kleingeschneiden, was auch immer ihr wollt und zu Hause habt einfach mitreingeben, hauptsache bunt. zwinker.gif

 

Dann salzen und Käse (am besten Mozarella) hinzufügen und alles mischen. Mit dem Löffel diese Zutaten in die Minibaquetts reinstopfen. Wieder Käse drüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Celsius backen.

 

Essen die Kinder, zumindest meine Schwestern briggin.gif , unheimlich gerne.

 

Wassalam

 

wow wie simpel und cool :) an sowas hab ich ja noch gar nicht gedacht (bin aber ein ausgesprochener Baguette-Fan). Muss ich unbedingt mal probieren :)))

 

danke!!

 

Wassalam,

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

 

Ja, das sind dann bei uns Pizza-Brötchen zwinker.gif

Die mache ich auch ab und zu, aber leider werden wir davon nicht satt frieden.gif

und somit mache ich das nicht mehr, wenn dann höchstens als Abendessen...

 

 

Hab auch gerne Baquettes so zubereitet:

Langes Baquette in 4 Teile schneiden und die dann quer halbieren. Mit Butter vertreichen, dann Mozzarella und Tomaten Scheibe für Scheibe drauf legen und dann der Geheimtipp hunger.gif mit in würfel geschnittenen Champignons betreuen und ab in den Ofen. Sehr Lecker! Vor allem die Champignons verleihen so ne leckere Note zwinker.gif

 

 

Wenn meine Küche wieder in Ordnung ist augenroll.gif dann werde ich inschaAllah jedes einzelne Gericht nachkochen, ich freue mich schon smile.png

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Wow das klingt lecker. Mit den Mini-Baquettes würde die Variante mit den Champignons sicher auch gehen und muss nicht extra langes Baquette besorgen :)

InshaAllah kannst du bald die Gerichte nachkochen. Gib uns Bescheid was am besten geschmeckt hat ;)

 

wassaam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Esma kann man für die Sauce auch Speisestärke (Maisstärke) nehmen?

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

 

Ehrlich gesagt habe ich das mal notgedrungen gemacht, weil ich kein Mehl mehr hatte briggin.gif

Hab die gleichen Mengen wie immer genommen, aber die Soße ist ziemlich dickflüssig gewesen und ich fand, sie hat etwas süßlicher mit Maisstärke geschmeckt.

Aber an sich geht es schon zwinker.gif

Eventuell muss du halt auch noch bisserl mehr Milch zum schluss reintun, falls die Soße zu dick sein sollte.

 

 

wasalam.gif

 

PS: Ich koche heute übrigens das Hähnchenbrustfiletgericht, hab die Filets aber eher klein gemacht, da ich Angst habe, dass sie nicht gar werden smile.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.