Zum Inhalt springen

Geburtstage feiern - haram?


Sol
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Salam. Ich habe auf dieser Seite schon oft gelesen, daß Mitglieder anderen Mitgliedern zum Geburtstag gratuliert haben. Nun habe ich aber von Sunniten gehört, daß es haram sei Geburtstage zu feiern. Damit ist jetzt keine Feier mit Musik etc. gemeint, sondern das bloße gratulieren sei schon haram. Auf gar keinen Fall dürfe man sich anläßlich dieses Tages mit der Familie oder Freunden zum Essen treffen. Dies war Thema eines Vortrages in der Moschee, so daß mein Schwager untersagt hat seinem kleinen Sohn, welcher wenige Tage später Geburtstag hatte, ein Geschenk mitzubringen oder ihm zu gratulieren um ja keine Sünde zu begehen. Wird dies bei den Shiiten ähnlich gesehen? Also das man zwar gratulieren, aber nicht "feiern" (Geschenke, Essen mit Familie und Freunden) darf?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam aleykum,

 

soweit ich weiß ist NUR gratulieren erlaubt und es besteht keine Problem dies zu machen , z.b bei besondere Anlässe oder Geburtstag von Prophet gratuliert man die Muslimen und jemand zu gratulieren der Geburtstag hat ist also nicht schlimm , aber man sollte natürlich nicht laute musik party usw... machen , man kann einfach kuchen machen usw... das ist nicht schlimm wenn man es so macht .

 

So weit ich weiß sind Wahabitten diese Meinung ob Sunitten auch gleiche Meinung sind weiß ich nicht also mit gratulieren meine ich .

 

Wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam.gif

 

Wie kann man etwas für Harâm erklären, wobei man garkeine Beweise dafür hat, dass es Harâm sei? Unglaublich! Zu wem macht man sich hier? Ich behaupte einfach, dass man gegen Allâh sündigt, also lüge ich über Ihn, weil ich weder einen Beweis im Qur-ân noch in den Ahâdîth darüber habe, also mach ich mich selber zu einem Gott, weil ich anscheinend besser weiß, was Harâm ist als der Qur-ân und die Sunnat-un-Nabawiyyah! Unglaublich!

 

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam aleikum,

 

 

Ich habe eine Frage gestellt und keine Behauptung aufgestellt. Sollte dies falsch angekommen sein, so tut es mir leid.

 

Keine Sorge,ich glaube Bruder Alja3faryii meinte nicht deinen Beitrag sondern die Behauptung die die auch nur gehört hast.

 

Zum Thema,zum Geburtstag gratulieren ist nicht haram ihn zu feiern,wie du beschrieben hast,also zusammen Essen ist auch erlaubt.Wenn man sich an den Grundsatz "Gutes gebieten udn Schlechtes verwehren" hält ist es kein Problem.

 

Jeddoch,nur zur allgemeinen Information,entstand das Geburtstagsfeiern in christlichen Ländern.

Daher finde ich persöhnlich es auch als übertrieben wie manche Muslime das Thema handhaben,bei manchen kommt es wirklich so rüber als wäre es "so wichtig"

 

Masalame

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Esselamu aleykum...

 

Ich bin Sunnitin und kenne das so überhaupt nicht.

Ich kenne es so, dass man sich gratuliert, vielleicht Kuchen macht, ein bisschen mit der Familie zusammen sitzt und fertig.

Habe bis jetzt noch von keinem Sunniten gehört, dass man sich nicht gratulieren dürfte und da wir einen Sheikh in meiner Schwiegefamilie haben,

hätte er bestimmt irgendwann mal gewarnt, wenn es verboten wäre, da er sich ja besser damit auskennt.

 

Ich habe sowas bis jetzt auch nur bei Wahhabiten gehört, aber so unter normalen Sunniten noch nie. :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Salaam,

 

also ich hab mein Geburtstag als Kind "super fett" gefeiert (bis 12 Jahren) , da waren auch mal locker 12 Kinder eingeladen. Ich weiß nicht warum das haram sein sollte? Ich würde es heute immer noch machen, (bin 16). Aber die Leute in meinem Umfeld sind nicht so, dass ich mit denen näheren Kontakt haben will.

 

Aber wie gesagt, kann mir jemand mal genau erläutern warum, das würde mich mal interessieren.

Mit feiern meine Ich übrigens, das in meinem Fall Frauen/Mädchen unter sich sind, und da keine Männer dabei sind.

 

 

Das ist mir jetzt wirklich neu.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam :-)

 

Ich Feier meinen Geburtstag heute noch ^^ also unter Frauen und eigentlich geniest man ja nur, dass man alle beisammen hat - was nicht jeden Tag der Fall ist

 

 

Wie sieht es denn mit dem Beschenken aus ? Ist das erlaubt bzw. verboten?

 

Wa salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam aleykum,

 

beschenken ist erlaubt, und ist sogar gut es wäre natürlich dann erst verboten wenn die Geschenke etwas wäre was haram ist,z.b wenn jemand 1 Muslim zu Geschenk Alkohol gibt,das wäre natürlich nicht erlaubt so etwas zu geben, das war jetzt nur 1 Beispiel .

 

 

Herzlich Glückwunsch smile.png

 

Feiern ist auch erlaubt,aber auf erlaubte art und weise.

Sachen wie tanzen,musik usw.. sind haram.

Selbst wenn frauen es unter sich so etwas machen und auch bei männer ist das gleich.

 

Fatwa von seyed Sistani : aus Verpflichtende Vorsichtsmaßnahme sollte man es sogar vermeiden allein vor Spiegel tanzen .

 

Wollte es nur sagen, vielleicht wissen es einigen nicht.

 

Es ist immer besser dass wir uns islamisch verhalten.

 

 

 

Wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...