Zum Inhalt springen

Vorraussetzungen der verbotenen Musik ?!


Abd´Allah
 Teilen

Empfohlene Beiträge

bismillah.gif

salam.gif

 

Das Thema Musik wurde schon so oft disskutiert,aber ich habe trotzdem eine Frage dazu:

 

Wenn die Musik einen WIRKLICH (!) nicht beeinflusst,also wenn man englischen Rap mit vielen Beleidigungen hört aber sich nicht verführen lässt zu tanzen oder diese Wörter zu gebrauchen ist der Rap dann trotzdem haram.

 

Ich habe damals Bruder Mahdi al-Mohajjer gefragt und er sagte:

 

salam bruder,

 

also, erstmal danke für deine pn und die direkte anfrage- möge allah SWT dich belohnen. also ich sage es mal so, Rap an sich ist nur dann haram wenn es dich vom Islam und von Allah SWT abbringt- ob nun beleidigungen drinnen sind oder nicht ist zweitrangig- du musst wissen ob die Musik dich von den Gedanken an Allah SWT abbringt oder nicht- daher kann man auch nicht so genau sagen ob eine Musik für jeden haram ist oder nicht- es gibt einige für die ist arabische musik haram, andere eher pop.

Was beleidigungen angeht, es gibt einen hadith der besagt wer schlechte wörter in den mund nimmt, der wird das paradies nicht erblicken- ich sage nicht dass du diese in den mund nimmst, aber wir sollten uns fern halten von solchen dingen die unser benehmen schlecht beeinflußen. es gibt auch islamischen rap- generell sollte man sich von musik fernhalten, vor allem von der musik die einen ablenkt und verhindert dass man sich positiv entwickelt- daher würde ich auch sagen dass es auf den text ankommt- ich würde es lieber sein lassen wenn ich mir nicht sicher bin, wobei etwas nicht haram ist solange es uns nicht bewiesen ist- nur sind wir in der pflicht uns zu informieren und die meisten informationne sagen ja dass musik haram ist.

 

Daraus schließe ich das nur die Musik die einen beeinflusst,haram ist.Man hört ja auch Musik wenn man fröhlich ist oder einfach nur so nebenbei unterwegs.

 

Die Frage beschäftigt mich schon sehr lange.

 

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam aleykum,

 

So weit ich weiß und einige Marja wie Seyed Sistani es sagen , hat es nicht nur Mit Beeinflussung zutun , das heißt wenn auch musik nicht beeinflusst und da Instumenten gespielt werden die nicht erlaubt sind oder halt die stimme vertiefen usw... ist es dann nicht erlaubt . Es hat an sich nix mit Beeinflussung zutun weil wenn jemand es einwirkt wird es sowieso nicht merken ob diese musik ihn beeinflusst hat oder nicht .

 

Es hat verschiedene Faktoren , text ist auch wichtig was er singt aber die Art ist sehr wichtig .

 

Wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam aleykum,

nix zudanken :D

Nein darfst du nicht bruder wenn es fakten hat die haram (gesungen wird, bestimmte instrumente , usw...) sind auch wenn es dich nicht beeinflusst ist es haram es hören . Ich kann sogar diese Fatwa posten wenn es nötig ist .

 

Wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...