tuanaTV

Hass gegen Shia / Symphatie für Pierre Vogel und Wahabismus

16 posts in this topic

Selam,

 

ich merke immer mehr, dass eine negative Entwicklung im Bezug auf den "Salafismus/Shia-Feindlichkeit" zu verzeichnen ist.

 

Letztens habe ich (bin Sunnit) mit meinem Gruppenacc. "Helalgermany Deutschland" in einer pro-salafistischen Gruppe etwas kommentiert. Seht selbst:

 

 

M.: Helalgermany Deutschland was ist den mit euch los? "Salafistischen Lehre"?!?! Wie Medienmanipuliert kann man den sein um sowas zu sagen, du solltest dich schämen Pierre Vogel ist Ma sha Allah ein super bruder.
Möge dich Allah rechtleiten Amin

 

L.: Und folge bloß nicht den Shiiten oder anderen Sekten, passiert ganz schnell wenn man neu in der Religionsgemeinschaft ist und die "falschen" Leute kennenlernt

 

L: Schiiten glauben, dass Ali (ra), Hassan (ra), Hussein (ra) und die anderen Nachkommen sündenlos und unfehlbar sind. Ali (ra) war ein Sahaba und kein Prophet. Sie verbreiten nur Fitna, Kufr und Shirk. Sie hassen und verfluchen sie die Sahaba (ra), insbesondere Abu Bakr (ra), Umar (ra), Uthman (ra) und Aischa (ra) und meinen somit den Propheten (saw) zu lieben. Aber im Gegenteil: sie hassen somit den Propheten (saw).

Ich (Helalgermany Deutschland): Dann sage ich eben der "sogenannte Salafismus". Ich weiß, dass die Medien die Leute im Bezug auf den Islam manipulieren. Es geht aber nicht darum. Der sogenannte Salafismus ist eine Reformbewegung des Wahabismus. Ich bitte Euch zu informieren bevor Ihr Leuten wie Pierre Vogel Glauben schenkt. Leider pflegen viele Muslime eine Smyphatie für P. Vogel. Aufklärung ist gefragt.

 

Ich: Ich bin selber Sunnit, aber bitte verbreite du keine Fitna/Lügen über Schiiten. Nicht alle Schiiten glauben, dass Ali (ra) ein Prophet gewesen ist! Bitte nicht pauschalisieren! Jeder Muslim sollte sich neutral informieren und selbst entscheiden.

 

R.: Ach dann definiere mir Salafismus und Wahanismus. Und bitte sage mir auch wer die Salafiyya waren und wer Muhammad ibn Abd Al Wahab war.

R.: Also das Mut'a legalisiert wird und das es halal ist Sunniten zu töten und das Umar ibn abd al khattab und Aişa beleidigt werden, solche Leute sind nicht meine Geschwister im Islam.

Ru.: Ich bitte einen Admin die Kommentare hier zu löschen und diesen Hetzer Helalgermany aus der Gruppe zu schmeißen.

A.: Lieber Helalgermany Deutschland es geht nicht darum was einzelne leute glauben.es geht um die religion selbst.um schiiten.wer sich selbst so verstümelt.das ist doch nicht normal.der körper ist ne leihgabe.das man sorge haben muss.ich kenne auch sunniten wo schlimmes machen.nur sag mir was hat das mit der religion zu tun.mich darf man nicht verurteilen was andere geschwisster machen.wie sie die religion interpretiert haben.jeder für sich.

 

Ich: Die Shia ist keine Religion, sondern eine Strömung des Islam. Ob es eine richtige/falsche ist, ist eine andere Frage. Nicht alle Schiiten verstümmeln sich.

 

R.: Eine Fatwā von den Schīʿah.Frage an Āyatul-Šaiṭān al-Ḫuwaʾī:„Ist es erlaubt Mariuhana- und Haschischbäume zu pflanzen und es zu verkaufen, obwohl es gefährlich ist für die Menschen?“Antwort: „Kein Problem, macht es ruhig.“[al-Ḫuwaʾī „Ṣirātun Naǧāt, Band 2 Frage 1386“]

 

Guck mal was für eine fatwa diese schiitische gelehrten stellen

 

Ich: Selam, ich sehe ein grundlegendes Problem bei der sozialen/religiösen Bildung einiger User hier. R.... wenn du diskutieren willst, per PN. Hier wirds mir zu blöd. Ws

 

M: wieso pierre vogel keinen glauben schenken? ich hab mir bis jetzt einige videos von ihm angesehn und er hat wahrscheinlich mehr Wissen als wir alle zusammen

 

A.: Er ist ein löwe hat keine angst den islam zu verbreiten.elhamdulillah gibt es den

Farbe, Abdulhamid and TruthAboutShia like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam aleikom,

 

lasst den vogel zwitschern- der löst sich schon selbst in Luft auf. Wie dämlich und erbärmlich, dass die Salafis jetzt schon Lügen verbreiten müssen weil ihnen die Kundschaft davon rennt. Ich lach mich kaputt- zeugt von äußerst großer DUmmheit was diese Vögel-Anhänger da vor sich hin zwitschern. Nur aufpassen dass sie sich nich gegenseitig auf den Kopf machen briggin.gifbriggin.gif

 

Naja, in Syrien läufts ja grad nich besonders gut für sie, und irgendwie müssen sie ihre Schandtaten ja auch rechtfertigen. Achtung ich zähle mal auf: Vergewaltigungen minderjähriger Mädchen in Syrien und anderswo, Jahad un Nikkah, Sklaverrei, Massaker an Zivilisten, Terrorisierung andersdenkender Menschen, ah vergessen wir nicht die "Fatwa" von 50 ehefrauen in einer einzigen nikkah-ehe- insofern lasst sie ruhig zwitschern- jemand der einen Verstand besitzt (also alle die Nichtsalafisten) werden schon von selber darauf kommen dass da was nicht stimmt und irgendein Perversling in Saudi Arabien dahinter sitzt.

 

Das ist eher was für die dumme Masse, und die werden auch eines Tages aufwachen und sich wundern was sie da eigentlich für eine diktaturische Sekte aufgesucht haben.

 

Möge Allah SWT uns diese Sheitane von der Seele halten und sie Reue empfinden lassen.Spätestens am Tag des Ghiyamah...elahi ameen

 

Wsalam,Mahdi

shi3a-4-ever likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam aleikom,

 

lasst den vogel zwitschern- der löst sich schon selbst in Luft auf. Wie dämlich und erbärmlich, dass die Salafis jetzt schon Lügen verbreiten müssen weil ihnen die Kundschaft davon rennt. Ich lach mich kaputt- zeugt von äußerst großer DUmmheit was diese Vögel-Anhänger da vor sich hin zwitschern. Nur aufpassen dass sie sich nich gegenseitig auf den Kopf machen briggin.gifbriggin.gif

 

Naja, in Syrien läufts ja grad nich besonders gut für sie, und irgendwie müssen sie ihre Heuchellei ja auch rechtfertigen- insofern lasst sie ruhig zwitschern- jemand der einen Verstand besitzt (also alle die Nichtsalafisten) werden schon von selber darauf kommen dass da was nicht stimmt. Das ist eher was für die dumme Masse, und die werden auch eines Tages aufwachen und sich wundern was sie da eigentlich für eine diktaturische Sekte aufgesucht haben.

 

Möge Allah SWT uns diese Sheitane von der Seele halten und sie Reue empfinden lassen.Spätestens am Tag des Ghiyamah...elahi ameen

 

Wsalam,Mahdi

 

Der Salafismus hat das Bild des Islam in Deutschland entscheidend beschmutzt!

Insha'Allah nimmt diese "Bewegung" ab, jedoch denke ich, dass diese "Bewegung" immer mehr zunimmt.

 

Wenn man sich über den Islam im Internet/Youtube informieren will, sieht man fast ausschließlich Pierre Vogel und seine Crew. Wirklich schade.

 

EDIT: Meiner Meinung nach sollte sich jeder Mensch/Muslim neutral bei etablierten Gelehrten informieren und nicht diese Hetze Glauben schenken. Ich konnte in diesem Forum als Sunnit vieles über die Shia erfahren und ebenso Vorurteile abbauen. Wie ich bereits erwähnt habe, ist Bildung/Aufklärung ein Lösungsweg für ein friedliches Zusammenleben der Muslime.

mahdi_mohajjer, shi3a-4-ever, Farbe and 1 other like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

ich denke es steht auch eine gewisse Strategie dahinter, daß der Salafismus und Wahhabismus gefördert wird.

Schaut, welche Moscheen wo in Deutschland gebaut werden und wo ein billiger Baugrund und Subventionen daherkommen

und schaut welche Moscheen nur in Hinterhöfen existieren können.

 

Interessanter Artikel:

 

http://tariganter.wordpress.com/2011/09/25/globalists-created-wahhabi-terrorism-to-destroy-islam-and-justify-a-global-state/

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
ah vergessen wir nicht die "Fatwa" von 50 ehefrauen in einer einzigen nikkah-ehe-

 

Das ist der Punkt! Es existieren in der Shia genauso komische Vögel, wie bei den Sunniten.

Das ist jedoch kein Grund alle Schiiten/Sunniten zu pauschalisieren und zu verurteilen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

ich denke es steht auch eine gewisse Strategie dahinter, daß der Salafismus und Wahhabismus gefördert wird.

Schaut, welche Moscheen wo in Deutschland gebaut werden und wo ein billiger Baugrund und Subventionen daherkommen

und schaut welche Moscheen nur in Hinterhöfen existieren können.

 

Interessanter Artikel:

 

http://tariganter.wordpress.com/2011/09/25/globalists-created-wahhabi-terrorism-to-destroy-islam-and-justify-a-global-state/

 

Wasalam

 

Mich würde diese Strategie wirklich nicht wundern, falls es sich bewahrheitet.

 

gewaltsame "Salafisten" --> Pauschalisierung einer Minderheit mit allen Muslimen (durch Medien, Politiker & Co.) ---> Zunahme der Islamfeindlichkeit in der deutschen Gesellschaft --> westliches Feindbild Islam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist der Punkt! Es existieren in der Shia genauso komische Vögel, wie bei den Sunniten.

Das ist jedoch kein Grund alle Schiiten/Sunniten zu pauschalisieren und zu verurteilen.

 

 

salam aleikom,

 

ach ja? welche denn?

 

wsalam,Mahdi

shi3a-4-ever likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

salam aleikom,

 

ach ja? welche denn?

 

wsalam,Mahdi

 

damit meine ich radikale menschen.

diese gibt es überall, auch bei den christen. das steht außer frage bruder

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleikom,

 

Dagegen habe ich nichts einzuwenden. Es kommt nur drauf an wie man radikal definiert. Der Ungläubige nennt jeden betenden Muslim radikal-nur diejenigen die kein Hijab tragen und in die Disko gehen sind für sie vorzeigemuslime.

 

Andere sehen die breite Masse als normal an und sagen zu mumins sie seien radikal. Fuer die ist dann Sanei der einzige Marjah und jeder der etwas tiefgründigere fatwas hat ist dann ein Terrorist oder Extremist.

 

Um dich verstehen zu können müsste ich deine Denkweise verstehen. Also wie du radikal definierst. Wer ist radikal?

 

Wasalam mahdi

farzad and shi3a-4-ever like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

As Salamu aleikum,

 

Yassir al Habib würde ich als komischer "schiitischer" Vogel bezeichnen. Aufgrund seiner Handlungen wird das Bild der Schia bei diesen Muslimen so schlecht gezeichnet.

Es gibt aber auch genug Schiiten, die das Bild der Schia "beschmutzen".

 

Ich finde aber eine Sache bei der Diskussion interessant:

an Āyatul-Šaiṭān al-Ḫuwaʾī:„Ist es erlaubt Mariuhana- und Haschischbäume zu pflanzen und es zu verkaufen, obwohl es gefährlich ist für die Menschen?“Antwort: „Kein Problem, macht es ruhig.“[al-Ḫuwaʾī „Ṣirātun Naǧāt, Band 2 Frage 1386“]

 

Erstens hat er das sicher aus irgendeiner anderen Salafisten-Seite kopiert, deswegen Ayatul-Shaitan, statt Ayatullah. Wer al Khuwai ist, weiß ich auch nicht. Und die Antworten dieses vermeintlichen Gelehrten ist auch komisch "macht es ruhig"? Wer antwortet so?

Mir hat gestern eine sunnitische Schwester erzählt, dass es die gleiche Fatwa von einem salafistichen Gelehrten gibt. Wirklich sehr komisch. Und auch wenn es ein schiitischer Gelehrte war, so steht er mit seiner Fatwa aber alleine da.

 

Ich habe das Gefühl, dass dieser extremer Salafismus bzw. Wahhabismus ein Feindbild braucht, um eine Identität zu haben. Dass es scheinbar die Schia ist, von der sie sich abgrenzen wollen, und sie deswegen so eine "andersartige" Lehre erschaffen haben. Schließlich gibt es die auch erst seit 100-200 Jahren.

 

Das fand ich auch noch interessant:

Schiiten glauben, dass Ali (ra), Hassan (ra), Hussein (ra) und die anderen Nachkommen sündenlos und unfehlbar sind. Ali (ra) war ein Sahaba und kein Prophet. Sie verbreiten nur Fitna, Kufr und Shirk. Sie hassen und verfluchen sie die Sahaba (ra), insbesondere Abu Bakr (ra), Umar (ra), Uthman (ra) und Aischa (ra) und meinen somit den Propheten (saw) zu lieben. Aber im Gegenteil: sie hassen somit den Propheten (saw).

 

 

Schiiten sind die Opfer der Gewalt anderer "Muslime". Wie oft hört man im Irak, Pakistan, dass Schiiten wieder getötet worden sind? Das ist doch schon fast alltäglich. Welche Antwort geben die Schiiten drauf? Sie sagen: Ihr könnt uns töten, massakrieren, wir bleiben dennoch Schiiten.

Hat man mal von Schiiten gehört, dass sie irgendwo in eine Menge gehen, und sich explodieren lassen? Ich habe es noch nicht. Wer verbreitet hier die Fitna? Es sind diese extremen Muslime, die denken, dass wenn sie fünf Schiiten töten, ins Paradies kommen. Die Engel haben Allah swt nicht umsonst entgegnet: Willst Du auf ihr etwa jemanden einsetzen, der auf ihr Unheil stiftet und Blut vergießt". Sie wussten ganz genau, wie der Mensch tickt, aber Allah swt hat gewusst, dass es unter den Menschen jedoch jene gibt, die rein und aufrichtig sind.

Die Schlussfolgerung, dass wir den Propheten (sas) hassen, weil wir die Sahaba und Aischa hassen, ist alleine nach den Regeln der Logik völlig unlogisch und unsinnig. Aber wenn ein extremer sunnitischer oder salafistischer Gelehrte sagt, dass Uthman besser als der Prophet (sas) ist, darf ich dann auch sagen, dass alle Sunniten den Propheten hassen, weil Uthman bei ihnen besser ist als der Prophet?

Ich sehe diese schwache Argumentation sehr oft bei dieser extremen Gruppierung (einige Schiiten wenden leider die gleiche Methode an)

 

wassalam

mahdi_mohajjer, shi3a-4-ever, André and 3 others like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

erstmal will ich sagen das ich glücklich bin das es noch so gute Sunnitische Brüder wie dich gibt die nicht Fitna stiften, Masch Allah.

Du hast völlig recht es gibt auf beiden seiten "Idioten" um es mal milde auszudrücken, aber, und da muss ich dich wieder loben, müssen wir uns dagegen wehren, genau wie du es getan hast, ich bin gegen jede form von gewalt, deswegen meine ich mit wehren vielmehr die aufklärung und die verbreitung desen was wir sind und wie unsere lehre zu verstehen ist, leider ist eines oder wenn nicht das größte problem was zwischen uns Rechtschulen gibt, die unwissendheit. Ich kenne leider sehr viele Muslime ( Schiiten und Sunniten) die sehr wenig über ihre eigen Rechtsschule wissen, wie sollen diese leute dann ahnung von anderen Rechtsschulen haben ? Und da ist das problem das sie solchen leuten wie Piere Vogel ihr gehör schenken, und das was er sagt als richtig ansehen. Aber auch die, die mehr ahnung haben von ihrer Rechtsschule, machen sich nicht die mühe um sich mehr über andere zu informieren, sie hören nur zu und nehem dann das an, ohne selbst zu prüfen.

 

Aber eins kann ich jeden sagen, und jeder soll dann selbst entscheiden, wie kann ich einer rechtsschule glauben schenken die gegen andere lügen erdichtet ? Wenn ein gelehrter z.b. der Wahabiten in einer Moschee was über Schiiten sagt und ich dann später feststelle das das doch garnicht so stimmt, wie kann ich dann immer noch an dieser Rechtsschule festhalten ???

tuanaTV likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam..... :) mashaallaha uf dic mein bruder ich respektiere dihc sehr :) ..... subhanallah.......... meiner meinung nach sind shiiten und sunniten nciht das selbe weil imam ali as und abu baker auch nicht das selbe sind .... doch bruder ich sehe sunniten als meine geschwister ....... shiiten und sunniten müssen ZUSAMMEN gegen den hass ( salafisten ) kämpfen und zusammen halten !! :)

 

wir sind geschwister des islams alhamdulillah :) wa salam

tuanaTV likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

Nicht alle Salafis sind gleich. Es gibt auch bei ihnen Strömungen, welche Gewalt ablehnen und für Gespräche offen sind. Ja, wir glauben, dass Ali Ibn Abi Talib (a.s.) und die Imame nach ihm bis Muhammad Ibn Al-Hasan Al-Mahdi (a.s.) Ma'sum sind, womit gemeint ist, dass Allah sie vor Fehlern bewahrt und auch andere Dinge, die man im Sunnitentum ablehnt. Wer dies als Unglauben oder Götzendienst bezeichnen will, der kann das meinetwegen so lange tun, bis ihm die Zunge abfällt, aber sobald man mich, aufgrund meines Glaubens, für vogelfrei erklärt und töten will, verliere ich meine Toleranz.

 

Keiner hat das Recht einem anderen Menschen aufgrund seines Glaubens das Leben zu nehmen.

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Also das ist eins der größten Probleme..Ich diskutiere auch sehr oft,aber wenn man Fragen stellt,z.B.: In welchem Hadith wird das Kalifat Abu Bakr's von Rasulullah sas.gif bestätigt ? Als Antwort kommt..gar nix..denn darauf wird nicht geantwortet,sondern es wird das auf Themen gelekt,wie Taqiyya,Mut'a,Tawassul usw...Ich finde es einfach nur ignorrant,das man seine Geschwister (in diesem Fall die Shia) so im Stich lässt oder auch noch gegen sie stechelt und dazu beiträgt das sie unterdrückt werden (In Saudi-Satanien,Bahrain usw..).Ich meine..ich habe das alles kennengelernt,als ich Sunnite war.Ich hatte nach ein paar Pierre Vogel Videos,riesen Interesse an den Salafisten,was auch daran liegt,das sie alle ihre Vortäge in Deutsch sprechen und somit Jugendliche,die nur Deutsch können,auf sie reinfallen.Ich hatte plötzlich richtigen Hass auf die Shiat Ali as.gif...Leider...Doch es gab alhamdulillah das Buch "Wie ich rechtgeleitet wurde",und dadurch bin ich dann zum wahren Islam gekommen :)

 

wasalam.gif

Muhammad likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salafisten repräsentieren den wahren Islam nicht. Salafisten sind eine Schande. Schade, dass diese Menschen so viel Aufmerksamkeit bekommen.

 

Salafisten hassen jeden ob Shia, Ahmadi , Christen usw.

Am besten ignorieren

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 8 Posts
    • 1741 Views
    • Nour 🌸
    • Nour 🌸
    • 1 Posts
    • 346 Views
    • Fatima Özoguz
    • Fatima Özoguz
    • 5 Posts
    • 3260 Views
    • Aher
    • Aher
    • 6 Posts
    • 564 Views
    • Muhammad al Hadi
    • Muhammad al Hadi
    • 8 Posts
    • 777 Views
    • ismael_nbg
    • ismael_nbg

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.