Anonym_2

Imam Mahdis Aussehen

27 posts in this topic

bismillah.gif

salam.gif

Sehe ich genauso: Dies ist zwar ein shiitisches,aber vor allem ein muslimisches Forum und darüberhinaus jedweder Glaubensrichtung(&Atheisten) zugänglich,

die ehrlich und respektvoll diskutieren und voneinander lernen wollen,um letztlich Differenzen abzubauen und inshaAllah bisschen Frieden in der Welt herbeizuführen..

Also@skyla: Teile uns deine Informationen mit!smile2.gif

Und ich bin auch der Meinung, daß unser Imam Mahdi (möge Allah seine Wiederkunft beschleunigen) sehr nahe ist,jedoch existiert ein Hadith, wonach derjenige ein Lügner ist, der das genaue Datum seiner Wiederkunft benennt:Das weiß nur Allah Teala allein.

wasalam.gif

Moallaqa likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

Sehe ich genauso: Dies ist zwar ein shiitisches,aber vor allem ein muslimisches Forum und darüberhinaus jedweder Glaubensrichtung(&Atheisten) zugänglich,

die ehrlich und respektvoll diskutieren und voneinander lernen wollen,um letztlich Differenzen abzubauen und inshaAllah bisschen Frieden in der Welt herbeizuführen..

Also@skyla: Teile uns deine Informationen mit!smile2.gif

Und ich bin auch der Meinung, daß unser Imam Mahdi (möge Allah seine Wiederkunft beschleunigen) sehr nahe ist,jedoch existiert ein Hadith, wonach derjenige ein Lügner ist, der das genaue Datum seiner Wiederkunft benennt:Das weiß nur Allah Teala allein.

wasalam.gif

 

Salamun Alaikum, Ihr habt immer so ein kleines Bildchen als Gruß wie praktisch^^

 

Ersteinmal gute Einstellung das mit der in erster Linie Muslimisches Forum. Wir alle sind Muslime, Gott sei Dank.

Was die Diskussion angeht, ist die Frage meinerseits, ob es wichtig ist oder gar eine Regel hier ist, mit Belegen zu sprechen z.b. in Form von Hadithen, da ich wie gesagt nicht alle Hadithe auf Deutsch habe und dies ja ein Deutsches Forum ist. (in viele Foren gehört es oft zur Regel, dass man zu diversen Aussagen zumindestens eine Quelle/Beleg aufführt) Außerdem wird evtl. irgendwann mal sowieso die Frage nach einem Beleg gestellt werden, und dann habe ich wiederum das gleiche Problem.^^ Ich werde mal schauen ob ich nicht einfach mal einen Anfang mache samt Hadith (und schauen wie die Reaktion ist, keine Angst, ich dachte da zunächst einmal an die Augenfarbe oder einem ähnlichem Merkmal vom Mahdi, obwohl dazu hier ja wenn ich nicht irre was gesagt worden ist^^) Aber am liebsten würde ich gleich alle Merkmale runter rattern^^

 

Das mit der ehrlichen und respektvollen Dikussion find ich sehr gut, vorallem mit dem Ziel zu lernen oder meinetwegen auch die anderen vom Wissen teil haben zu lassen, die Absicht ist wichtig. Meine Absicht wäre, keinesweges, den Oberaufklärer oder Angäber oder was auch immer zu spielen, in mir Pocht das Thema Mahdi und ich selber bin überzeugt, dass wie ich schon schrieb, der Mahdi ein ganz ganz wichtiges Thema für die Muslime ist und die Probleme der Muslimischen Welt NUR durch die Person des Mahdis gelöst werden können, sonst gar nicht. Hier sieht man also wie wichtig das Thema Mahdi ist und ich wollte halt nur dazu beitragen, dass man den Mahdi besser kennt, wozu auch seine Merkmale dazugehören, die ja viel und ausführlich in den Hadithen beschrieben sind, etc...

 

jedoch existiert ein Hadith, wonach derjenige ein Lügner ist, der das genaue Datum seiner Wiederkunft benennt:Das weiß nur Allah Teala allein.

 

 

Ja da gebe ich dir Recht, bzw. ich selber kenne den Hadith zwar nicht, aber ich selber kenne keinen Hadith der das exakte Datum seiner Wiederankunft nennt. Den Hadith den ich gemeint hatte, Bezog sich auf die Lebenszeit der Ummah, also wie lange die Ummah existieren wird, indirekt oder auch direkt bezieht sich der Hadith somit auch auf die Ankunftszeit des Mahdis, welcher ja zu Endzeiten kommen wird, laut dem Hadith befinden wir uns in diesem Jahrhundert also 1400-1500 nach Islamischer Zeitrechnung, dieser Hadith, alle Zeichen, und andere Hadithe deuten auf genau dieses Jahrundert. Der Mahdi ist noch nicht erschienen und wir befinden uns in diesem Jahrhundert. Die Formulierung meinerseits in Form von "exakter Zeitangabe" bezog sich natürlich nicht auf ein präzies Datum sondern auf ein bestimmte im Hadith erwähntes Jahrhundert, was ja bei weitem nicht ein exaktest Datum darstellt, was anderes schrieb ich ja auch nicht.^^

 

Meine Angst allgemein mit Muslimen in Onlineforen (nicht rl) zu diskutieren, mag evtl. auch daher rühren, dass ich öfter die Erfahrung gemacht habe, dass Muslime oft in Dogmen oder Vorstellungen oder Vorstellungen von ihrem Sheikhs gefangen sind und selber kaum nachdenken und selber keine Schlüsse mehr ziehen, sondern öfter das denken, anderen überlassen und manchmal auch der nötige Umgang und respekt fehlt, wenn man mal Meinungsverschiedenheiten hat. In Themen wo es um den Koran geht, was im Koran drinne steht ist es sicherleich leichter, aber wenn ein Thema oft nur auf Hadithe basiert, wird es teilweise schwirieger, zumal der richtige Umgang mit Hadithen oft auch fehlt, so meine Einschätzung, und damit meine ich nicht nur schwache, starke, zweifelhafte Hadithe, denn es gibt so viel mehr, dass man in Sachen Hadithe beachten kann und muss wie ich finde.

 

Es kann auch irgendwie nicht sein, dass sich verschiedene Reschtschulen sich untereinder in ein und der selben Frage widersprechen (damit mein ich nicht mal Schiiten Sunniten sondern die 4 Reschtschulen innerhaln der Sunniten, denn über Rechtsschulen im Schiitentum und ob überhaupt dort welche existieren habe ich kein konkretes Wissen), dass bei dem einen eine Sache Halal ist während das gleiche bei den anderen als total Haram eklärt wird, hier stimmt was nicht, und der Mahdi ist die Person die hier einschreiten wird, man sagt auch, dass der Mahdi die Reschtsschulen abschaffen wird und den wahren Islam präsentieren, erzählen und vorleben wird. Einige Muslime und darunter Gelehrte werden sich zu Zeiten des Mahdis, so sehr vom wahren Islamverständnis entfernt haben, dass sie den Mahdi als Unislamisch hinstellen und deswegen bekämpfen werden, auch dazu gibt es ein Reihe von Hadithen. Im Prinzip wird schon im Koran in einem Vers erwähnt, wo der Prophet selber anklagt, dass die Ummah sich vom Koran entfernt hat und den Koran mißachtet:

 

"Und der Gesandte sagt: „O mein Herr, mein Volk mied diesen Qurʾān unter Mißachtung.“ 25:30

 

Aber auch in diversen Hadithen wird ja allgemein bekannt gegeben, dass Muslime darunter auch Gelehrte sich vom wahren Islam entfernt haben werden, dass Haram als Halal und umgekehrt erklärt wird usw.. ohne direkt Bezug auf den Mahdi zu nehmen. Jedenfalls wird der Mahdi in so einer Zeit (in der Zeit befinden wir uns so meine Überzeugung, wie gesagt fast alle Hadithe zur Ankunft des Mahdis haben sich diesbzeüglich mit unglaublicher Präziosion bewahrheitet) kommen, in der Ummah (also einige, viele) ich sag es mal kurz vom wahren Islamverständnis abgekommen sein werden. Da diese Menschen ihr Islamverständnis als den wahren Islamverständnis ansehen und die des Mahdis sich nicht mit ihrem Islambild deckt, werden sie, darunter auch Gelehrte, automatisch den Mahdi angreifen und als Unislamsich hinstellen, ja ein Gelehrter wird sogar den Mahdi als Murtad hinstellen und nach Othdox Islamischem Verständnis somit sogar seinen Tot fordern.

 

Ok ich schweif zu weit ab..

 

PS: irgendwie klappt das mit den zitieren grad nicht^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
    • 835 Posts
    • 46086 Views
    • Ya Baqiyatullah
    • Ya Baqiyatullah
    • 43 Posts
    • 1026 Views
    • Hassan Ammar
    • Hassan Ammar
    • 297 Posts
    • 18506 Views
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • 170 Posts
    • 27980 Views
    • Ya Baqiyatullah
    • Ya Baqiyatullah
    • 5 Posts
    • 235 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.