Zum Inhalt springen

Molare Masse berechnen (Stöchiometrie)


Farbe
 Teilen

Empfohlene Beiträge

 

 

salam aleikum,

 

Rkt.Gleichung lautete: Mg + O -> MgO | Sauerstoff kommt in Gleichungen aber immer zweiwertig vor (O²)

 

Daher lautet es erstmal so:

 

Mg + O2 -> MgO | Jetzt musst du stöchiometrisch ausgleichen wie bei einer waage.

 

Daher:

 

2 Mg + O2 -> 2MgO

 

Die Zahlen vor den Elementsymbolen geben die Anzahl an Mol wieder.

 

Bsp.: 2 Mg = 2 Mol Magnesium

 

 

 

deine frage war, wie man auf 2 mol * 24 g/mol kommt.

 

Antwort:

 

wie du auf die 2 mol kommst, steht ja etwas weiter oben. Die 24g/mol sind deine molare Masse des Magnesiums. da du in deiner Reaktion 2 Mg stehen hast, musst du nach der formel m= M * n, also 24 g/mol (steht im peroidensystem) * 2 mol (wegen 2 Mg) = 48 g rechnen.

 

wassalam

 

Salaam,

 

ich danke dir Bruder, das du noch zu so später Stunde mir das erklärt hast! Du weist gar nicht wie glücklich ich gerade binlol.gif

 

 

Möge Allah dich segnen, Bruder.

 

wasalaam. :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...