Sign in to follow this  
Followers 0
sinat96

--

20 posts in this topic

Salam aleykum,

 

Also so wie ich es verstehe,sie wollen nicht so denken und im leben haben sie also nicht etwas was sie dazu bringt oder dann deswegen dann dass Sie sagen:Ich will nicht mehr leben wegen ......... oder haben gar keine Ziele.......usw....

 

Wenn dies Alles nicht Zutrifft,dann kann dies sein,also diese Plötzliche Gedanken von Satan eingeflüstert wird,und dagegen kann man vieles machen.

 

Satan möchte dass Menschen von Glauben weg kommen,was ich ihnen empfehlen kann ist viel Koran lesen und Wenn sie Draußen sind,es hören mit Mp3 oder Handy.

 

Einige suren sind sehr einfach und sogar hilfreich damit satan sich entfernt,

 

Sure 114 oft lesen

Sure 113 ist auch gut zu lesen

Sure 112 damit es die glaube stärkt

Ayatul Kusri

Satan oft verfluchen

Wenn sie zuhause sind versuchen sie Oft Gebet zu machen,und Eigene Duas sind auch gut

-DUa Tawassul ist sehr gut,bevor sie es machen,also dies Dua machen die eine Niya (absicht) und lesen sich diese Dua

-Oft Mit Gläubigen in Kontakt sein

-Tasbiah nutzen

-Viele Dhirkr aufsagen.

-100 mal salawat

 

 

Und es gibt noch menge duas aber wie gesagt wenn dies wirklich einfach so kommt ohne etwas was ihnen stört,dann wird inshlalah diese Dua ihnen helfen,aber falls ihnen etwas stört im leben also FALLS dann sollte man dann anders handeln,natürlich Dua immer machen aber manchmal muss man auch etwas tun,liegt an Situation.

 

 

Wassalam

sinat96 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

Danke Bruder für diese Tipps..

Aber ich mache diese Dinge,die sie gerade aufgezählt haben auch so..also immer eigentlich..

Naja dann versuche ich diese einfach öfters zu machen..

Ja klar habe ich Probleme in meinem Leben,aber das hat doch eigentlich jeder Mensch,stimmts?!..

Damit muss man klar kommen und vorallem geduldig sein..

Wahrscheinlich haben sie recht,dass es einfach nur der Teufel (l.) ist..

Naja

Danke nochmal Bruder :-)

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

die Lösung des Problems ist, es nicht als Problem zu sehen.

Wenn du die ganze Zeit denkst "Ich darf nicht solche Gedanken haben" dann kommen diese erst recht. Also musst du das als normal sehen und nach einiger Zeit werden sie verschwinden. Du darfst dich darüber nicht mehr aufregen oder ähnliches.

sinat96 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

Hast Recht Bruder/Schwester..werde ich ab sofort versuchen!

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Bruder, wenn du dich selbst umbringst, kommst du in die HÖLLE.

 

Möchtest du in die HÖLLE? Wenn du eine menschliche Seele unschuldig tötest, ist es bei Allah swt so, als wenn du die ganze Menschheit getötet hättest. Dazu zählt auch das Töten deiner eigenen Seele.

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam aleikom,

 

um ehrlich zu sein würde ich dir da schon professionelle Hilfe raten- nicht dass ich dich für dumm oder krank bezeichnen wollen würde, nein ganz im Gegenteil, aber es ist eben nicht normal solche Geanken zu haben, und leider folgen bei GEdanken nicht selten Taten- ich möchte die Situation nicht verschlimmern als sie wirklich ist, Gedanken sind normal, aber wenn man seine Taten nicht unter kontrolle hat, dann können solche Gedanken gefährlich sein- und wenn du schon sagst du willst es nicht, wäre es nicht falsch zumindsest einmal einen Psychologen zu Rate zu ziehen, nur um auszuschliessen dass du ein Risiko in idir birgst welches dir gegen deinen Willen die Hölle bescheren könnte...

 

Wsalam,Mahdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Bruder, wenn du dich selbst umbringst, kommst du in die HÖLLE.

 

Möchtest du in die HÖLLE? Wenn du eine menschliche Seele unschuldig tötest, ist es bei Allah swt so, als wenn du die ganze Menschheit getötet hättest. Dazu zählt auch das Töten deiner eigenen Seele.

 

wasalam.gif

 

Salam,

er schrieb dass er diese Gedanken hat aber nicht das Verlangen dannach. Würde er gegen diese Gedanken ankämpfen, dann werden sie nur noch stärker.

 

Als ich meinen Führerschein gemacht habe und wir auf der Autobahn gefahren sind hatte ich auch den Gedanken, wenn ich jetzt das Lenkrad stark nach links lenke dann werden wir beide sterben. Habe es aber nicht gemacht. Ich bin mir sicher, dass ich nicht der einzigste war der das mal gedacht hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleikum,

 

Bruder ich empfehle dir bei so starker Einflüsterung auf jeden Fall viel Quran lesen, am besten morgens vor und/oder nachm beten und wenns geht mehrmals am Tag, du wirst den Unterschied selbst merken inshaAllah.

 

Möge Allah swt dich standhaft machen und dich schnellstmöglich davon befreien...

 

Wasalam

sinat96 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

 

Als ich meinen Führerschein gemacht habe und wir auf der Autobahn gefahren sind hatte ich auch den Gedanken, wenn ich jetzt das Lenkrad stark nach links lenke dann werden wir beide sterben. Habe es aber nicht gemacht. Ich bin mir sicher, dass ich nicht der einzigste war der das mal gedacht hat.

 

Hatte dich der Fahrlehrer genervt oder was denkst du, war der Grund?

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

Oh gott..audhubillah..niemals würde ich sowas tun traurig2.gif

Ich weiss doch,dass das eine grosse Sünde ist..

Aber ich kann ja nichts dafür..diese Gedanken kommen einfach aus dem Nichts?!!

 

Wenn es Schlimmer wird..

Bleibt mir wohl nichts anderes übrig als zum Psychologen zu gehen..

Salam aleykum,

 

Kommen diese Gedanken wenn sie allein sind oder nicht beschäftigt sind?

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Diese Gedanken haben eigentlich immer Gründe. In dem Fall mit der Autobahnfahrt vermute ich, dass bei dir ein Gefühl ausgelöst wurde, das dir zeigte, wie schnell man beim Autofahren sterben kann, z.B. nur ein Schwenker des Lenkrades genügt. Dann auch noch das Gefühl, das Leben von jemand anders so einfach in der Hand zu haben. Und vielleicht auch noch die Neugierde, wie es sich wohl anfühlt mit so einer Geschwindigkeit irgendwo gegen zu knallen.

 

Man sollte gegen diese Gedanken ankämpfen, damit sie in einem kein Verlangen hervorrufen.

 

Andere Gründe für solche Gedanken könnten sein: Schuldgefühle, Geldprobleme, Erfolgsdruck, Niederlagen oder Liebeskummer. Treffen solche Belastungen auf dich zu Sinat? Dein Organismus könnte erschöpft sein, sodass sich solche Gedanken bilden.

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleykum

 

Ist Sinat nicht eine Name für Schwester?

 

Weil es ja von Zeenat kommt wahrscheinlich,ich habe deswegen die ganze zeit mit Sie geschrieben :D

 

 

wassalam

mahdi_mohajjer and AbdelGhaffar like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

Ja ich bin eine Schwester :-D kannst mich trotzdem mit du ansprechen..

 

Alsooo ja sie kommen meistens wenn ich alleine bin..

Und nein,ich habe keine dieser Belastungen..,deshalb kann das nicht sein..

Vielleicht bisschen.Schulstress undso aber das hat wohl jeder..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alekyum,

 

Das dachte ich mir,dass dies vielleicht dann kommt wenn man alleine ist,da Satan(la) es meist so versucht,wenn man allein ist auf gedanken kommen was man eigentlich garnicht will und möchte,aber man kann dagegen etwas tun.

 

Satan möchte uns natürlich von Glauben entfernen somit es nicht passiert,sollte man immer die Pflichten machen und Nie Überheblich werden oder Hochmütig,Satan(la) versucht es manchmal sogar mit Umgebung oder menschen die schon von ihn besessen sind und ihn folgen,dann die Gläubigen angreifen damit dies nicht erfolgreich wird,muss man das was von ihn kommt ignorieren,ich mach 1 beispiel:wenn jemand kommt und etwas sagt und sie ihn die ganze zeit ignorieren und dann sogar gegen ihn etwas tun,wird diese dann verschwinden,weil er es weißt dass es nix bringt und sie zu stark sind.

 

Daher sollte man oft an Allah denken und an Jenseits und immer Gut die Pflichten machen,wenn die zeit besteht dann auch Mustahab sachen.

 

Stress hat natürlich jeder.

 

Wenn Sie alleine sind,dann versuchen sie ihre Gedanken mit etwas beschäftigen,etwas was sie auch zum nachdenken bringt und manchmal ist es sogar gut wenn sie alleine sind,dann auch einige sache lesen (wenn Möglich) die es zu guten Laune bringen,z.b Witzen oder etwas was sie gerne sich damit beschäftigen.

 

Ich habe zwar oben geschrieben Dhikr zu sagen,weil man dies überall sagen kann und somit auch einwenig mit gedanken beschäftigt wird und wenn passende Dhikr gesagt wird mit Absicht dann ist dies wie ein Shild,dann wird inshallah diese Gedanken sie in ruhe lassen.Und neben bei können sie auch Spenden also Sadagha geben mit Absicht natürlich.

 

Einige Dhikr schreibe ich hier auf,die Imam Sadegh(as) empfohlen hat,

 

1.Imam Sadegh(as) sagt dass diese sogar schützt für Jenseits ist und oft gesagt werden soll:Subhanallah wa ALhamdulillah wa la ilaha illallah wa Allahuakbar

 

2.Diese Dhikr soll bei starke probleme helfen,: La Haule Wa La Ghuwate Illah Billah Alaa Azeem sollte man oft sagen.

 

3.Sogar um Vergebung bitten hilft auch: Astakhfurillah Rabi Atube Alayh

 

4.Imam Sadegh(as) sagt dass diese Dhikr auch hilft : HasabanaAllah wa Nema al wakil.

 

5.La ilaha illah anta Subhaneka Eni Konto Mina al Zalemiin.

 

6.Ofuzu Amri ilallah Ina allah Basiro bel Ebade.

 

 

So außer diese Dikr gibt es einige die man an Bestimmte tagen sagen kann,und dies sollte man dann 100 mal sagen.z.b Samtag 100 mal Ya Rab al alamin sagen und natürlich nach diese Dhikr,kann man dann z.b eine von oben geschrieben Dhikr oder auch was anderes auch sagen.

 

Samstags Ya Rab al Alamin

Sonntags: YA ZalJillale wal Ekram

Montags: Ya Ghazi al Haajat

Dienstags: Ya Arhaman Rahemin

Mittwochs: Ya Haya ya Ghayum

Donnerstags: La ilaha illallah al Molk Hagh ul Mobin

Freitags: Allah Huma Sale Alla Mohammad Wa Ale Mohammd

 

Aber Dhikr zu sagen,bringt dann nix wenn man sich von verhalten nicht islamische verhält,ich meine es allgemein,ist nicht an Sie gerichtet und irgendjemand,sondern ist eine allgemeine sache :)

 

Es ist wie jemand der sagt:ich esse gerne aber ist zu faul essen zu machen :D Somit wird dies nix bringen,auch wenn er 100 mal sagt Essen.

 

Wassalam

Edited by farzad
sinat96 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleykum,

 

nix zudanken :)

 

Sie werden es bestimmt schaffen,inshallah.

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.