Zum Inhalt springen

Softschiiten


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 114
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

  • Musa Reza

    16

  • sharh

    14

  • Yusei

    11

  • Fatima Özoguz

    8

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Bismillah Assalamu Alaikum,   wenn Jemand unwissend und arrogant ist, sieht der den Wissenden als Besserwisser an. Wenn Jemand faul ist und Minderwertigkeitskomplexe hat, sieht er den Fleißigen als

Bismillah Assalamu Alaikum,   Es wird behauptet, dass es so viele schiitische Gruppen gibt und es gibt viele Kategorien in denen sich jeder sich selbst oder die anderen einordnen kann: Softschiite

Verehrte Geschwister,   wir haben in dieser Angelegenheit verschiedene grundlegende Problematiken, über die wir uns tiefere Gedanken machen müssen. Dabei ist die aufgeworfene Begrifflichkeit gar ein

bismillah.gif

 

salam.gif

 

 

Taqiyah sollte ausschließlich verwendet werden, um Leben zu schonen. Jedwede andere Verwendung gilt als Missbrauch und somit als Sünde. Als Softschiiten werden neuerdings diejenigen bezeichnet, welche Taqiyah anwenden, ohne angemessene Gründe dafür vorweisen zu können und ohne dass die Notwendigkeit einer Taqiyah besteht.

 

Dieser Begriff hat seit seinem Erscheinen für Fitna unter den Shi'a in Deutschland gesorgt. Diese Begrifflichkeit gehört meiner Meinung nach aus diesem Forum verbannt, da sie offenkundig keinen positiven Zweck erfüllt und selbst wenn diese Bezeichnung einen positiven Zweck gehabt haben sollte, hat sie diesen offenbar verfehlt.

 

 

wasalam.gif

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif


salam.gif



Um Wahrheit zu verbreiten

Wird das Gute nun vergessen

Um schnell nach vorn zu schreiten

Wird in Mengen nur gemessen


Vergessen sind die Werte

die man zu beschützen suchte

Drum mit dem harten Schwerte

Selbst die Nahen nun verfluchte


Als Held will man sich sehen

Voller Mut und Tapferkeit

Die Brust will man weit dehnen

Ob durch Zänkern oder Streit


Nur Worte, die man selber sagt

Sind Recht und auserkoren

Wer andre Worte sagen wagt

Ist Feind und nur am bohren


Ich selbst bin aller Dinge Maß

kann deshalb nun entscheiden

Wer Otternbrut und Schlangenfraß

Aus Gold und wer aus Seiden


wasalam.gif

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

salam.gif

@ Br. Taha ; Schönes Gedicht, mashallah!

 

Eine Schwester hat einen schönen Text von Br. Hessam hervorgeholt, der zwar schon vier Jahre alt ist, aber aktueller denn je ist, was dieses Thema angeht.

 

http://www.islam-ist-frieden.de/politik/dawa-prediger-youtube

 

Mögen wir uns das alle zu Herzen nehmen.

 

wasalam.gif

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif



Das Gefühl der Überlegenheit und Arroganz hat einen Bruder gegen den anderen aufgebracht. Das Blut ist seither niemals versiegt.


Dieselben Motive haben Ströme des Blutes fließen lassen und endeten schließlich in Seen,


hervorgerufen von denen, die nach Überlegenheit trachten.



Imam Khamenei (h.)



  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Liebe Geschwister mir stellt sich mehr die Frage, wann wir endlich anfangen etwas gegen diese ganz offensichtlich falsche Art der Arbeit von so manchen Gruppen und Personen zu tun bzw. was man genau tun sollte?

 

Es geht hierbei nicht einmal um einen von mittlerweile wirklich vielen Fehltritten wie der oben genannte Begriff, sondern es geht hier um das gesamte Ausmaß dieser Handlungen und wohin sie uns noch hin führen werden. Wenn ich sehe wie zu einer Tagung mehr als 300 Jugendliche aus ganz Deutschland, teilen der Schweiz & Österreich angereist kommen, um sich zum größten Teil von inhaltslosen Vorträgen berieseln zulassen, frage ich mich doch ernsthaft was in der Zukunft noch so alles auf uns zukommen mag. Nicht das wir zunehmend immer mehr pseudo Gelehrte in Deutschland erhalten, welche für ein paar Monate in ein islamisches Land verschwinden um anschließend mit Turban auf der Minbar platznehmen, nein es wächst auch eine immer größere Hörerschaft von jungen Schiiten, welche sich ganz bewusst mit so einem Inhaltslosen, charakterlosen und vor allem extremen Islam zufrieden geben. Wie und wann muss man also anfangen etwas zu tun gegen dieses offensichtliche Fehlverhalten? Oder wollen wir zu denen gehören, welche nur mit den Schultern zucken am Tage des Jüngsten Gerichts wenn wir nach dem Ergehen der Ummah gefragt werden? Es kann doch nicht angehen, dass sich einige Gruppen und Personen mit Namen brüsten oder sich so verhalten, dass es den Anschein erweckt, hier für die gesamte Shia zu sprechen. Also ich persönlich fühle mich da ganz sicher nicht vertreten und distanziere mich ganz bewusst von so einem Islam.

 

wasalam.gif

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

 

salam.gif

 

 

Lieber shia07,

 

ich frage mich ehrlich, weshalb du nicht den Namen der Person und seiner Gruppe erwähnst? Diese Wortakrobatik und Vieldeuterei trägt nicht zu einer positiven Kommunikation bei, sondern offenbart eher den ein oder anderen negativen Charakterzug.

 

Du hast natürlich deine Meinung, welche du auch haben darfst. Ob du sie äußern darfst ist eine andere Frage. Solange du auf den gemeinten Bruder und seine Gruppe keinen Takfir machst, gehören sie zu deinen Brüdern im Islam und schlecht über sie in der Öffentlichkeit zu reden, stellt eine Übertretung dar, beachte dies bitte. Wenn du Kritik vorzutragen hast, so melde dich bei ihm und seiner Gruppe persönlich. Du hast keine Rechtfertigung dafür, andere Shi'a öffentlich anzugreifen.

 

Der Bruder Bassam Hamzeh, von dem dieser Begriff stammt, hat stets erklärt, dass er damit diejenigen unter den Shi'a meint, welche ihren Glauben verbergen, verbiegen und verzerren, ohne dafür einen adäquaten Grund vorweisen zu können. Solch eine Taqiyah kann islam-rechtlich nur begangen werden, um Leben zu schonen. Amar ibn Yasir und Petrus haben beispielsweise ihren Glauben verborgen, um ihr Leben zu schützen. Ich habe noch nie von einem historisch relevanten Shi'i gehört, welcher seinen Glauben verbarg, um Leuten zu imponieren, die einen anderen Glauben hatten.

 

Seinen Glauben zu verbergen, um sich falsche Sympathien zu sichern, sowie Beziehungen, Dialog und Frieden auf Lügengerüsten aufzubauen, hat mit dem Islam nichts zu tun. Die Wahrheit von der Falschheit zu unterscheiden ist eine klare Pflicht für Muslime. Nur in Ausnahmefällen kann die Wahrheit mit der Falschheit vermengt werden. Sonst entsteht eine Krankheit des Herzens, welche sich vermehrt und der Konflikt, den man durch Lügen zu verhindern versuchte, intensiviert sich.

 

Mehr war und ist nicht mit diesem Begriff gemeint. Jede Erweiterung dieses Begriffs, sowie seine Zerrung aus dem Zusammenhang ist eine Lüge, erdichtet, um Fitna zu stiften.

 

Und Bruder, wenn du hier von diversen Aktionen sprichst und nicht nur von dieser Aktion, so fordere ich dich dazu auf, diese weiteren Aktionen zu nennen und zu beweisen. Wenn du keine Beweise vorzutragen hast oder noch nicht einmal weißt, wovon du redest und lediglich deine Aussagen ausschmücken wolltest, so verbiete ich dir hiermit, weiterhin Fitna zu stiften. Der Bruder Hamzeh sagt immer wieder klar und deutlich, dass mit der Strategie Al Batuls ein ausgearbeitetes Konzept verfolgt wird, welches gut durchdacht ist. Wie gesagt, wende dich bei Kritik an ihn.

 

Die Arbeit Al Batuls als extrem und inhalt - und charakterlos, sowie den Bruder Hamzeh als Pseudo-Gelehrten zu bezeichnen, ist eine dreiste und unfassbare Unverschämtheit, dazu kommt, dass du einmalige und höchst seltene Ereignisse wie die islamische Tagung im IZH, an der auch Ayatullah Ramazani teilnahm, als inhaltlos bezeichnest, was dich disqualifiziert und diskreditiert. Abgesehen davon hat der Bruder Bassam nie von sich behauptet Gelehrter zu sein. Aus welchem Kosmus dein Vorwurf des Pseudo-Gelehrten stammt, stellt ein interessantes Rätsel dar. Von irgendwelchen jungen Männern, welche sich Turbane auf die Köpfe setzen, um sich wie Gelehrte aufzuführen, ohne die Berechtigung dazu zu haben, hörte ich bisher auch nicht. Es wäre sehr aufmerksam von dir, mir von diesen jungen Männern zu berichten. Gerne mit Name und Link. Ich kenne diese jungen Männern eigentlich nur von den Takfiri, und was die Shi'a betrifft, war Hamzeh als ich mich das letzte Mal informierte, einer der einzigen, welcher medial für die Ummah aktiv ist. Mögen die Moderatoren deinen Beitrag löschen und dich vermahnen. Unfassbar ist, was du geschrieben hast.

 

Ich weiß nicht, was dich dazu geritten hat, solchen Schwachsinn zu schreiben, doch möglicherweise ist es eine Aussage von Al Batul bezüglich der Übertreiber der Person von Sayyed Ali Khamene'i.

 

 

wasalam.gif

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

salam.gif

 

AlBatul hat erkannt, dass "Video-Beiträge/Vorträge" mehr Zuhörer haben als ein zu lesender Bericht und stehen damit fast alleine da (zumindest in deutscher Sprache).

Und wenn es so ziemlich Einzige ist was auf der Plattform Youtube zu finden ist (wenn du zur Abwechslung etwas positives über die Shia hören willst), ist es nicht verwunderlich, dass sie so viele Zuhörer und Einfluss haben.

 

Ich selbst kann den Inhalt nicht beurteilen da ich nur einige wenige Videos gesehen habe aber ich weiß, dass so ziemlich jeder Shiite der anfängt sich mit der 'Shia" auseinander zu setzten und auch jeder Sunnite der den Willen hat die Shia kennen zulernen und sich Aufklären zu lassen, auf AlBatul stößt.

 

wasalam.gif

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

 

 

Bruder Yusei schön das du von unfassbar dreist usw. sprichst und mich danach erst einmal gleich mehrfach persönlich in deinem Text angreifst. Aber dies spielt keine Rolle.

 

Zunächst einmal muss erst klargestellt werden, dass keine meiner Worte Persönlicher Natur waren. Und ich in keinster Weise etwas persönlich gegen jemanden vom Al-Batul Team habe.

Und es war überhaupt nicht auf Hamza bezogen als ich von Pseudo-Gelehrten sprach. Ich kann mich auch nicht erinnern, jemals in mit einem Turban gesehen zu haben.

Aber kommen wir zurück zur Kernaussage auf die wie immer nicht eingegangen wird. Es fällt auch auf das es bei diesen Diskussionen überhaupt keine Neutralität gibt und zugelassen wird. Entweder ist man Freund oder Feind der ganzen Sache.

Für mich gibt es einfach klare Linien und Anweisungen der Ahlul Bayt a.s wie wir uns zu verhalten haben gegenüber anders Denkenden und Gläubigen und leider sehe ich da eine ganz klare Übertretung in der Art und Weise wie dort vor gegangen wird. Und es sei angemerkt, dass es ganz klar Haram ist wenn man die Heiligtümer anderer angreift und sich darüber lustig macht. Dies sagte Ayatollah Ramezani auch klar und deutlich bei der Tagung!

Also wenn dann also sich eine Gruppe herausnimmt z.B. eine Video zu machen mit dem Titel: "Die lächerliche Tauhid Lehre der Ahlu Sunnah" ist dies dann islamisch gesehen vertretbar? Ist es Vertretbar wenn die gesamte Sunnitische Ummah mit zu einem Titel beleidigt wird? Oder ist es Vertretbar das eine Schwester aus dem Publikum Kritik an der Arbeit von Al Batul äußert dann vor allem im Saal bloßgestellt wird bei der Tagung?

Also ich kann aus keiner Überlieferung oder Erzählung über unsere Ahlul Bayt as ähnliches verhalten erfahren. Und Wir sind es die uns Shia nennen. Und wir sind es die mit unseren Handlungen und Taten die Shia präsentieren wollen. müssen wir uns dann nicht fragen ob das da so alles richtig läuft? Ist es nicht unsere Pflicht? Und Bruder diese Themen mit direkt drauf ansprechen hatten wir oft genug gehabt. Die Erfahrung zeigt wie ich bereist sagte entweder mit oder gegen sie.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam Alaikum wa rahmatUllah,

ich danke Allah swt, dass Er swt uns die Menschen und ihre Absichten immer klarer werden lässt.

 

Bezüglich des Themas "Softschiiten" werden wir in wenigen Stunden ein Video veröffentlichen.

Dann inshaAllah wird Klarheit und Falschheit ersichtlicher.

 

Das traurige an der ganzen Sache ist, dass viele nur hinter ihrem Pc sich stark fühlen. Sobald es zu einem face to face dialog kommt, sind viele plözlich ruhig.

 

5 Jahre fast ist unsere Arbeit publik und alhamdulillah haben wir hunderte Leute zur Shia gebracht, die Beweise sind da.

Meckern kann man immer, aber bitte bietet was besseres an, wenn ihr uns hasst.

 

Viele haben nur weltliche Ziele, und wenden so ihre Taqiyya an. Wir sind ein Hindernis für ihr Geld

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

 

Vielleicht sind Hunderte oder mehr Shia geworden. Aber wie viele wurden abgeschreckt? Zeig mal einem gemäßigtem Sunniten oder einem anders Gläubigen diese Videos. Wir brauchen keine Quantität sondern Qualität in unseren Arbeiten. liest wirklich mal den Beitrag von Bruder den Schwester Fatima Özoguz oben gepostet hat!

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abgeschreckt? haha

Bruder, warum leistest du nicht eine Arbeit, so wie du es dir wünscht?

Wir haben sogar Sunniten die Al Batul lieben. Weisst du warum? Weil wir klar und offen die Wahrheit zeigen und nicht Honig um den Bart schmieren. WIR MACHEN KEINE TAQIYYA

 

Kritisieren kann jeder, aber wenns drauf ankommt, macht keiner was.

 

Wartet auf unsere Video Antwort.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

salam.gif

 

"Abgeschreckt? haha"

Lieber Bruder, ich vermute fast, dass der Bruder shia07 zum Teil genau diese Verhaltensweise meint. Dinge die ernst genommen werden sollten, werden ins lächerliche gezogen.

Vielleicht solltet ihr die Kritik von Geschwistern nicht als Angriff oder Herausforderung ansehen sondern sie überdenken und evtl. nutzen.

Auch wenn viel Wahrheit und Wissen in einem steckt, die Art und Weise der Vermittlung ist wirklich entscheidend. Die unverblümte Wahrheit auszusprechen muss in keinstem Fall einhergehen mit der Abwertung anderer Ansichten, denn das haben uns die verehrten Reinen as. wirklich nicht gelehrt.

 

Fi aman'Allah

wasalam.gif

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

salam.gif

 

@Br. Shia07: Als "inhaltslos" würde ich die Vorträge nicht bezeichnen. Leider habe ich nur zwei davon mitbekommen, weil ich nicht länger bleiben konnte, aber die waren gut, fand ich wenigstens! Das waren die beiden am Samstag früh, der eine von Br. Bassem, der andere von Br. Haydar al- Musawie.

Mich stört nur, dass al-Batul jetzt die Schiiten in verschiedene Schubladen sortiert, deswegen muss man nicht gleich das Kind mit dem Bade ausschütten und alles schlechtreden, was die Geschwister tun.

 

wasalam.gif

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Mag sein, dass es auch Vorträge gab, welche gut waren. Darum geht es doch auch überhaupt nicht. Es geht um das große Ganze. Es geht darum was in den letzten Jahren gewachsen ist und noch viel mehr darum wohin uns das alles bringen wird, wenn wir weiterhin keine Klarstellung beziehen zu solch einer Art von "Dawa". Bei aller Liebe, das ist doch kein Verhalten welches uns die Ahlul Bayt as. gelehrt haben. Und ich gebe den Geschwister recht, dass es so wenig Aktivität von unserer Seite gibt, aber heißt das jetzt das sich die welche nun aktiv sind, sich heraus nehmen dürfen die Grenzen der Religion im Namen der Schia so weit zu überschreiten? Es geht auch überhaupt nicht darum das die Geschwister nicht mehr aktiv sein sollen, sondern darum das sie einfach die Art und Weise ihrer Aktivitäten überdenken müssen. Imam Ali as. sagte einmal sinngemäß zu Kumail „Sei dir bewusst das jeder schritt ein Maß benötige“. Und wir müssen erst denken, uns beraten, schauen ob wir Schaden anrichten oder verletzen, bevor wir handeln. Wie ich schon sagte, das ist nicht mein Islam der dort präsentiert wird! Und lieber bin ich ein Softie, als ein Extremist!

 

4 Jahre und nichts hat sich geändert: http://www.islam-ist-frieden.de/politik/dawa-prediger-youtube

 

wasalam.gif

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam

 

Natürlich sollte kritik erlaubt sein,Verbesserungsvorschläge sollten auch erlaubt sein,aber Vielleicht brauchen wir genau diese Art von Vorträgen und Diskussionen die unsere Brüder machen.Ich sehe im Moment keinen der sonst damit erfolg hat.

Und wie gesagt wurde,nicht meckern oder angreiffen sondern Besser machen wenn es geht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.


×
×
  • Neu erstellen...