Sign in to follow this  
Followers 0
Nour-al-Zahraa

Das Urteil über denjenigen, der das Fasten absichtlich bricht

1 post in this topic

Bismillah

Salam

 

386 - Das Urteil über denjenigen, der das Fasten absichtlich bricht

 

Frage:

Jemand hat absichtlich das Fasten am Tage des Monat Ramadan gebrochen. Was ist nun seine Verpflichtung?

 

Antwort:

Es ist verboten das Fasten am Tage des gesegneten Monat Ramadan zu brechen und dies gilt für jedes verpflichtende Fasten, wenn kein religiös akzeptabler Grund vorliegt. Es stellt ohne Zweifel eine große Sünde dar. Seine Verpflichtung besteht nun darin den Tag nachzuholen und die Sühne (Kaffarah) zu leisten und diese ist: er kann wählen zwischen dem Befreien eines Menschen, dem Speisen von 60 Armen oder das Fasten von zwei aufeinanderfolgenden Monaten.

 

http://www.alhaydari.de/das-fasten/fastenbrecher.html

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 4 Posts
    • 218 Views
    • Rafizi
    • Rafizi
    • 21 Posts
    • 705 Views
    • Br.Osama
    • Br.Osama
    • 4 Posts
    • 639 Views
    • Hussein313
    • Hussein313
    • 7 Posts
    • 960 Views
    • Yusei
    • Yusei
    • 3 Posts
    • 1256 Views
    • Ahmad_Mrad
    • Ahmad_Mrad

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.