Sign in to follow this  
Followers 0
Azad

Ganzwaschung

33 posts in this topic

#bismillah#

 

Ich habe aber immer mein Korper unter dem Wasser gehalten und

auf pers. gesagt, dass ich Ghusle Jenaba mach, von Kopf und Nacken bis zu den Fussspitzen, und danach habe ich wie du erwahntest rechts und links gewaschen.

 

Also ich habe nicht Hals und Kopf erst dann den Rest, sondern generell Korper dann...

 

Aber so wurde mir das auch damals gesagt, von Bekannten und in diesem Forum zur Bestatigung...und nun???Namaz ungultig??? o o #cool#

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

schau in den Brüder-Bereich. Dort wurde ausführlich über Ghusl geschrieben. Ansonsten ist der Ghusl so, wie Du ihn beschrieben hast ungültig. Zuerst wird die rituelle Unreinheit (Nijasah) entfernt vom Körper. Dann macht man die Niyah (Absicht, reicht auch im Herzen). Erst wird der Kopf und Hals, dann die rechte Seite des Körpers, danach die linke gewwaschen, sodass Wasser an alle Stellen kommt. So verhält es sich mit jedem Ghusl.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#herz#

 

schau in den Brüder-Bereich. Dort wurde ausführlich über Ghusl geschrieben. Ansonsten ist der Ghusl so, wie Du ihn beschrieben hast ungültig. Zuerst wird die rituelle Unreinheit (Nijasah) entfernt vom Körper. Dann macht man die Niyah (Absicht, reicht auch im Herzen). Erst wird der Kopf und Hals, dann die rechte Seite des Körpers, danach die linke gewwaschen, sodass Wasser an alle Stellen kommt. So verhält es sich mit jedem Ghusl.

 

#salam#

 

Salamu 3aleikum,

 

Nach Syed Mohammad Hussein Fadlallah ist es nicht Pflicht als erstes die Rechte und dann die Linke Seite zu waschen, es bevorzugt.

Und erst, wenn das najis weggemacht worden ist, soll man die Niyya sprechen.

 

Ansonsten ist es genau wie Bruder Inqelaab geschrieben hat.

 

Noch eine Frage: Kann man nach den anderen Marja3s sofort nach dem Ghusl beten oder dann nochmal Wudhu machen?

 

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#herz#

#salam#

 

Ich versteh die Frage nicht ganz, Schwester

 

Du kannst natürlich sofort danach beten.

Warum auch nicht? Du bist doch dann rein, wenn du nicht gerade wieder etwas getan hast, was dich unrein macht.

 

Wa salam

Schafik

Share this post


Link to post
Share on other sites
Noch eine Frage: Kann man nach den anderen Marja3s sofort nach dem Ghusl beten oder dann nochmal Wudhu machen?

 

Wa Salam

 

#herz#

 

soweit mir bekannt ist, sind sich die Maraje im Konsens, dass nach dem Janaba-Ghusl kein Wudhu nötig ist. Jedoch muss Wudhu nach den anderen Ghusls (wie z. B. die Pflichtghusls für die Frauen oder Ghusl am Freitag) gemacht werden.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#herz#

 

Wascht ihr euch nicht jeden morgen? #salam#

Ich versteh die Diskussion jetzt nicht...

 

Wa salam

Schafik

Share this post


Link to post
Share on other sites
#herz#

 

Wascht ihr euch nicht jeden morgen? #as#

Ich versteh die Diskussion jetzt nicht...

 

Wa salam

Schafik

 

#salam#

 

lieber Bruder, in der Diskussion wurde wahrscheinlich etwas missverständlich geschrieben. Aber es geht um das Ghusl, die Ganzkörperwaschung und explizit um das Ghusl im Janaba-Zustand.

 

#as#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#herz#

 

Ist klar, aber Ghusl macht man ja automatisch jeden Morgen.

Und dann eben noch mal nach dem GV.

 

Ansonsten Wudhu.

 

Wa salam

Schafik

Share this post


Link to post
Share on other sites
Noch eine Frage: Kann man nach den anderen Marja3s sofort nach dem Ghusl beten oder dann nochmal Wudhu machen?

 

Wa Salam

 

#herz#

 

soweit mir bekannt ist, sind sich die Maraje im Konsens, dass nach dem Janaba-Ghusl kein Wudhu nötig ist. Jedoch muss Wudhu nach den anderen Ghusls (wie z. B. die Pflichtghusls für die Frauen oder Ghusl am Freitag) gemacht werden.

 

#salam#

 

Salamu 3aleikum,

 

war das nicht so, dass man am Freitag kein Wudhu danach machen soll???

 

Warum wird bei Ghusl unterschieden? Ist man danach nicht gleich rein ist??

 

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach Ayatullah Sistani muss kein Wudhu machen nach den Pflichtghusl auch nicht bei den der Frau (zb. haidh)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamu Aleikum

 

war das nicht so, dass man am Freitag kein Wudhu danach machen soll???

Nach Sayyid Ali Khamenei, muss man nach dem Freitags Ghusl, trotzdem danach Wudhu machen. Laut den anderen Marjas ist das glaube ich nicht nötig.

 

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

#salam#

 

Ich bin dabei, die Wahrheit zu suchen...

Diese Widersprüche müssen nicht, wenn ihr euch, inscha Allah, die Mühe macht, in das jeweilige Risallah zu schauen....

 

Bitte spekuliert nicht !

 

Wa salam

Schafik

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Ayatollah al-Sistani schreibt:

 

Ghusl-e-Jumuah: Its prescribed time is from Fajr to sunset, but it is better to perform it near Zuhr. If, however, a person does not perform it till noon, he can perform it till dusk without a Niyyat of either performing it on time or as Qadha. And if a person does not perform his Ghusl on Friday it is Mustahab that he should perform the Qadha of Ghusl on Saturday at any time between dawn and dusk. And if a person knows that it will not be possible for him to procure water for his Ghusl on Friday he can perform the Ghusl on Thursday with the Niyyat of Raja', that is, as a desirable act. And it is Mustahab to recite the following supplication while performing Friday Ghusl: 'Ash hadu an la ilaha il lal lahu wahdahu la sharika lah wa ash hadu anna Muhammadan 'abduhu wa Rasuluh. Alla humma salli 'ala Muhammadin wa Ali Muhammad waj'alni minat tawwabina waj'alni minal mutatahhirin. (I testify that there is none to be worshipped but Allah alone, Who has no associate and Muhammad is His servant and Messenger. O Allah! Bless Muhammad and his Progeny. And make me one of those who are repentant and pure).

Quelle: http://www.najaf.org/english/book/1/index.html

 

 

Wa salam

Schafik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Entschuldigt mich bitte für die dumme Frage, aber ist Freitag-Ghusul ein Pflicht? und wenn Ja, denn für Männer und Frauen?

 

Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Schwester, welchem Marja folgst du?

Für Ayatollah al Sistani siehe hier: http://www.shia-forum.de/viewtopic.php?p=59850#59850

 

Da findest du unten zwei Links.

(Inscha Allah sind da bald auch noch mehr Links zu Risallah)

 

Zu deiner Fragt: Laut Ayatollah al-Sistani ist es wajib. Also zwischen "Empfohlen" und "Pflicht".

Wenn du eine Moschee in deiner Nähe hast, solltest du es tun, inscha Allah.

 

Wa salam

Schafik

Share this post


Link to post
Share on other sites
#salam#

 

Schwester, welchem Marja folgst du?

Für Ayatollah al Sistani siehe hier: http://www.shia-forum.de/viewtopic.php?p=59850#59850

 

Da findest du unten zwei Links.

(Inscha Allah sind da bald auch noch mehr Links zu Risallah)

 

Zu deiner Fragt: Laut Ayatollah al-Sistani ist es wajib. Also zwischen "Empfohlen" und "Pflicht".

Wenn du eine Moschee in deiner Nähe hast, solltest du es tun, inscha Allah.

 

Wa salam

Schafik

 

Salam Bruder, mein Marji ist der Seyyed Sistani.

 

Danke für den Link, ich habe grade nachgeschaut, es steht mustahab und nicht wajib, außerdem ich habe keine Moschee in der Nähe.

 

Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
#salam#

 

Schwester, welchem Marja folgst du?

Für Ayatollah al Sistani siehe hier: http://www.shia-forum.de/viewtopic.php?p=59850#59850

 

Da findest du unten zwei Links.

(Inscha Allah sind da bald auch noch mehr Links zu Risallah)

 

Zu deiner Fragt: Laut Ayatollah al-Sistani ist es wajib. Also zwischen "Empfohlen" und "Pflicht".

Wenn du eine Moschee in deiner Nähe hast, solltest du es tun, inscha Allah.

 

Wa salam

Schafik

 

Salam Bruder, mein Marji ist der Seyyed Sistani.

 

Danke für den Link, ich habe grade nachgeschaut, es steht mustahab und nicht wajib, außerdem ich habe keine Moschee in der Nähe.

 

Salam

 

#salam#

 

Für Frauen ist das Freitagsgebet ohnehin nicht Pflicht.

 

:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

@ Fatima: ich weiß dass Freitagsgebet kein Pflicht für Frauen ist, meine Frage ist bezüglich Freitags-Ghusul? ist es Wadjib oder Mestahab?

 

Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Schwester, siehe Seite eins drittletzter Beitrag von mir.

Das war alles, was ich bei Ayatollah al-Sistani gefunden habe.

 

Wa salam

Schafik

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Also nochmal, ich bin ganz durcheinander...

erstmal normal waschen, das ist klar...und dann Kopf und Nacken und dann rechts und dann links mit der jeweiligen Niyya.

Aber ich habe immer anstelle von Kopf und Nacken einfach nur ganzen Koerper erst aufeinmal, und habe gesagt/gedacht: ghusl mikonam ghusle jenaba az saro gardan ta noke pah ghorbatanelallah.

Ist dies falsch? Ich meine wenn man anstelle von Kopf und Nacken einfach den ganzen Koerper wascht und dann rechts links????

Entschuldigt mich fuer das Durcheinander aber es ist sehr wichtig.

Und wenn es falsch ist, sind meine Gebete ungueltig?

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

wie ihr wisst ist das ghusl sehr wichtig fur jeden, also wurde ich mich sehr freuen auf eine Antwort...

#salam#

 

Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamu 3aleikum,

 

 

du musst als erst das, was dich in den "schmutzigen" Zustand gebracht hat z.b wenn du GV hattest, dann das Najis wegwaschen. Dann sprichst du deinen Niyya, dann wäschst du deinen Kopf und dein Hals. Danach kommt die rechte Körperhälfte und dann die linke, ist aber nicht notwendig aber mustahabb (empfohlen), hauptsache es kommt überall Wasser hin.

 

Bitte um Korrektur bzw Vervollständigung

 

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

danke Schwester.

Aber ich hab gehort, dass es so ist wie ich es beschrieben hatte.

Und nun? Ist meins falsch? Und wenn ja, dann werde ich so machen

wie du meintest, aber wenn es falsch war, waren meine Gebete ungultig?

Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Salam

danke Schwester.

Aber ich hab gehort, dass es so ist wie ich es beschrieben hatte.

Und nun? Ist meins falsch? Und wenn ja, dann werde ich so machen

wie du meintest, aber wenn es falsch war, waren meine Gebete ungultig?

Salam

 

Salamu 3aleikum,

 

 

Meins ist so wie es Syed Mohammad Hussein Fadlallah sagt, wenn du es noch mal nachlesen willst, bitte schön, aber nur auf englisch:

 

The obligatory or recommendable way of gusl is as follows: Firstly: We restore tahara (purity) of the najis (impure) positions such as the awra (genital organs) by pouring water on it until all the najasa is removed and there is no objection to use the soap before washing. Secondly: We remove all the traces of the materials that stick to the face and the rest of the body parts such as cosmetics and the like. Thirdly: We say the niyyah (intention) by utterance or in mind. Fourthly: We wash the head and neck, including the hair, through putting it under the shower or pouring water on it by a pitcher, and it is not necessary to rub it by the hand. Fifthly: We wash the rest of the body. We are free to start from the right or the left sides; should we so choose, we may pour water on both the parts on one go, or we may wash each side alone, from the neckline till the end of the feet in one go. It is not necessary to rub the body with the hands. It is also not necessary to start from the upper level that is from the shoulders, but it is correct to start from any place, since, the important thing is to wash both sides in any possible way. Besides, it is not obligatory to start with the right side although it is preferable to do so. In this way the gusl is done, and if we want to pray after performing it, we do not have to perform the wdhu (ablution), unless, if we urinate, break wind or do any other act that invalidate wdhu. Also, there is no objection to clean the body with soap before or after performing the ghusl of hayd (menstruation) and there is no need either to separate between them in time or to dry the body before that.

 

Ob deine Gebete nun ungültig waren, kann ich dir nicht sagen, aber ich glaube mich zu erinnern, dass sie gültig waren, aber inshallah sagen die anderen GEschwister was.

 

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 1 Posts
    • 1032 Views
    • Guest Schafik
    • Guest Schafik

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.