Zum Inhalt springen

Bildung in 4 Minuten - Die Geburt des Menschen und die natürliche Veranlagung


Empfohlene Beiträge

Assalamu alaikum wr wb liebe Geschwister,

Es ist nun soweit! Unser neuer Vortrag ist endlich da!
Nachdem wir in den letzten Vorträgen eine Vorstellung über die Schöpfung der Welten und des Menschen gewonnen haben, kommen wir zum wichtigen Teil, Sein Leben auf der Erde!

Bildung in 4 Minuten - Die Geburt des Menschen und die natürliche Veranlagung


Wir betrachten den Menschen nach der Geburt. „Und Gott hat euch aus dem Leib eurer Mütter hervorgebracht, während ihr nichts wusstet. Und Er hat euch Gehör, Augenlicht und Herz gegeben, auf dass ihr dankbar seid." (Sure, 16, Vers 78)
Demnach wird der Mensch ohne jegliche Information und Kenntnis in die Welt geboren. Er besitzt jedoch etwas grundlegendes, die Fitra, die natürliche Veranlagung. Diese gibt es sowohl bei dem Menschen als auch beim Tier. Das Tier beispielsweise weißt direkt nach seiner Geburt was er zu essen und trinken hat. Es weiß auch, wie er sich zu verteidigen hat und findet den Weg in die Natur von selbst. Das Tier besitzt eine natürliche Veranlagung, ähnlich einem Roboter, wodurch er zum Überleben weiß.

Wodurch unterscheidet sich jedoch der Mensch von den anderen Geschöpfen und was macht ihm besonders?

All diese Themen und mehr werden in diesem Vortrag behandelt. Aljawadayn Brüder wünschen euch viel Spaß,


aljawadayn#

www.facebook.com/aljawadayn

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...