Zum Inhalt springen

Bezüglich der Suren im Ritualgebet


Empfohlene Beiträge

salam alaikum

 

Stimmt es das man die Suren Al-Fil(Der Elephant) und Quraisch im Ritualgebet zusammen verlesen muss.
Und die Suren Ad-Duha und die Verbreitung/Erweiterung(Al-Schar7) sollen ebenfalls zusammen verlesen werden im Ritualgebet, stimmt das?

 

wa salam alaikum

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam

Gerne lieber Bruder.

 

Frage:Welche Suren werden nicht im Gebet verlesen, und wenn jemand sie verliest, was ist dann das Urteil über das Gebet?

 

Antwort:Es ist nicht erlaubt, die langen Suren zu verlesen, so dass die Zeit (fürs Gebet) verstreicht, wenn sie verlesen werden. Dann , wenn man sie geistesabwesend zu rezitieren beginnt und dies mittendrin bemerkt, dann muss man zu einer anderen Sure wechseln, wenn genug Zeit ist. Genauso ist das Rezitieren der vier aza´im - Suren (mit den verpflichtenden Niederwerfungen) nicht erlaubt, und wenn jemand sie geistesabwesend und sich daran erinnert, bevor zum er den Vers der Niederwerfung gelangt, dann muss er / sie zu einer anderen Sure wechseln.

 

Die beiden Suren "al - Fil" und "liaf"(al-Quraish) werden als eine Sure betrachtet. Deswegen ist es ungültig, nur eine davon zu verlesen, und die beiden sollten zusammen in der (richtigen) Reihenfolge mit der Basmala in der Mitte. Die gleiche Regel gilt für "ad-Duha" und "Sharh" ("a lam nashrah").

 

Von Imam Khamenei auf Leader.ir unter Newly Aked Questions

 

Fi aman illah

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke

Ich habe auch noch ne Fatwa gefunden:

F. 479: Gemäß der Meinung einiger Qur'an-Interpreten sind einige der Suren des Heiligen Qur'ans, wie die Sure Al-Fil und Quraisch , Al-Inscherah und Ad-Dhuha , keine eigenständigen Suren (für die Verlesung). Und sie sagen, wer eine dieser Suren, wie die Sure Al-Fil verliest, muß unbedingt anschließend (auch) die Sure Quraisch verlesen. Und so ist es auch im Hinblick auf die beiden Suren Al-Inscherah und Ad-Dhuha, die zusammen verlesen werden müssen. Was ist die Aufgabe von jemanden, der während des rituellen Gebets allein die Sure Al-Fil oder allein die Sure Al-Inscherah verliest und unwissend über die Angelegenheit ist?

A: Die vergangenen rituellen Gebete , in denen man sich mit einer der beiden Suren Al-Fil und Al-Ilaf , oder (einer) der beiden Suren Ad-Dhuha und Alam Naschrah begnügt hat, sind als gültig zu beurteilen, sofern man unwissend über diese Angelegenheit war.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Jahre später...
  • 1 Jahr später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...