Sign in to follow this  
Followers 0
NurunnisaFatima

Chile bricht alle wirtschaftlichen Beziehungen zu Israel ab

8 posts in this topic

bismillah.gif

salam.gif

 

Chile boykottiert aufgrund des Gaza-Krieges den Handel mit Israel.

 

Chilenische Abgeordnete und Senatoren palästinensischer Herkunft gingen am Montag ins Außenministerium um eine stärkere Position gegen Israel hinsichtlich ihre Aktionen im Gazastreifen zu fordern.
Mit der Zahl der Opfer der israelischen Angriffe, haben Abgeordnete aller Schichten und Herkünfte dringend Maßnahmen der chilenischen Regierung gefordert.

 

Chile hat ihre Verhandlungen mit Israel abgebrochen und zieht den Rückzug ihrer Botschafter in Tel Aviv aus Protest gegen die israelischen Bombenangriffe auf palästinensische Zivilisten im Gazastreifen in betracht.
Aktivisten rufen zum Boykott von Israel als Reaktion auf seine Verstöße gegen das Völkerrecht auf.
Hoffen wir, dass Chile ein Vorreiter ist und anderen Ländern den Weg ebnet das Gleiche zu tun.

 

Sinngemäße Übersetzung der Quelle: http://www.worldbulletin.net/world/140840/chile-to-suspend-trade-talks-with-israel-over-gaza-bombing

Ya Abu Saleh and belkis like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Vorbildlich,die Südamerikaner sind Menschlicher als die Arabischen Führer.

NurunnisaFatima, Fatima Özoguz, Rukeya El Najef and 1 other like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Die Frage ist wieso muslimische Länder das nicht tun....viva Chile.

NurunnisaFatima likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da fiele mir als erstes die Türkei ein. Im großartig Tönen ist ja Erdogan ganz groß. Aber warum hat er nicht längst die Beziehungen zu Israel abgebrochen?

Agit62, Benyamin and belkis like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Wenn die Nachricht stimmt, dann ist das schon echt mehr als nur peinlich für die Arabischen/"Muslimischen" Staaten.

 

Edit: Es sind immer Länder von denen man es nicht erwartet, die als erstes Handeln und ihren Sinn für Gerechtigkeit beweisen.

Ich schließe mich an *Viva Chile*

 

wasalam.gif

Agit62 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

"unscheinbar"? Sind sie unscheinbar, weil sie vom Westen unabhängig sind weitestgehend?

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

"unscheinbar"? Sind sie unscheinbar, weil sie vom Westen unabhängig sind weitestgehend?

 

 

Schwester damit meinte ich, dass keiner damit gerechnet hat, dass Chile als Beispiel vorran gehen wird...

Das sie sich vom Westen weitestgehend lösen und sich nicht unterordnen, lässt sie strahlen^^

 

Edit: Unscheinbar war das falsche Wort und ich hab es geändert.

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Südamerikaner sind Palästina sehr zugeneigt.Als z.B in Brasilien die Proteste anfingen, besetzten Demonstranten eine freiliegende Fläche auf der teure Eigentumswohnungen enstehen sollten und stellten Schilder auf, auf denen stand."New Palestine" oder "Free Gaza", obwohl es mit dem Thema eigentlich nichts zu tun hat, binden sie Palästina mit ein, um auf das Unrecht hinzuweisen und zu zeigen, dass sie es nicht vergessen haben.Das beeindruckt mich.

Ya Abu Saleh, NurunnisaFatima, Rukeya El Najef and 1 other like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 5 Posts
    • 514 Views
    • Murtadha
    • Murtadha
    • 2 Posts
    • 406 Views
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • 3 Posts
    • 1114 Views
    • Guest
    • Guest

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.