Sign in to follow this  
Followers 0
Gem. der Mitte

Muharram 2014 in Köln

18 posts in this topic

bismillah.gif

salam.gif

 

>>In Facebook liken und teilen<<

>>In Facebook teilnehmen und einladen<<

 

10440783_767887186601573_149885845326671

 

Verehrte Geschwister,

 

wir möchten an dieser Stelle relevante Vorinformationen zu unserem Muharram-Programm in Köln veröffentlichen, damit die Geschwister rechtzeitig darüber informiert sind und gegebenenfalls entsprechende Planungen vornehmen können. Detaillierte Programme mit Flyer veröffentlichen wir zeitnah.

 

Allgemeine Informationen zum Muharram-Programm in Köln

Wir haben in Köln das Ziel, allen interessierten und gerechtigkeitsliebenden Menschen die Trauerrituale für Imam Hussain (a.) zugänglich zu machen. Aus diesem Grunde ist das Programm in deutscher Sprache konzipiert, so dass beispielsweise die Vorträge, die Trauerrezitationen und auch die Trauerlieder in Deutsch abgehalten werden. Vor allem Geschwister, die deutschsprachig sind, sollen mit diesem Programm die Möglichkeit haben, am Trauerprogramm teilzunehmen und auch alles zu verstehen.

 

Damit ihr einen kleinen Einblick in die Atmosphäre aus dem letzten Jahr bekommt, möchten wir euch hier einige Links zur Verfügung stellen:

 

Kurzvideo einer Schwester über die GdM - speziell in Bezug auf Muharram: >>hier klicken<<

Wie sie Hussain getötet haben - Majlis Imam Hussain: >>hier klicken<<

Latmiyya - Für Imam Hussain: >>hier klicken<<

 

Allgemeine Vorabinformationen zum Muharram-Programm 2014

 

Eckdaten

Zeitraum: Jeden Tag, von Freitag, den 24.10.2014 - Dienstag, den 04.11.2014

Uhrzeit: Einlass: 18:00; Beginn: 18:30

Adresse: Olpenerstr. 33, 51103 Köln

Übernachtungsmöglichkeiten: von Freitag, den 31.10.2014 bis Dienstag, den 04.11.2014 (weitere Infos unten)

 

----------------

 

Programminhalte

- Koranrezitation

- Ziyarat und Dua

- Vortrag

- Trauerrezitationen

- Trauerlieder

 

Übernachtungsmöglichkeiten

Da es viele Geschwister gibt, die weiter entfernt wohnen und dennoch von einem deutschsprachigen hussainitischen Programm profitieren möchten, bieten wir für die wichtigsten Nächte eine Übernachtungsmöglichkeit an. Die Übernachtungsmöglichkeiten gelten von Freitag, den 31.10.2014 bis Dienstag, den 04.11.2014 (wobei die letzte Übernachtungsmöglichkeit von Montag auf Dienstag ist).

 

Update vom 29.10.2014: Von Freitag auf Samstag sind nur noch begrenzte Schlafplätze vorhanden!

 

Wir bitten darum, dass diejenigen Geschwister, die die Übernachtungsmöglichkeit in Anspruch nehmen wollen, sich bis spätestens Donnerstag, den 30.10.2014 bei uns per Email (gedemi@hotmail.de; Betreff: Übernachtung) melden. Wer sich später meldet, können wir keine Garantie geben, dass wir ihm einen Schlafplatz ermöglichen können. Die Übernachtenden müssen ihre Schlafsachen bitte selbst mitbringen. Duschmöglichkeiten gibt es vor Ort und für Frühstück wird inshallah gesorgt.

 

Es können sowohl Brüder, als auch Schwestern übernachten. Wir haben an den Tagen, an denen wir Übernachtungen anbieten, sowohl einen Zuständigen für die Brüder, als auch eine Zuständige für die Schwestern. Die beiden Geschlechter schlafen natürlich in getrennten Räumen.

 

Ihr könnt gerne auch mehrere Tage hintereinander in unseren Räumlichkeiten übernachten. Die Übernachtungsgäste werden jedoch aus organisatorischen Gründen gebeten, die Räumlichkeit zwischen 12:30 (nach dem Mittagsgebet) bis 18:00 zu verlassen.

 

Helfer

An den Tagen Hussains kann jeder durch seine Mitarbeit das Wohlgefallen Allahs erlangen. Alle Geschwister ab 16 Jahren können gerne mithelfen. Wer interessiert ist, schreibt uns bitte eine E-Mail (gedemi@hotmail.de; Betreff: Helfer).

 

 

Spenden

Falls es Geschwister gibt, die allgemein einen Betrag für die Arbeit der Gemeinschaft der Mitte spenden möchten und somit die deutschsprachige islamische Arbeit unterstützen möchten, können sie ihre Spende an unser Spendenkonto richten.

 

Spendenkonto:

Empfänger: Gemeinschaft der Mitte e.V.

IBAN: DE69 3705 0198 1931 2345 44

BIC/SWIFT: COLSDE33XXX

Betreff: Spende

(Wir können euch auch Spendenbescheinigungen ausstellen)

 

Habt ihr noch Fragen?

Dann schreibt uns eine PN über Facebook, das Shia-Forum, schreibt uns eine E-Mail an gedemi@hotmail.de.

 

Wir freuen uns auf euch!

 

Eure Gemeinschaft der Mitte

 

wasalam.gif

amina, Jasmina, TaHa and 1 other like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Wir möchten einige Eindrücke vom letzten Jahr mit euch teilen, die Geschwister zum Muharram-Programm bei der GdM geäußert haben:

 

"Es ist das Beste was ich dieses Jahr erlebt habe oder überhaupt erlebt habe. Es bringt einen näher zu Allah swt und zur Ahl al Bayt (a.). Die Vorträge, die Duas, die Latmiyas sind einzigartig, die gibt es nur hier und es ist wunderschön."
(Eine Schwester)
----------------------
"Ich kann nur sagen MashaAllah. Sehr schöne angenehme Atmosphäre. Besonders die sehr informativen Vorträge, die Duas und Latmiyyas. Ich gehe täglich hin alhamdulIllah und freue mich immer wieder auf den nächsten Tag. Meine Geschwister gehen Alhamdulillah auch alle hin. Eine familiäre Atmosphäre."
(Eine Schwester)
-----------------------
"Die letzten Tage in GdM waren eine Mischung aus Trauer, Vertraulichkeit, Gemütlichkeit und Unterhaltung. Obwohl es sehr anstrengend für uns ist, alles unter einen Hut zu bekommen, möchten wir keinen Abend verpassen. Es zieht uns an wie eine magnetische Kraft. Wir fühlen uns viel näher zu Allah und sehen viele Sachen mit anderen Augen. Unsere Seele und und unser Herz bekommen eine gründliche Reinigung und werden Tag für Tag von Sünden befreit."
(Eine Schwester)

-------------------

"Ich habe in meinem Leben noch nie so sehr geweint wie heute. Es kam hinzu, dass ich meine Arme nicht mehr spürte, als [in der Trauerrede] die Stelle kam, in der Abbas der Arm abgeschlagen wurde. Das brach alles und ich konnte mich nicht mehr halten.

Danke, dass ihr mein Herz geöffnet habt."
(Ein Bruder)

wasalam.gif

André and amina like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Wir möchten euch mitteilen, dass folgende Geschwister und Gruppen dieses Jahr an unserem Muharram-Programm mitwirken werden:

 

- Bruder Mustafa Jouni aus Moers wird uns in einer Vielzahl der Tage mit Qur'an, Ziyara und Latmiya beehren.

 

- Bruder Ali Rammal von der Jugendgruppe in Moers wird inshallah am 27.10.2014 einen Vortrag halten

 

- Die Geschwister von dem Verein al-Ghadir e.V. (Mönchengladbach) werden sich inshallah am 29.10.2014 mit einem Vortrag beteiligen.

 

 

Aus der Gemeinschaft der Mitte selbst werden wie im letzten Jahr Bruder Ali Taleb (Vorträge) und Bruder Sajjad (Vorträge, Azaa, Latmiya) das Programm gestalten.

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Mit Freude präsentieren wir euch den offiziellen Flyer für das Muharram-Programm 2014 in Köln. Es folgen Einzelflyer für jeden einzelnen Tag!

 

1925340_776262912430667_8615658269638474

Share this post


Link to post
Share on other sites

salamun alaikum meine Lieben,

 

dankend muss ich leider die Einladung ablehnen, da wir uns über Ashura in Ostdeutschland befinden.

 

eine gesegnete Zeit euch inshaAllah und bitte um Eure Dua'as

 

wswrwb

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Es geht los - Das Programm von Freitag, 24.10.2014

 

10698643_778401768883448_728116729291775

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

 

wer das Übernachtungsangebot bei uns nutzen möchte, muss bitte bis allerspätestens morgen (Donnerstag, den 30.10.2014) Bescheid geben, da wir wegen der Betreuung und der Versorgung planen müssen. Wer sich später meldet, dem können wir leider keinen Schlafplatz garantieren.

 

Beachtet bitte, dass von Freitag auf Samstag nur noch wenige Schlafplätze vorhanden sind und unsere Kapazitäten begrenzt sind.

 

Weitere Infos wegen den Übernachtungen findet ihr im Eröffnungsbeitrag weiter oben.

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Hier das Programm von Mittwoch, 29.10.2014

 

10411128_781236605266631_915237954016536

 

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Hier das Programm von Donnerstag, 30.10.2014

 

10671269_781720955218196_828553947170801

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Hier das Programm von Montag, 03.11.2014

 

10801989_784556304934661_615606928502416

 

wasalam.gif

Naynawa likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Wir möchten inshallah einige Erfahrungsberichte von den Besuchern des Muharram-Programms der GdM in Köln mit euch teilen:

 

Bruder, Übernachtungsgast, ca. 250 KM angereist:

"Ich kam von weit her, um die Veranstaltung von der GdM zu besuchen, da ich nur Gutes drüber hörte und ich mich selbst davon überzeugen wollte. Schon bei meiner Ankunft spürte ich eine herzliche Atmosphäre die sich über den ganzen Abend hinauszog. Ich habe mich vorher noch nie so schnell offen und wohl gefühlt wie bei dieser Gemeinschaft (und das sind keine leeren Worte). Die Vorträge der Veranstalter mashallah, sehr lehreich, Latmiyas sowie Dua's ein ganz neues Erlebnis was ich so vorher noch nicht kannte. Und die Trauerrede hat mich Emotional voll mitgenommen, danke vielmals dafür. Und mit Sicherheit wird im nächsten Jahr Köln ein erneutes Ziel meiner Reise sein "so Gott will"."

--------------------------------------------------------------------------------
Bruder, Übernachtungsgast, ca. 80 KM angereist:

"Salam alleykum liebe Geschwister,

ich wollte mich für dieses wunderbare Wochenende bei euch, der Gemeinschaft der Mitte, bedanken. Die drei Tage dort verbracht zu haben, waren wie drei Tage bei Imam Hussain in Karbala.
Durch die Vorträge von Bruder Sajjad konnte ich den Schmerz von Imam Hussain nachvollziehen. Noch nie habe ich in meinem Leben so viel geweint, wie in diesen drei Tagen für Imam Hussain. Auch bedanke ich mich herzlich bei Bruder Ali Taleb für seine wissensreichen Vorträge.

Der Bruder Mustafa Jouni, der die Ziyara (Audienzen) und Latmiya (Trauerlieder) rezitiert hat, konnte die Menschen mit seiner wunderbaren Stimme beeinflussen. In den drei Tagen, die ich dort verbracht habe, konnte ich ebenso neue Geschwister kennenlernen und mich mit ihnen anfreunden.

Das Frühstück war super und wir haben sogar eine Stadtführung durch Köln gemacht.

Obwohl ich Mitglied einer anderen Moschee bin, muss ich tatsächlich sagen, dass die Gemeinschaft der Mitte bislang die gelungenste islamische Räumlichkeit hier in Deutschland hat. Ich bin der Meinung, dass keine islamische Räumlichkeit auch nur ansatzweise das Limit erreichen kann. Als ich dort gewesen bin, habe ich mich direkt als ein Teil der Gemeinschaft gefühlt.

Ich bedanke mich nochmal vielmals bei euch und wünsche mir, dass Allah euch für eure Mühe belohnen wird.

Wa Salam"

 

--------------------------------------------------

 

Bruder, Übernachtungsgast (aus Frankfurt angereist):

"Dieses Aschura war nicht mein erstes, bei dem ich mit dem Körper anwesend war, wohl aber das erste, bei dem mein Herz angefangen hat zu beben. Es war für uns das erste Aschura, an dem wir Tragödie "gefühlt" haben und dafür möchten wir uns bei euch allen bedanken. Die vielen Geschwister, egal ob aus Köln oder von weiter Entfernung angereist, haben eine große Familie gebildet. Bruder Ali Taleb hat so schön über das Beleben der Seele eines Menschen geredet...

Ich habe in diesen Tagen gemerkt, dass ich in Frankfurt bisher wie ein Toter war und mein Herz erst hier in dieser Gemeinschaft angefangen hat zu leben. Jeder einzelne Tag, vor allem mit den übernachtenden Geschwistern, hat uns so zusammengeschweißt, als würden wir uns jahrelange kennen. Alle sind dem Ruf Hussains gefolgt und haben zueinander gefunden, egal ob Iraner, Libanese etc.. Ich bin erst wenige Stunden zu Hause, aber fühle mich so, als wäre ich im Paradies wieder auf die Erde geschickt worden."

---------------------------------------------------------

Schwester, Übernachtungsgast (aus 200 KM angereist):

"Assalamu alleykum liebe Geschwister,

ich möchte mich bei jedem einzelnen von euch bedanken für die unbeschreiblich schöne Zeit. Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht, wann ich so glücklich und zufrieden war. Ich sehe euch in meinen Augen wie Menschen, die uns Konvertierten geschickt worden seid und uns immer wieder an Hoffnung und Zusammenhalt bereichern.
(...)

Ich habe erst jetzt begriffen, warum wir trauern... Ich kannte vorher die Schmerzen der Ahlul Bayt nicht. Die Majlis [Trauerrezitationen] haben mein Herz zum glühen gebracht, was ich mit meinen Tränen nicht löschen konnte... Genau dann habe ich verstanden, warum man sich auf die Brust schlägt."

 

-----------------------------------------------

 

Schwester, täglich gekommen:

"Salam liebe Geschwister,

ich danke Ali Taleb und Sajjad, dass ihr uns Aschura "spüren" gelassen habt! Außerdem hat mir die Stimme von Mustafa sehr gefalle, ihm auch ein großes Dankeschön. Ich hatte selten dieses Gefühl, wie in diesen 11 Tagen. Ich konnte gut die Lage der Ahlulbayt vestehen, und das nur wegen den tollen deutschsprachigen Vorträgen.

Inshallah nimmt Allah eure Taten an Geschwister. Vor allem die, die viel mitgeholfen haben.

-------------------------------

Schwester, Übernachtungsgast (ca. 350 KM angereist)

"Salam alleykum

Ich fand die Tage sehr schön. Ich fand die Ziyara gut, die Stimme war sehr schön. Die Vorträge und Majles [Trauerrezitationen] waren auch richtig gut. Ich fand es gut, dass viele Leute gekommen sind. Es waren nicht nur Libanesen, es auch Iraner, Deutsche, Türken usw. da. Ich bedanke mich für alles. Alle Geschwister waren sehr sehr nett.

Ich freue mich, dass ich jetzt mit paar Geschwistern Kontakt habe. Es hat wirklich spaß gemacht.

Inshallah komme ich nächstes Jahr in Muhrram wieder."

---------------------------------------------------------
Schwester, mehrfach gekommen, ( 140 KM angereist)

"As Salamu alleykum

Ich komme von 140 km Entferung und ich muss sagen, es hat sich wirklich gelohnt!

Alle Helfer haben alles sehr gut geplant, was nicht in jeder Moschee so ist. Sie haben versucht, uns, also die Besucher der Ahlul Bayt, gut willkommen zu heißen, und haben sich um Essen und Weiteres gekümmert. Dua Tawassul und Ziyarat Aschura fand ich sehr schön vorgetragen von Bruder Sajjad und Bruder Mustafa Jouni.

Die Vorträge von Bruder Ali Taleb waren auch super, sie haben mein Wissen erweitert.

Ali Rammal ist bei Youtube sehr bekannt und ich hatte mir auch immer Videos von ihm angeschaut, deshalb hat es mich sehr gefreut, als er zu Besuch in die Moschee kam und einen Vortrag gehalten hat.

Inshallah findet es jedes Jahr so statt, wie dieses Jahr.

Wa Salam."

 

------------------------------

Erfahrungsbericht einer Schwester, die 6 Std. angereist ist und mehrere Tage bei GdM übernachtet hat::

 

"Salamu alaykum liebe Geschwister

Als erstes möchte ich mich bei allen bedanken. Alle Helfer und Beteiligten haben sich sehr bemüht und man hat uns sehr herzlich empfangen. Es waren unvergesslich schöne Tage. Danke, dass wir, an der tollen Veranstaltung, teilhaben durften.

Ich bin mit gemischten Gefühlen nach Köln gefahren. Mir gingen mehrere Fragen durch den Kopf. Traurerrezitation auf deutscher Sprache, geht das? Wie wird man uns dort aufnehmen? Ich muss sagen, ich bin mehr als begeistert. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, wir waren eine Gemeinschaft, eine Familie. Es waren viele Nationen vertreten, doch die deutsche Sprache hat uns alle vereint. Alle kamen, um gemeinsam, Imam Hussein a.s. zu gedenken.

Die Trauerrezitation von Bruder Sajjad war unbeschreiblich, Mashallah. Auch die Vorträge von Bruder Ali Taleb waren sehr gut und lehrreich. Es war einfach perfekt und Inshallah können wir nächstest Jahr wieder dabei sein, denn die "Gemeinschaft der Mitte" ist eine Bereicherung für alle deutschsprachigen Schiiten.

Möge Allah swt, euch alle reichlich belohnen und Inshallah, werden all eure Gebete erhört. Bis bald Inshallah"

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 13 Posts
    • 1020 Views
    • Gem. der Mitte
    • Gem. der Mitte
    • 1 Posts
    • 265 Views
    • Die Standhaften
    • Die Standhaften
    • 4 Posts
    • 277 Views
    • Br.Osama
    • Br.Osama
    • 1 Posts
    • 197 Views
    • Die Standhaften
    • Die Standhaften
    • 2 Posts
    • 269 Views
    • Ukhti313
    • Ukhti313

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.