Sign in to follow this  
Followers 0
IAD

Islamische Theologie an der IAD: Rechtsurteil Großayatollah Imam Khameneis

13 posts in this topic

bismillah.gif


salam.gif


wln3gamk.jpg



Als Antwort auf eine religionsrechtliche Frage einer Privatperson aus Deutschland hinsichtlich der religiösen Aufgabe der muslimischen Gemeinde im deutschsprachigen Raum in Bezug auf das Studienangebot der Islamischen Theologie an der Islamischen Akademie Deutschland, erklärte Großayatollah Imam Khamenei, dass es für sie eine kollektive Verpflichtung darstellt das Studienangebot der Islamischen Theologie an der IAD wahrzunehmen.


Nachfolgend die religionsrechtliche Frage und das Urteil Großayatollah Imam Khameneis:


http://islamische-akademie.de/iad-blog/111-islamische-theologie-an-der-iad-rechtsurteil-grossayatollah-imam-khameneis.html




wasalam.gif


Aliyun*Walyullah and Agit62 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum

 

heisst es, dass man anstatt Medizin lieber dort studieren soll? Nicht erwähnt wurde, dass das Studium hier in Deutschland nicht anerkennt ist. Und dort ausgebildete Studenten nicht automatisch an Schulen oder Moscheen arbeiten können. Ich finde die Fragestellung eher verwirrend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Ayatollah Dr. Ramezani und Dr. Torabi werden insha Allah in Kürze zu verstehen geben, wie dieses religionsrechtliche Urteil zu verstehen ist und welche Aufgaben es für die deutschsprachige Gemeinschaft impliziert.

 

wasalam.gif

belkis likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Alaikum,

 

wann lernen die Gelehrten die deutsche Sprache? Was bringt eine "Uni" in Deutschland, die weder in deutscher Sprache, noch nach deutschen Standards lehrt? Ist es keine Pflicht für die Gelehrten, die in ein anderes Land auswandern, auch die Sprache der Menschen dort zu lernen? Oder interessiert es niemanden, ob sich auch um alle Muslime des Landes gekümmert wird, statt nur Perser, Araber, usw.? Und die, die keine der Sprachen sprechen, haben eben Pech gehabt?

 

Über eine Stellungnahme zu den Themen in der erwähnten zukunftigen Antwort von Ayatollah Ramezani bzw. Dr. Torabi würde ich mich sehr freuen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Hätte man sich genauer mit dem Angebot der IAD auseinandergesetzt, wäre einem nicht entgangen, dass eine Zulassungsvoraussetzung für das Studium die Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift darstellt. Ziel ist es ja eben hier heimische junge Menschen zu Gelehrten auszubilden, damit die aktuell bestehenden Probleme der islamischen Gemeinschaft im deutschsprachigen Raum endlich gelöst werden mögen. Und hier ist die islamische Gemeinschaft im deutschsprachigen Raum gemäß dem Rechtsurteil Imam Khameneis religiös verpflichtet genug Studenten bereitzustellen, die sich in den Dienst des heiligen Qur'ans und der Ahl-ul-Bayt (a.) begeben. Eine Pflicht, die zweifelsohne noch erfüllt werden muss.

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Alaikum,

 

hätte man sich mit der eigentlichen Frage auseinandergesetzt, wäre einem nicht entgangen, dass nicht die Islamstudenten, sondern aktuelle Gelehrte, gemeint sind. Die Ummah soll 5-10 weitere Jahre auf "neue" Gelehrte warten, weil die schiitischen Gelehrten in Deutschland seit Jahrzehnten bezüglich der deutschen Sprache schlafen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Hat sie denn eine andere Wahl? Die Ausbildung benötigt halt ihre Zeit. Was die Ummah jetzt machen muss, ist Studenten bereitzustellen, damit eben in einigen Jahren wirklich genug qualifizierte deutschsprachige Gelehrte ihren Dienst leisten können. Ansonsten sitzt man in einigen Jahren wieder vor dem PC und kritisiert die miserable Lage unserer Gemeinschaft. Dafür sind wir selber verantwortlich. Unser Schicksal liegt in unserer Hand und wir sind verpflichtet genug Studenten für dieses Studium bereitzustellen.

 

فَلَوْلَا نَفَرَ مِن كُلِّ فِرْقَةٍ مِّنْهُمْ طَائِفَةٌ لِّيَتَفَقَّهُوا فِي الدِّينِ

„Warum rückt nicht aus jeder Gruppe unter ihnen eine Gemeinde aus, um sich in der Religion Wissen anzueignen?“ (Heiliger Qur'an, 9/122)

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Alaikum,

 

Ja, sie hat eine Wahl. Nämlich, dass die vorhandenen Gelehrten sich 1- maximal 2 Jahre mal ein wenig anstrengen und Deutsch lernen. Dann haben wir vollausgebildete, deutschsprachige Gelehrte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Es ist nicht möglich in zwei Jahren so gut deutsch zu lernen,um islamische Vorträge halten zu können auf dem Niveau eines Gelehrten wie bspw. Ayat.Ramazani.Die Gelehrten haben auch andere Aufgaben zu erfüllen...alhamdulillah, dass nun Studenten sich dieser Aufgabe annehmen und bis dahin wird halt übersetzt...wo ist das Problem?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Alaikum,

Ja, sie hat eine Wahl. Nämlich, dass die vorhandenen Gelehrten sich 1- maximal 2 Jahre mal ein wenig anstrengen und Deutsch lernen. Dann haben wir vollausgebildete, deutschsprachige Gelehrte.

Salam, kennst du die Gelehrten der Akademie?

Scheinbar nicht..

Dr. Torabi ist sehr bemüht die deutsche Sprache zu erlernen und hat in diesem einen Jahr erstaunliche Fortschritte gemacht. Auch andere Gelehrte des IZHs sprechen Deutsch!

Anstatt hier wild zu urteilen, sollte man sich einfach mal vor Ort mit den Gelehrten unterhalten! :)

Davon mal abgesehen ist es nicht ihre Pflicht deutsch zu sprechen.. sie sind da um uns den Islam zu lehren und um ihr Wissen mit uns zu teilen. Sie stehen uns mit Antworten und Rat zur Seite und dies klappte bisher immer sehr gut!

 

Wir sollten dankbar sein, dass es eine solche Akademie gibt und diese unterstützen anstatt immer das negative in allem zu suchen. Dies ist nicht der Akhlaq unserer Vorbilder - das wilde urteilen schon gar nicht!

 

#wasalam#

Aliyun*Walyullah likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Alaikum.

 

Am Thema vorbeireden ist von einigen definitiv eine Stärke. Warum hat der Prophet (saas) nicht chinesisch mit den Leuten geredet? Hat er fremde Herrscher nicht IN IHRER SPRACHE zum Islam eingeladen? Wenn man sich nicht wie ein Vorbild benimmt aber für sich beansprucht eins zu sein, muss man sich eben auch Kritik gefallen lassen und ein "Aja, sein wir doch zufrieden" ändert auch nichts an den Tatsachen und ist genau die Ignoranz, die uns in diese Lage gebracht hat. Auch das Abwälzen der Verantwortung auf andere führt zu nichts. Wenn ich sehe, dass wir nicht genügend Postboten haben und mich stört, dass deren Aufgabe unzureichend erfüllt wird, kann man auch nicht einfach entgegnen: Dann werd doch Postmann! Es gibt nicht nur einen Bereich in dem Mängel existieren und vll. sind andere Geschwister genau dort tätig. Das ist fast so lustig wie "Dir gefällt die Politik nicht? Dann werd doch Politiker!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

@Tatlilar: Ich verstehe deinen Punkt, wirklich. Aber trotzdem übertreibst du. Und zwar, weil du die Entwicklung verkennst. Weiß du, wie vor 20 oder 30 Jahren die Situation der deutschsprachigen Schia in Deutschland war? Es war eine absolute Wüste. Es gab vielleicht 2-3 Veranstaltungen pro Jahr (!) auf Deutsch, einige wenige Bücher, und das wars! Von deutschsprachigen Gelehrten träumte niemand, wenn man doch nicht mal einfache Schriften auf Deutsch besaß und praktisch gar keine Veranstaltungen oder auch nur Vorträge.

Wenn man dies nicht weiß, verkennt man die Situation. Heute ist die Lage eine vollkommen andere, und das sollten wir zu schätzen wissen und diesen Weg weiter gehen inschallah. Du hast ja recht; es ist noch viel zutun. Aber wer soll das von dir angesprochene tun? Vielleicht die Iraner aus dem Iran oder die Türken aus der Türkei? Eben.

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 5 Posts
    • 454 Views
    • Tulip
    • Tulip
    • 5 Posts
    • 590 Views
    • Ukhti313
    • Ukhti313
    • 3 Posts
    • 801 Views
    • anNur
    • anNur
    • 16 Posts
    • 560 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim
    • 3 Posts
    • 672 Views
    • Br.Osama
    • Br.Osama

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.