Sign in to follow this  
Followers 0
Muhsin ibn Batul

Die persönliche Erlösung

2 posts in this topic

bismillah.gif

salam.gif

 

Folgende Worte entspringen der Quelle der Weisheit von Ayatullah Muhammad-Taqi Bahjat (q.). Sie stammen direkt aus seinem Büro und sind somit zu 100% genau so von ihm gesagt worden:

"Die Bindung und die Beziehung zum Hujjah (möge Allah, der Erhabene seine ehrenwerte Erlösung beschleunigen) und die persönliche Erlösung ist eine Angelegenheit, bei der wir die (freie) Wahl haben und die von unserem (eigenen) Willen abhängig ist, im Gegensatz zur Erscheinung (des Imams) und der allgemeinen Erlösung. Weshalb kümmern wir uns also nicht um die Art und Weise der Verwirklichung dieser Bindung und Beziehung zu ihm? Und warum sind wir unachtsam über dieses Thema und kümmern uns lediglich um die Erscheinung und das allgemeine Treffen mit ihm? Mit der Kenntnis, dass wenn wir uns nicht um die Besserung unserer Seelen kümmern, um unsere persönliche Erlösung zu erlangen, so besteht die Angst, dass wir vor ihm fliehen werden, bei seiner Erscheinung, da wir uns auf dem Weg derer fortbewegen, die nicht unterscheiden zwischen dem Wichtigen und dem (noch) Wichtigeren."

Wie versteht ihr diese Worte und wie könnte diese persönliche Erlösung geschehen und aussehen?

 

salam.gif

ismael_nbg, Shiatul Muntazar, belkis and 1 other like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Die persönliche Erlösung entsteht durch die persönliche Bindung an die Propheten s und Imame as.Je nachdem in welcher Zeit man lebt, geht es darum, den jeweiligen Propheten oder Imam nicht nur beim Namen oder vom Hörensagen zu kennen, sondern eine persönliche Beziehung und damit einhergehend eine starke Bindung aufzubauen.Z.B. zu Zeiten von Imam Hussayn as wäre die persönliche Erlösung ihn zu unterstützen.Zu Zeiten von Imam Ja'far as-Sadiq wäre die persönliche Erlösung sein Schüler zu sein und dann selbst zu lehren usw.

Dies zu tun liegt in unserer Hand und deshalb ist ein aktives Warten und Erwarten Imam Mahdis af wichtiger Bestandteil der persönlichen Bindung.Diese entsteht u.a. dadurch, dass man mit dem Imam af mitfühlt und in seinem Sinne handelt, dass man sich stets bewusst ist,dass er da ist.Dass man die Probleme erkennt und zu lösen versucht...also sich vorbereitet (charakterlich, spirituell, intellektuell, physisch, psychisch....)auf ihn af.Diese Arbeit an einem Selbst, verbunden mit der Hoffnung auf das Kommen des Imams af ist die persönliche Erlösung.So ungefähr versteh ich es.

 

Was meint Ayat.Bahjat q mit dem "Wichtigen und dem noch Wichtigeren"?

Agit62 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 4 Posts
    • 876 Views
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • 7 Posts
    • 1189 Views
    • julia chahrour
    • julia chahrour

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.