Sign in to follow this  
Followers 0
Muhammad al Hadi

Tag 6, die Gefährten Hussains

1 post in this topic

Dichter: Mohamed Chahrour

Zusammenarbeit: Shianetwork

 

Tag 6

 

Die Gefährten Hussains

 

Zwei Beschützer, während Hussain das Gebet vollbrach, stellten sich den gezielten Pfeilen.

Zwei Beschützer, während Hussain das Gebet vollbrach, das selbe Schicksal teilen.

Zwei Beschützer, als Hussain das Gebet beendete, deren Wunden nicht mehr heilen.

 

Seit Muhammad warst du ein treuer Gefährte seiner Familie und zur Zeit Hussains erreichtest du das hohe Alter.

Trotz deinem hohem Alter stelltest du dich dem Feind wie ein wahrer Leiter.

 

Seit der Jugend warst du Hussains Freund und aus Kufa nach Karbala nahmst du die Reise auf.

In den Armen deines Freundes Hussains schlossen ewig deine Augen und du nahmst alles in Kauf.

 

Während dem Kampf gegen die Feinde Allahs trugst du mehrmals vor dein Gedicht.

Tapfer und mutig bis zum Martyrium stelltest du dich des Feindes Gesicht.

 

In der Nacht, als die Kinder nach Wasser riefen, gingst du zum Euphrat fort.

Das Wasser da, doch wurde verschüttet und Karbala ist von nun an deine Ruheort.

 

 

Strophe 1: gewidmet an Zuhair ibn Qain und Said ibn Abdullah

 

Strophe 2: gewidmet an Muslim ibn Ausadscha

 

Strophe 3: gewidmet an Habib ibn Mudhahir

 

Strophe 4: gewidmet an John ibn Huwai

 

Strophe 5: gewidmet an Burair Hamdani

Seyyid M.Umut likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 1 Posts
    • 993 Views
    • Maytham
    • Maytham
    • 15 Posts
    • 1863 Views
    • Aqilah
    • Aqilah
    • 1 Posts
    • 512 Views
    • Mohamad A.
    • Mohamad A.
    • 2 Posts
    • 835 Views
    • Muhsin ibn Batul
    • Muhsin ibn Batul

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.