Zum Inhalt springen

5 Gründe


Muhammad al Hadi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

5 Gründe

 

Gott erschuf das Universum und die Welt in 6 Tagen.

Ein Urknall? Wie könnt ihr es nur wagen?

Und ihr verurteilt uns Muslime weil wir die Glaubensbekenntnis sagen?

 

Das Gebet ist der Zustand der uns Gott näher bringt.

Wer seid ihr dass ihr uns zum Unglauben zwingt?

Im Grab wird es eure Seele sein die um das Paradies ringt.

 

Das Fasten, ist es zu viel verlangt einen von 12 Monaten Gott zu geben?

Während wir mit unseren Taten nach dem Paradies streben.

Was lässt ihr in euer Buch für das Jenseits weben?

 

Die Almosen, täglich hungern viele Kinder auf der Welt.

Ist es so schlimm wenn ihr etwas spendet von euer Geld?

Welch ein schönes Gefühl wenn eines dieser Kinder etwas zum Essen erhält.

 

Die Pilgerfahrt führt uns in eine seelische Reise.

Ein beruhigendes Gefühl auf einer unbeschreiblichen Weise.

Während wir drehen um die Kaaba unsere Kreise.

 

5 Gründe die uns an Allah glauben lassen.

Euer Verhalten, ich kann es einfach nicht fassen.

5 unbeschreibliche Gründe dennoch könnt ihr uns hassen.

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam Aleikum

 

ich schließe Benyamin auch an.

 

Ich bedanke mich für Deine Zeilen. Sehr schön und weise geschrieben.

Das alles entspricht der ganzen Wahrheit!

 

Es ist schön zu wissen, wie man Glaube damit argumentiert. Das hat mir sehr gefallen!

Das ist eine Bereicherung für uns allen!

 

Wir alle streben danach, unser Bestes in diesem Diesseits tun zu können, was in unserer Macht steht, um die Prüfung für das Jenseits bestehen zu können. Wie wahr Allah swt. ist derjenige, der alles das Unmögliches Mögliches erschuf. Für uns die Menschen ist es so schwer nachvollziehen zu können. Aber das ist einer der Gründe, warum wir an Allah swt. glauben und ihm dienen bzw. ehren. Subhana-ilah!

 

Weiter so!

 

Wasalam

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...